2024-10-10 2024-10-10 , online online, 1.080,- € zzgl. MwSt. Stefan C. Bolle https://forum-institut.de/seminar/24103106-tax-compliance-management/referenten/24/24_10/24103106-tax-compliane_bolle-stefan-c.jpg Tax Compliance Management

Dieses Seminar ist speziell für die Anforderungen an Tax Compliance konzipiert. Sowohl im Compliance als auch in der Steuerabteilung Tätige erhalten hier neben einem umfassenden Themenüberblick auch konkrete Arbeitsanweisungen und Handlungsempfehlungen für das Aufsetzen eines modernens Tax Compliance Management System.

Ihre Themen:
  • Funktionsweise eines TCM und rechtliche Grundlagen
  • Tax Compliance Management System (TCMS) als integraler Unternehmensbestandteil
  • Vorgehensweise Praxisimplementierung eines TCMS
  • Risiken aus steuerlichen Verpflichtungen für Geschäftsführung und Vorstand
  • Aktuelle Entwicklungen in der Betriebsprüfung


Wer sollte teilnehmen?
Das Seminar richtet sich an - Compliance-Beauftragte und deren Stellvertretende - Leitende und Mitarbeitende im Bereich Steuern/international Tax sowie aus - Finanzbuchhaltung, Rechnungswesen, Controlling - Vorstand, Geschäftsführungsmitglieder, Unternehmensjuristen oder Unternehmensjuristinnen - sowie Beratende, die sich mit dem Thema Tax Compliance beschäftigen. - interessierte Steuerberatende, Rechtsanwaltschaft und Wirtschaftsprüfende, die Ihr Wissen über den effektiven und rechtskonformen Aufbau bzw. Implementierung eines Tax-Compliance-Systems aufbauen oder festigen wollen.
Ziel des Onlineseminars
Die persönlichen Haftungsrisiken für Geschäftsführung und Vorstand nehmen durch die Flut von Änderungen und Neuerungen im Steuerrecht ständig zu. Dazu kommt, dass bei Eintreten dieser Risiken nicht nur die Geschäftsleitung persönlich in Haftung genommen, sondern die Reputation eines Unternehmens sehr stark in Mitleidenschaft gezogen wird.

Nach aktuellem Recht ist es in der Praxis fast unmöglich eine wirksame strafbefreiende Selbstanzeige abzugeben. Gleichzeitig wird von den Unternehmen gefordert Erklärungen zu berichtigen. Wird eine notwendige Berichtigung nicht durchgeführt, steht die persönliche Haftung der Geschäftsleitung aufgrund von Sorgfaltspflichtverletzungen im Raum - die Steuerstraftat vor der Tür!

Nur nachprüfbare organisatorisch implementierte Compliance-Strukturen - ein funktionales TCMS, welches die korrekte und zeitgerechte Einhaltung von sämtlichen steuerlichen Verpflichtungen sicherstellt.
Ihr Nutzen

Die Teilnehmenden sollen in diesem Seminar in die Lage versetzt werden die wesentlichen Bestandteile eines TCMS zu kennen und die Implementierung eines solchen Systems in Ihren Unternehmen zu verantworten bzw. begleiten zu können.

Online Seminar Tax Compliance Management

Tax Compliance 4.0

Einfach. Effizient. Rechtsicher.

Ihre Vorteile/Nutzen
  • Kompakter Überblick in nur einem Tag!
  • Tax Compliance effizient und sicher aufstellen
  • Haftungsrisiken minimieren
  • Offiziell zertifiziert nach ISO 9001 & ISO 21001!

Webcode 24103106

Jetzt buchen

JETZT Buchen

Referenten


Alles auf einen Blick

Termin

10.10.2024

10.10.2024

Zeitraum

von 9:00 - 17:00 Uhr

von 9:00 - 17:00 Uhr
Veranstaltungsort

online

online

Gebühr
Ihre Kontaktperson

Mareike Gerhold
Stellv. Bereichsleiterin Financial Services

+49 6221 500-780
m.gerhold@forum-institut.de

Details

Dieses Seminar ist speziell für die Anforderungen an Tax Compliance konzipiert. Sowohl im Compliance als auch in der Steuerabteilung Tätige erhalten hier neben einem umfassenden Themenüberblick auch konkrete Arbeitsanweisungen und Handlungsempfehlungen für das Aufsetzen eines modernens Tax Compliance Management System.

