2024-09-20 2024-09-20 , online online, 1.190,- € zzgl. MwSt. Dr. Petra Lerner-Hiller https://forum-institut.de/seminar/24092052-effektives-compliance-management-in-der-pharmakovigilanz/referenten/24/24_09/24092052-seminar-compliance-management-pv_lerner-hiller-petra.jpg Effektives Compliance-Management in der Pharmakovigilanz

Regelgerechtes Verhalten ist gerade in der Pharmakovigilanz von größter Bedeutung. Erfahren Sie in diesem Online-Seminar, wie Sie die Compliance im Bereich der Arzneimittelsicherheit für Ihr Unternehmen sicherstellen und wie Sie Fehlerquellen minimieren.

Themen
  • PV System und Quality Management - wo ist Compliance gefordert?
  • Compliance in Inspektionen und Audits
  • Was sind die Herausforderungen bei lokalen/internationalen Unternehmen?
  • Workshop: Erarbeitung komplexer Fallstricke und Grauzonen der Compliance-Regularien
  • Die Folgen von Non-Compliance richtig einschätzen


Wer sollte teilnehmen?
Sie sind in die Compliance-Prozesse der Pharmakovigilanz eingebunden und möchten Fehlerquellen in der Arzneimittelsicherheit (Schwerpunkt Humanarzneimittel) zukünftig minimieren?

Dann werden Sie von diesem Online-Seminar besonders profitieren.

Regulatorische Grundkenntnisse der Pharmakovigilanz werden vorausgesetzt.
Ziel der Veranstaltung
Gerade in der Pharmakovigilanz ist regelkonformes Verhalten für die Patientensicherheit von größter Bedeutung. Dieses Online-Seminar gibt Ihnen einen Leitfaden an die Hand, wie Sie Non-Compliance in der Arzneimittelsicherheit in Zukunft vermeiden können.

Mit dem vermittelten Wissen sind Sie anschließend in der Lage,
  • geeignete und effektive Prozesse für Ihr lokales und globales System zu implementieren.
  • häufige Mängel und Findings in Inspektionen und Audits zu vermeiden.
  • auch komplexe Fragestellungen bezüglich der Compliance zu verstehen.
  • die Folgen von Non-Compliance richtig einzuschätzen.
Ihr Nutzen

Compliance in der Pharmakovigilanz ist insbesondere für Ihr PV-System und das zugehörige Qualitätsmanagement ein wichtiger Faktor.

In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie Ihre PV-Aktivitäten so gestalten, dass Sie sowohl lokal als auch global Fehlerquellen minimieren, Non-Compliance erkennen und ausschließen und somit die Patientensicherheit erhöhen.

Profitieren Sie vom Know-how unserer erfahrenen Referent*innen und rüsten Sie sich für Ihre nächste Inspektion.

Seminar Compliance-Management PV

Effektives Compliance-Management in der Pharmakovigilanz

Ihre Vorteile/Nutzen
  • Mit diesem Know-how verhindern Sie Fehler!
  • Minimierung von Non-Compliance-Risiken
  • e-Learning reduziert hinzubuchbar
  • Offiziell zertifiziert nach ISO 9001 und ISO 21001

Webcode 24092052

Jetzt buchen

JETZT Buchen

Referenten


Alles auf einen Blick

Termin

20.09.2024

20.09.2024

Zeitraum

09:00-17:00 Uhr
Einwahl ab 30 min vor Seminarbeginn möglich

09:00-17:00 Uhr
Einwahl ab 30 min vor Seminarbeginn möglich
Veranstaltungsort

online

online

Downloads
Gebühr
Ihre Kontaktperson

Nadja Wolff
Konferenzmanagerin Healthcare

+49 6221 500-696
n.wolff@forum-institut.de

Details

Regelgerechtes Verhalten ist gerade in der Pharmakovigilanz von größter Bedeutung. Erfahren Sie in diesem Online-Seminar, wie Sie die Compliance im Bereich der Arzneimittelsicherheit für Ihr Unternehmen sicherstellen und wie Sie Fehlerquellen minimieren.

