2024-11-13 2024-11-13 , online online, 1.190,- € zzgl. MwSt. Dr. Stephanie Blum https://forum-institut.de/seminar/24112464-qualitaetsrisikomanagement-ich-q9-r1-wenns-endlich-rund-laeuft/referenten/24/24_11/24112464-qualitaetsrisikomanagement-ich-q9r1-und-ursachenanalyse_blum-stephanie.jpg Qualitätsrisikomanagement (ICH Q9(R1)): Wenn's endlich rund läuft

Qualitätsrisikomanagement (ICH Q9(R1)) und Root Cause Analysis/Ursachenanalyse - Wenn's endlich rund läuft! Lernen Sie Ihre "Schwellenangst" zu überwinden und machen Sie das "Qualitätsrisikomanagement" von einer der meistgehassten Aufgaben zum wirkungsvollen Tool!

Themen
  • Risikobewertung/-überwachung: Prozess und Tools
  • Ursachenanalyse (Root Cause Analysis): Zweck, Prozesse, Tools
  • Vorteil und Dokumentation von Risikobewertungen
  • Praxisbeispiele und Probleme in der Praxis


Wer sollte teilnehmen?
Das Thema "Qualitätsrisikomanagement" haben Sie bislang als "unangenehm" und "lästig" empfunden? Entdecken Sie die Welt des Risiko- und Ursachenmanagements ganz neu.
Unser Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Qualitätssicherung, Qualitätskontrolle sowie Pharma-Produktion, die Ihre "Schwellenangst" überwinden und zukünftig die richtigen Hebel drehen möchten.
Ziel der Veranstaltung
Qualitätsrisikomanagement: Von einer der meistgehassten Aufgaben zum wirkungsvollen Tool!
Sie werden in die Kunst der Risikobewertung eingeführt (Was kann passieren?), einschließlich ihres Zwecks, der zugrunde liegenden Prozesse und der Tools, die Ihnen zur Verfügung stehen. Zudem werden Sie die Ursachenanalyse/Root Cause Analysis kennenlernen (Es ist passiert, wie kann es verhindert werden?).
Sie werden sehen, wie Risikobewertungen und Ursachenanalysen ineinandergreifen, um alltagstauglich die Compliance Ihrer Prozesslandschaft effektiv und nachhaltig zu gewährleisten.
Anhand von Fallbeispielen, wie z.B. der Vorbereitung des Weihnachtsessens, lernen und sehen Sie, wie die Theorie in die Praxis umgesetzt wird. Schließlich werden Sie für typische, "unangenehme" Herausforderungen sensibilisiert.
Ihr Nutzen

Unsere Expertin, Dr. Stephanie Blum, vermittelt Ihnen im Seminar praxisnah und anwendungsfreundlich das notwendige Wissen und gibt Ihnen zudem das erforderliche Werkzeug zur souveränen Durchführung von Risikobewertungen und Ursachenanalysen an die Hand.

Qualitätsrisikomanagement (ICH Q9(R1)) und Ursachenanalyse

Qualitätsrisikomanagement
(ICH Q9(R1)):
Wenn's endlich rund läuft

- Online-Weiterbildung -

Ihre Vorteile/Nutzen
  • "Schwellenangst" überwinden, sich "unangenehmen" Herausforderungen stellen
  • Praxis-Know-how und Fallbeispiele inkludiert
  • Offiziell zertifiziert nach ISO 9001 und ISO 21001

Webcode 24112464

Jetzt buchen

JETZT Buchen

Referent


Alles auf einen Blick

Termin

13.11.2024

13.11.2024

Zeitraum

09:00 - 17:00 Uhr Online-Seminar
Einwahl ab 30 min vor Veranstaltungsbeginn möglich

09:00 - 17:00 Uhr Online-Seminar
Einwahl ab 30 min vor Veranstaltungsbeginn möglich
Veranstaltungsort

online

online

Gebühr
Ihre Kontaktperson

Dr. Birgit Wessels
Konferenzmanagerin Healthcare

+49 6221 500-652
b.wessels@forum-institut.de

Details

Qualitätsrisikomanagement (ICH Q9(R1)) und Root Cause Analysis/Ursachenanalyse - Wenn's endlich rund läuft! Lernen Sie Ihre "Schwellenangst" zu überwinden und machen Sie das "Qualitätsrisikomanagement" von einer der meistgehassten Aufgaben zum wirkungsvollen Tool!