Ihre Themen:

  • Funktionsweise eines TCM und rechtliche Grundlagen
  • Tax Compliance Management System (TCMS) als integraler Unternehmensbestandteil
  • Vorgehensweise Praxisimplementierung eines TCMS
  • Risiken aus steuerlichen Verpflichtungen für Geschäftsführung und Vorstand
  • Aktuelle Entwicklungen in der Betriebsprüfung


Wer sollte teilnehmen?
Das Seminar richtet sich an - Compliance-Beauftragte und deren Stellvertretende - Leitende und Mitarbeitende im Bereich Steuern/international Tax sowie aus - Finanzbuchhaltung, Rechnungswesen, Controlling - Vorstand, Geschäftsführungsmitglieder, Unternehmensjuristen oder Unternehmensjuristinnen - sowie Beratende, die sich mit dem Thema Tax Compliance beschäftigen. - interessierte Steuerberatende, Rechtsanwaltschaft und Wirtschaftsprüfende, die Ihr Wissen über den effektiven und rechtskonformen Aufbau bzw. Implementierung eines Tax-Compliance-Systems aufbauen oder festigen wollen.

Ziel des Onlineseminars

Die persönlichen Haftungsrisiken für Geschäftsführung und Vorstand nehmen durch die Flut von Änderungen und Neuerungen im Steuerrecht ständig zu. Dazu kommt, dass bei Eintreten dieser Risiken nicht nur die Geschäftsleitung persönlich in Haftung genommen, sondern die Reputation eines Unternehmens sehr stark in Mitleidenschaft gezogen wird.

Nach aktuellem Recht ist es in der Praxis fast unmöglich eine wirksame strafbefreiende Selbstanzeige abzugeben. Gleichzeitig wird von den Unternehmen gefordert Erklärungen zu berichtigen. Wird eine notwendige Berichtigung nicht durchgeführt, steht die persönliche Haftung der Geschäftsleitung aufgrund von Sorgfaltspflichtverletzungen im Raum - die Steuerstraftat vor der Tür!

Nur nachprüfbare organisatorisch implementierte Compliance-Strukturen - ein funktionales TCMS, welches die korrekte und zeitgerechte Einhaltung von sämtlichen steuerlichen Verpflichtungen sicherstellt.

Ihr Nutzen

Die Teilnehmenden sollen in diesem Seminar in die Lage versetzt werden die wesentlichen Bestandteile eines TCMS zu kennen und die Implementierung eines solchen Systems in Ihren Unternehmen zu verantworten bzw. begleiten zu können.

Programm

von 9:00 - 17:00 Uhr

Risiken aus steuerlichen Verpflichtungen
  • Finanzielle Risiken für das Unternehmen (Steuernachzahlungen, Zinsen)
  • Steuerstrafrechtliche Risiken und persönliche Haftung der Geschäfts-leitung
  • Ordnungswidrigkeiten, Geldbußen
  • Weitere Risiken

Tax Compliance Management System
  • Definition und rechtliche Grundlagen
  • Gründe für die Einführung eines TCM
    • § 153 AO Pflicht zur Berichtigung von Erklärungen
    • § 371 AO Selbstanzeige bei Steuerhinterziehung
  • Zuständigkeiten im Unternehmen - Wer macht's eigentlich?
  • Funktionsweise eines TCMS

Bestandteile eines TCMS (nach IDW Praxishinweis 1/2016)
  • TC-Kultur
    • Voraussetzung für Angemessenheit und Wirksamkeit
    • Praxisbeispiel einer TC-Kultur
  • TC-Ziele
    • Ableitung aus Unternehmensziele
    • Festlegung Teilbereiche und Regelungen
  • TC-Organisation
    • Festlegung Auf-/Ablauforganisation
    • Ressourcen, Rollen, Verantwortlich-keiten, Kommunikationswege
    • Muster TC-Organisation