Themen

  • PV System und Quality Management - wo ist Compliance gefordert?
  • Compliance in Inspektionen und Audits
  • Was sind die Herausforderungen bei lokalen/internationalen Unternehmen?
  • Workshop: Erarbeitung komplexer Fallstricke und Grauzonen der Compliance-Regularien
  • Die Folgen von Non-Compliance richtig einschätzen


Wer sollte teilnehmen?
Sie sind in die Compliance-Prozesse der Pharmakovigilanz eingebunden und möchten Fehlerquellen in der Arzneimittelsicherheit (Schwerpunkt Humanarzneimittel) zukünftig minimieren?

Dann werden Sie von diesem Online-Seminar besonders profitieren.

Regulatorische Grundkenntnisse der Pharmakovigilanz werden vorausgesetzt.

Ziel der Veranstaltung

Gerade in der Pharmakovigilanz ist regelkonformes Verhalten für die Patientensicherheit von größter Bedeutung. Dieses Online-Seminar gibt Ihnen einen Leitfaden an die Hand, wie Sie Non-Compliance in der Arzneimittelsicherheit in Zukunft vermeiden können.

Mit dem vermittelten Wissen sind Sie anschließend in der Lage,

  • geeignete und effektive Prozesse für Ihr lokales und globales System zu implementieren.
  • häufige Mängel und Findings in Inspektionen und Audits zu vermeiden.
  • auch komplexe Fragestellungen bezüglich der Compliance zu verstehen.
  • die Folgen von Non-Compliance richtig einzuschätzen.

Ihr Nutzen

Compliance in der Pharmakovigilanz ist insbesondere für Ihr PV-System und das zugehörige Qualitätsmanagement ein wichtiger Faktor.

In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie Ihre PV-Aktivitäten so gestalten, dass Sie sowohl lokal als auch global Fehlerquellen minimieren, Non-Compliance erkennen und ausschließen und somit die Patientensicherheit erhöhen.

Profitieren Sie vom Know-how unserer erfahrenen Referent*innen und rüsten Sie sich für Ihre nächste Inspektion.

Programm

09:00-17:00 Uhr
Einwahl ab 30 min vor Seminarbeginn möglich

08:45 Uhr

Technisches Warm-up
Wählen Sie sich gerne etwas früher ein, um vor Veranstaltungsbeginn Audio und Kamera zu testen.

09:00 Uhr

FORUM Institut

Begrüßung und Vorstellungsrunde

09:00 Uhr

Beginn des Seminars

09:10 Uhr

Dr. Petra Lerner-Hiller

Compliance in der Pharmakovigilanz
  • PV System und Quality Management - wo ist Compliance gefordert?
  • Sinnvolle KPIs (Key Performance Indicators)
  • Häufige Fehlerquellen, was tun bei Non-Compliance?
  • Sicherstellung der Compliance intern und extern

10:30 Uhr Kaffeepause


10:45 Uhr

Claudia Schaffer

Monitoring lokaler/globaler PV-Systeme - was sind die Herausforderungen bei lokalen/ internationalen Unternehmen?
  • Interaktionen zwischen lokaler und globaler PV-Abteilung
  • Globale Übersicht über lokale PV-Aktivitäten
  • Globale Übersicht über abteilungsübergreifende PV-Prozesse

12:00 Uhr Mittagspause


13:15 Uhr

Claudia Schaffer

Workshop: Erarbeitung komplexer Fallstricke und Diskussion von Auslegungsspielräumen der Compliance-Regularien

14:00 Uhr

Dr. Petra Lerner-Hiller

Compliance in Pharmakovigilanz- Inspektionen und -Audits
  • Erwartungshaltungen EU- vs. Non-EU-Behörden
  • Häufige Mängel und Findings
  • Effektive Compliance-Audits durchführen - darauf sollte besonders geachtet werden

15:15 Uhr Kaffeepause


15:30 Uhr

Dr. Christian M. Moers

Folgen von Non-Compliance in der Pharmakovigilanz
  • Vertraglich im Vorfeld absichern
  • Haftungsrisiken für Unternehmen und Mitarbeitende
  • Auflagen und behördliche Sanktionen

16:45 Uhr

Alle Refe?rrent*innen

Q&A und Feedback

17:00 Uhr Ende des Seminars


Weitere Information

Technikcheck mit gratis PreMeeting

Sie können kostenlos an einem unserer PreMeetings teilnehmen und unseren Learning Space kennenlernen. Eine Buchung ist nicht erforderlich. Termine zu unseren PreMeetings finden Sie in Ihrem Kundenportal. Klicken Sie im Kundenportal beim PreMeeting auf den grünen "Teilnehmen"-Button und Sie werden direkt zum Learning Space weitergeleitet.