Themen

  • Risikobewertung/-überwachung: Prozess und Tools
  • Ursachenanalyse (Root Cause Analysis): Zweck, Prozesse, Tools
  • Vorteil und Dokumentation von Risikobewertungen
  • Praxisbeispiele und Probleme in der Praxis


Wer sollte teilnehmen?
Das Thema "Qualitätsrisikomanagement" haben Sie bislang als "unangenehm" und "lästig" empfunden? Entdecken Sie die Welt des Risiko- und Ursachenmanagements ganz neu.
Unser Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Qualitätssicherung, Qualitätskontrolle sowie Pharma-Produktion, die Ihre "Schwellenangst" überwinden und zukünftig die richtigen Hebel drehen möchten.

Ziel der Veranstaltung

Qualitätsrisikomanagement: Von einer der meistgehassten Aufgaben zum wirkungsvollen Tool!
Sie werden in die Kunst der Risikobewertung eingeführt (Was kann passieren?), einschließlich ihres Zwecks, der zugrunde liegenden Prozesse und der Tools, die Ihnen zur Verfügung stehen. Zudem werden Sie die Ursachenanalyse/Root Cause Analysis kennenlernen (Es ist passiert, wie kann es verhindert werden?).
Sie werden sehen, wie Risikobewertungen und Ursachenanalysen ineinandergreifen, um alltagstauglich die Compliance Ihrer Prozesslandschaft effektiv und nachhaltig zu gewährleisten.
Anhand von Fallbeispielen, wie z.B. der Vorbereitung des Weihnachtsessens, lernen und sehen Sie, wie die Theorie in die Praxis umgesetzt wird. Schließlich werden Sie für typische, "unangenehme" Herausforderungen sensibilisiert.

Ihr Nutzen

Unsere Expertin, Dr. Stephanie Blum, vermittelt Ihnen im Seminar praxisnah und anwendungsfreundlich das notwendige Wissen und gibt Ihnen zudem das erforderliche Werkzeug zur souveränen Durchführung von Risikobewertungen und Ursachenanalysen an die Hand.

Programm

09:00 - 17:00 Uhr Online-Seminar
Einwahl ab 30 min vor Veranstaltungsbeginn möglich

09:00 Uhr Begrüßung, Vorstellung, Erwartungen


09:15 Uhr

Dr. Stephanie Blum

Risikobewertungen: Zweck, Prozesse und Tools
  • Risikobewertungen: Sinn und Zweck: What could possibly go wrong?
  • Prozess nach ICH Q9(R1): Risikobeurteilung, Risikokontrolle, Risikokommunikation, Risikoüberwachung
  • Tools zur Risikobewertung: FMEA, HAZOP, HACCP, Mind Map, freie Formen

10:45 Uhr Kaffeepause


11:00 Uhr

Dr. Stephanie Blum

Ursachenanalyse (Root Cause Analysis): Zweck, Prozesse, Tools
  • Ursachenanalyse: Sinn und Zweck: What the heck went wrong?
  • Tools: 5W-Analyse, Ishikawa-/Fischgrät-Diagramm
  • Prozesse zur Durchführung von Ursachenanalysen
  • Maßnahmen ableiten: Korrektur- und Vorbeugemaßnahmen

11:45 Uhr

Dr. Stephanie Blum

Risikobewertungen und Ursachenanalysen: Zwei Seiten einer Medaille
  • Der doppelte Vorteil der Risikobewertung
  • Dokumentation

12:30 Uhr Mittagspause


13:30 Uhr

Dr. Stephanie Blum

Praxisbeispiele
  • Das Weihnachtsessen
  • Qualifizierung von Ausrüstung
  • Analytische Methodenentwicklung (beispielhafte Anwendung der ICH Q14)
  • Einfuhr von Arzneimitteln, Probenahme im Drittstaat
  • Praxisbeispiele aus dem Teilnehmerkreis

15:00 Uhr Kaffeepause


15:15 Uhr

Dr. Stephanie Blum

Probleme in der Praxis
  • Impulsvortrag mit praktischen Beispielen
  • Teilnehmer-Input:Warum führen Risikobewertungen und Ursachenanalysen womöglich ein Schattendasein im eigenen Unternehmen?
    • Was müsste sich in Ihrem Unternehmen ändern, um Risikobewertungen und Ursachenanalysen den Stellenwert einzuräumen, den sie verdienen?
  • Ursachenanalyse und Maßnahmen

16:30 Uhr

Recap und offene Fragen

17:00 Uhr

Seminarende

Zusatzinformationen

Inhouse-Seminare: Fortbildung, die passt!

Sie suchen dieses Thema für mehrere Mitarbeiter*innen?
Wir bieten die passende Lösung bei Ihnen vor Ort bzw. im virtuellen Format!