Bestandteile eines TCMS - Fortsetzung
  • TC-Risiken Identifikation von TC-Risiken
    • Implementierung von Verfahren zur Risikoerkennung und -bewertung
  • TC-Programm
    • Allgemeine Regelungen
    • Praxisbeispiele für Aufgabenerfüllung in einem TCMS

Bestandteile eines TCMS - Fortsetzung
  • TC-Kommunikation
    • Information über TCMS relevanter PersonenkreisDefinition Berichtswege
  • TC-Überwachung und Verbesserung
    • Angemessenheit und Wirksamkeit
    • Notwendige DokumentationBerichterstattung über Schwachstellen und Verstöße

Praktisches Vorgehensmodell zur Einführung und Weiterentwicklung eines TCMS
  • Kick-off
  • Bestandsaufnahme (was gibt es schon)
  • Risiko- und Prozessanalyse
  • Festlegung TCM-Programm und Organisation - Empfehlungen zur konkreten Umsetzung
  • Dokumentation
  • Veröffentlichung
  • Ergebniskontrolle
  • KVP (Kontinuierlicher Verbesserungsprozess)

Weitere Infos

LIVE-Online-Seminar - so funktioniert es

Die Veranstaltung findet live und interaktiv über unseren Learning Space statt, in den die Zoom-Applikation integriert ist (keine Software-Installation erforderlich!)

Keine ZOOM-Berechtigung?

Bitte kontaktieren Sie uns, wir bieten Ihnen gerne Alternativen für die Teilnahme an unserem Online-Seminar an.

Zugangsdaten und Einwahl

Sie loggen sich unter https://members.forum-institut.de/login mit Ihrem Benutzernamen (E-Mail-Adresse) und Ihrem Passwort in das Kundenportal ein. Bitte stellen Sie vor dem Veranstaltungstag sicher, dass Sie Zugang zum Kundenportal haben. Am Veranstaltungstag starten Sie im Kundenportal Ihre Online-Weiterbildung direkt in der jeweiligen Veranstaltung mit dem Button "Teilnehmen".

Dokumentation, Arbeitsunterlagen und Zertifikat

Die Dokumentation zur Veranstaltung und eventuelle zusätzliche Arbeitsunterlagen zum Ausdrucken stehen im Kundenportal spätestens einen Tag vor Beginn der Weiterbildung für Sie bereit. Bei einigen Seminaren folgen darüber hinaus Unterlagen im Nachgang (Workshop-Ergebnisse, etc.). Diese finden Sie nach Ihrer Teilnahme in Ihrem Kundenkonto zusammen mit Ihrem Zertifikat.

Benötigte Technik

  • Wir empfehlen den Browser Microsoft Edge in der aktuellen Version. Für Windows User ist auch Google Chrome möglich.
  • Sie benötigen eine stabile Internetverbindung. Verwenden Sie bitte keine VPN-Verbindung.
  • Überprüfen Sie bitte vorab, ob Ihr Mikrofon beziehungsweise Ihr Headset und Ihre Kamera funktionsfähig sind.

Technik-Support

Sollte es bei der Einwahl zu Ihrer Online-Weiterbildung Schwierigkeiten geben, steht Ihnen unser Technik-Support unter der Telefonnummer 06221 500-535 zur Verfügung.

PreMeeting & Technik-Test

Unseren Learning Space kennenlernen und Sicherheit gewinnen: Sie können kostenlos an einem unserer PreMeetings teilnehmen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Termine und Zugangsdaten zu unseren PreMeetings finden Sie in Ihrem Kundenkonto. Es ist ein unverbindliches Angebot für alle Kund*innen und keine Voraussetzung für Ihre Teilnahme. Sollte kein Termin eines PreMeetings für Sie passen, Sie jedoch einen Technik-Check vorab wünschen, sprechen Sie uns gerne an.