Ein PreMeeting bietet die Möglichkeit, unseren Learning Space besser kennen zu lernen und technisch perfekt in Ihre Online-Weiterbildung zu starten. Es ist ein unverbindliches Angebot für alle Kund*innen und keine Voraussetzung für Ihre Teilnahme.

Optionales Zusatzangebot: e-Learning "Basiswissen Pharmakovigilanz"

Nach GVP Modul I benötigen alle Mitarbeitenden eines pharmazeutischen Unternehmens einen Überblick über die Pharmakovigilanzgrundlagen in Europa. Hierfür und als optimale Vor- oder Nachbereitung auf das Seminar dient unser e-Learning "Basiswissen Pharmakovigilanz".
  • 7 abgeschlossene Lernmodule á 6 - 20 Minuten
  • Didaktisch aufbereitete Videos und Präsentationen
  • Lernerfolgskontrollen am Ende jedes Moduls ermöglichen Ihnen den Fortschritt jederzeit nachzuvollziehen und diese für Audits und Inspektionen vorzuweisen
  • Unbegrenzt abrufbar für 3 Monate
  • Nach erfolgreichem Abschluss aller Lernerfolgskontrollen wird ein qualifizierendes Zertifikausgestellt
Ziele
  • Bauen Sie elementares Wissen zu den Verpflichtungen in der Pharmakovigilanz auf.
  • Verstehen Sie, welche Verantwortlichkeiten für Sie relevant sind.
  • Erarbeiten Sie Schritt für Schritt die regulatorischen Grundlagen, wichtige Definitionen und Aufgaben der Arzneimittelsicherheit.
Wie nutze ich den Buchungsvorteil bei Buchung von e-Learning und Seminar?
  • Buchen Sie das Seminar Effektives Compliance-Management in der Pharmakovigilanzüber den "Buchen"-Button und sichern Sie sich über das "Zusätzliche Angebot" einen 100 €-Vorteil für das e-Learning (€ 290,00 statt € 390,00 zzgl. MwSt.).

Das zeichnet unsere Veranstaltungen aus

von 5 Sternen aller Bewertungen aus 2023

von 5 Sternen auf Trustpilot.de = gut

Unsere Empfehlungen

Arzneimittelsicherheit in klinischen Prüfungen

- Noch bis 30. April anmelden - In diesem Online-Kurs erhalten Sie einen prägnanten Überblick über alle aktuellen Anford...

15.05.2024, Online
Details

SOPs in der Pharmakovigilanz

- Noch bis zum 30. April anmelden - Standard operating procedures (SOPs), die immer wiederkehrende Abläufe charakterisi...

28.05.2024, Online
Details

Pharmakovigilanz-Verträge advanced

Verträge von Arzneimittelherstellern mit verschiedenen Partnern in der Pharmakovigilanz ist vielerorts Standard. Erfahre...

25.04.2024, Online
Details

PV System - Quality & Simplicity

Sie fragen sich, wie Sie die Qualitätsansprüche in GVP Modul I in Ihrem Unternehmen praktisch umsetzen können? Dann ist ...

14.05.2024, Online
Details

Pharmacovigilance Inspection Readiness

Learn how to prepare your pharmacovigilance system in Germany, Europe and worldwide for an upcoming inspection in this o...

22.04.2024, Online
Details

Weiterführend

Abkürzungsverzeichnis

Laden Sie sich hier ein PV-Abkürzungsverzeichnis kostenfrei herunter.

Details
Glossar, Abkürzungen
Fachnewsletter

Bleiben Sie fachlich immer auf dem Laufenden mit unserem Newsletter. Wählen Sie einfach Ihren Themenschwerpunkt aus.

Details
Newsletter
Wir garantieren höchste Qualität

Wir sind offiziell zertifiziert nach ISO 9001 und ISO 21001.

Details
Wir garantieren höchste Qualität

Teilnehmerstimmen


Viele praxisnahe Beispiele / seht gutes Eingehen auf Fragen/Problemstellungen


Flexibilität der Vortragenden. Eingehen auf Fragen. Diskussion.