Dieses Seminar bieten wir ebenso als Inhouse-Seminar an.

Nutzen Sie die bewährten Konzepte unserer offenen Seminare und bringen Sie Ihre Mitarbeiter*innen einfach und schnell auf den gleichen Wissensstand.

Gerne senden wir Ihnen ein unverbindliches Angebot.

Ihre Vorteile bei einer FORUM Institut Weiterbildung

Modernes Lernen mit der All-in-one-Weiterbildungsplattform beim FORUM Institut:
Bei unseren Online-Weiterbildungen lernen Sie im Learning Space, unserer holistischen Lernumgebung mit vielen Funktionalitäten. So wird Ihre Selbstwirksamkeit und nachhaltiges Lernen unterstützt.

  • Live und interaktiv lernen über unsere Weiterbildungsplattform "Learning Space"
  • Eine Plattform mit vielen Funktionen: Veranstaltungsraum, Chat, Agenda mit Unterlagen, Umfragen, Workshopräume u.v.m.
  • Komfortable Umfragen mit dem Umfragetool Slido
  • Chat "deluxe": Gruppenchat, 1:1 Chat, 1:1 Videochat
  • Zentraler Ablageort für Dokumente und Medien
  • Weitere Services und Apps stehen auf der Plattform zur Verfügung (Padlet, Mentimeter u.v.m.)
  • Didaktisch und technisch optimal aufeinander abgestimmtes Konzept
  • Hohe Interaktivität mit viel Raum für Ihre Fragen
  • Durchgehende Betreuung während der Veranstaltung für einen optimalen Lernerfolg
  • Gratis PreMeeting, um technisch perfekt in Ihre Weiterbildung zu starten

Technikcheck mit gratis PreMeeting

Sie können kostenlos an einem unserer PreMeetings teilnehmen und unseren Learning Space kennenlernen. Eine Buchung ist nicht erforderlich. Termine zu unseren PreMeetings finden Sie in Ihrem Kundenportal. Klicken Sie im Kundenportal beim PreMeeting auf den grünen "Teilnehmen"-Button und Sie werden direkt zum Learning Space weitergeleitet.

Ein PreMeeting bietet die Möglichkeit, unseren Learning Space besser kennen zu lernen und technisch perfekt in Ihre Online-Weiterbildung zu starten. Es ist ein unverbindliches Angebot für alle Kund*innen und keine Voraussetzung für Ihre Teilnahme. Sollte kein Termin eines PreMeetings für Sie passen, Sie jedoch einen Technik-Check vorab wünschen, sprechen Sie uns gerne an.

Das zeichnet unsere Veranstaltungen aus

von 5 Sternen aller Bewertungen aus 2023

von 5 Sternen auf Trustpilot.de = gut

Unsere Empfehlungen

Prozessvalidierung - Anforderungen an CMC-Daten

LAST CALL! - STORNOFRIST: 06.08.2024 - Prozessvalidierung - Das Intensivseminar zu den aktuellen regulatorischen Anforde...

21.08.2024, Online
Details

Die Sachkundige Person/Qualified Person

Das Online-Seminar für die Sachkundige Person zu Rechtsrahmen, Freigabe, Verantwortungsabgrenzung u.v.m.!

23. - 24.09.2024, Online
Details

GMP-Verträge 2024

Lohnherstellungsvertrag, Aufgabenabgrenzungsvertrag, Qualitätssicherungsvereinbarungen - die wichtigsten Punkte kompakt...

12.09.2024, Online
Details

Betäubungsmittel

Dieses Seminar informiert Sie ausführlich über Ihre Verantwortlichkeiten rund um die Handhabung von Betäubungsmitteln im...

18.09.2024 in Frankfurt
Details

MASTER CLASS Großhandelsbeauftragte

DAS virtuelle Spezialseminar zu weitergehenden Verantwortlichkeiten und Pflichten von Großhandelsbeauftragten!

29.08.2024, Online
Details

Weiterführend

Fachnewsletter

Bleiben Sie fachlich immer auf dem Laufenden mit unserem Newsletter. Wählen Sie einfach Ihren Themenschwerpunkt aus.

Details
Newsletter
Wir garantieren höchste Qualität

Wir sind offiziell zertifiziert nach ISO 9001 und ISO 21001.

Details
Wir garantieren höchste Qualität
So haben Sie uns in 2023 bewertet

Über 4500 Kund*innen haben unsere Weiterbildungen bewertet: danke für 4,3 von 5 möglichen Sternen.

Details
So haben Sie uns in 2023 bewertet