Zugang und Ablauf der Online-Veranstaltungen

Nach der Anmeldung zu einer Veranstaltung erhalten Sie von uns die Zugangsdaten zu Ihrem Kundenportal. Sie können sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort in das Kundenportal einloggen. Bitte stellen Sie vor dem Veranstaltungstag sicher, dass Sie Zugang zum Kundenportal haben. In Ihrem Kundenportal finden Sie alle wichtigen/weiteren Informationen und persönlichen Dokumente. Von dort starten Sie auch Ihre Online-Seminare. Sollten Sie noch keinen Zugang zum Kundenportal haben, können Sie sich bequem hier registrieren. Am Veranstaltungstag starten Sie Ihre Online-Weiterbildung im Kundenportal in der jeweiligen Veranstaltung mit dem Button "Teilnehmen" und Sie werden direkt zum Learning Space weitergeleitet.

Ihre Vorteile bei einer FORUM Institut Weiterbildung

Modernes Lernen mit der All-in-one-Weiterbildungsplattform beim FORUM Institut: Bei unseren Online-Weiterbildungen lernen Sie im Learning Space, unserer holistischen Lernumgebung mit vielen Funktionalitäten. So wird Ihre Selbstwirksamkeit und nachhaltiges Lernen unterstützt. - Live und interaktiv lernen über unsere Weiterbildungsplattform "Learning Space" - Eine Plattform mit vielen Funktionen: Veranstaltungsraum, Chat, Agenda mit Unterlagen, Umfragen, Workshopräume u.v.m. - Komfortable Umfragen mit dem Umfragetool Slido - Chat "deluxe": Gruppenchat, 1:1 Chat, 1:1 Videochat - Zentraler Ablageort für Dokumente und Medien - Weitere Services und Apps stehen auf der Plattform zur Verfügung (Padlet, Mentimeter u.v.m.) - Didaktisch und technisch optimal aufeinander abgestimmtes Konzept - Hohe Interaktivität mit viel Raum für Ihre Fragen - Durchgehende Betreuung während der Veranstaltung für einen optimalen Lernerfolg - Gratis PreMeeting, um technisch perfekt in Ihre Weiterbildung zu starten

Das zeichnet diese Veranstaltung aus

Sternebewertung Gesamteindruck März 2024

Sternebewertung Referenten März 2024

Unsere Empfehlungen

Berliner Geldwäsche-Tagung 2024

Umfassend, praxisnah, intensiv... und mit einmaliger Atmosphäre - das ist die Praxistagung Geldwäsche 2024 in Berlin. ...

27. - 28.06.2024 in Berlin
Details

1x1 der Geldwäscheprävention

Das Online-Seminar gibt Gelegenheit für einen umfassenden Einblick in die aktuellen gesetzlichen und aufsichtsrechtliche...

04.12.2024, Online
Details

1x1 der Geldwäscheprävention

Das Online-Seminar gibt Gelegenheit für einen umfassenden Einblick in die aktuellen gesetzlichen und aufsichtsrechtliche...

07.10.2024, Online
Details

Transparenzregister & EU-Geldwäsche-Verordnung 2024

Sie erarbeiten sich in diesem Online-Seminar die Funktionsweise des Transparenzregisters, alles, was Sie wissen müssen z...

14.10.2024, Online
Details

FactoringFORUM 2024

Am 12. und 13. September 2024 ist das FactoringFORUM 2024 wieder da! DER Treffpunkt für die Factoringbranche! Spannende ...

12. - 13.09.2024 in Düsseldorf
Details

Weiterführend

FORUM Fachnewsletter Geldwäsche + Compliance

Spannende Experteninterviews - exklusive Gastbeiträge: Alles, was Sie wissen müssen. Jetzt anmelden!

Details
FORUM Fachnewsletter Geldwäsche + Compliance
Newsletter

Bleiben Sie fachlich immer auf dem Laufenden mit unserem Newsletter. Wählen Sie einfach Ihren Themenschwerpunkt aus.

Details
2. Alternative
Inhouse-Training

Sie haben Interesse an einer Inhouse-Schulung? Sprechen Sie uns an. Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot.

Details
Inhouse-Training

Teilnehmerstimmen

Der Praxisbezug war sehr anschaulich. Auch die Hinweise, wie eine Umsetzung des TCM erfolgen kann, war sehr hilfreich.

Referenten hatten einen Vortragsstil und haben das trockene Thema gut vermittelt.