FORUM INSTITUT
FORUM · Institut für Management GmbH
Vangerowstraße 18
69115 Heidelberg
Email: service@forum-institut.de
Phone: +49 6221 500-500
Fax: +49 6221 500-505
Seminar Pharma Qualitätsrisikomanagement im GDP
Qualitätsrisikomanagement
im GDP-Umfeld
2020-02-27 2020-02-27 Courtyard By Marriott Hannover Maschsee Arthur-Menge-Ufer 3 30169 Hannover +49 511 36600-0 +49 511 36600-555

Qualitätsrisikomanagement im GDP-Umfeld

Risiken erkennen, steuern und kontrollieren!

In diesem Aufbauseminar werden wesentliche Elemente eines GDP-konformen QRM-Systems erlernt!
Themen
  • Essenzielle Elemente eines GDP-konformen QRM-Systems
  • Qualifizierung von Gegenständen, Einrichtungen und GDP-relevanten Dienstleistern
  • Bewertung von Abweichungen
  • Transportverifizierung und -überwachung
  • Effiziente risikokontrollierende Maßnahmen
  • Integrierte Workshops

Das zeichnet diese Veranstaltung aus

100%
Gesamteindruck: 100 % der Teilnehmer-Bewertungen waren sehr gut oder gut. (Februar 2019)
100%
Seminarinhalt: 100 % der Teilnehmer-Bewertungen waren sehr gut oder gut. (Februar 2019)

Ziel der Veranstaltung

Der risikobasierte Ansatz ist eine grundlegende Vorgehensweise, die sich durch die EU-GDP Regularien für Fertigarzneimittel zieht. In diesem Seminar werden Elemente eines GDP-konformen Qualitätsrisikomanagements und ihre effiziente Umsetzung dargestellt.

Risiken erkennen ist aber nur der erste Schritt - Risiken steuern und kontrollieren der weitaus anspruchsvollere. Daher lernen Sie zusätzlich risikokontrollierende Maßnahmen kennen und werten. Abgerundet wird das Seminar durch Workshops zum Thema Transportverifizierung und Qualifizierung eines Lagerdienstleisters.

Nach Besuch des Seminars,
  • kennen Sie wesentliche Aspekte der Qualifizierung von Gegenständen, Einrichtungen und GDP-relevanten Dienstleistern.
  • können Sie Abweichungen sicher beurteilen.
  • haben Sie wichtige Maßnahmen zur Transportverifizierung und Temperaturüberwachung kennen gelernt.

Teilnehmerkreis
Dieses Seminar wendet sich an Fach- und Führungskräfte von GDP-relevanten Dienstleistern sowie an die pharmazeutische Industrie. Alle Mitarbeiter, die für die Einhaltung der EU-GDP-Guidelines direkt und indirekt verantwortlich sind, werden von dem Seminar profitieren.

Basiswissen im Bereich GDP wird vorausgesetzt.
Ihre Referenten
Dr. Martin Egger
Pharmaserv GmbH, Marburg

Katrin Rogers
NextPharma Logistics GmbH, Bielefeld

Florian Siedenburg
ECO°COOL GmbH, Bremerhaven

Dr. Nicola Spiggelkötter
Knowledge & Support, Bad Harzburg


Weiterführend

Guidelines, Regularien, FAQ

EU Q&A Document zu den GDP-Guidelines

Die EU-Kommission hat FAQ zusammengestellt, die die Interpretation der GDP-Guidelines erleichtern sollen.

Details

2. Alternative

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden mit unserem Newsletter. Wählen Sie einfach das Thema und die Seminare aus, die Sie interessieren und bleiben Sie up-to-date.

Details

Mehr zu unseren Qualitätskriterien

Unser Qualitätsversprechen

IMI (Innovative Medicines Initiative) hat Qualitätskriterien für eine professionelle Aus- und Weiterbildung definiert. Wir berücksichtigen diese Kriterien und sind als Signatory aktiver Partner bei der Weiterentwicklung und Optimierung dieser Qualitätsstandards.

Eine Gesamtbewertung durch 2.701 Teilnehmer in 348 Veranstaltungen ergab die Schulnote 1,6 für unsere Gesamtleistung (Erhebungszeitraum 10/2017 - 9/2018).

Details