2023-12-11 2024-07-12 , online online, 1.790,- € zzgl. MwSt. Christian Karle https://forum-institut.de/seminar/24072260-heilmittelwerbe-und-wettbewerbsrecht/referenten/24/24_07/24072260-seminar-heilmittelwerberecht_karle-christian.jpg Heilmittelwerbe- und Wettbewerbsrecht

Grundlagen und Vertiefung im Heilmittelwerberecht praxisnah vermittelt!

Themen
  • Heilmittelwerberechtliche Pflichtinformationen
  • Irreführende Arzneimittelwerbung
  • Publikumswerbung vs. Fachwerbung
  • Vergleichende Werbung
  • Rechtsverfolgung bei Wettbewerbsverstößen
  • Workshop: Werbebeispiele aus aktuellen Medien


Wer sollte teilnehmen?
Sind Sie in die Erstellung von Heilmittelwerbung involviert? Dann müssen Sie den Anwendungsbereich und die Regularien des Heilmittelwerbegesetzes (HWG) kennen.
Das Seminar richtet sich an Leiter*innen und Mitarbeiter*innen der pharmazeutischen Industrie, insbesondere aus den Abteilungen
  • Med.-Wiss.
  • Recht
  • Marketing/Vertrieb
Ziel der Veranstaltung
Der erste Seminartag bietet den Teilnehmenden anhand konkreter Beispiele eine systematische Aufarbeitung wichtiger Grundlagen des HWG und des Wettbewerbsrechts. Am zweiten Tag werden aktuelle Schwerpunktfragen des HWG und des Wettbewerbsrechts besprochen.

Zum tieferen Verständnis der Materie und zur Lernkontrolle schließt das Seminar mit einem Workshop ab, in dem Fallbeispiele besprochen und diskutiert werden.

Nach dem Besuch des Online-Seminars wissen Sie,
  • wie Sie die vorgestellten Grundlagen in Ihrer täglichen Arbeit praktisch und rechtssicher umsetzen können.
  • wie Sie Pflichttexte rechtskonform gestalten.
Ihr Nutzen

  • Mit dem erworbenen Wissen können Sie Ihre Werbemittel effizient und rechtssicher erstellen.
  • Sie können Ihre Freigabeprozesse optimieren.
  • Sie besprechen aktuelle Praxisfälle mit den Rechtsexperten.

Heilmittelwerberecht-und-Wettbewerbsrecht

Heilmittelwerbe- und Wettbewerbsrecht

Ihre Vorteile/Nutzen
  • Aktuelle Rechtsfälle
  • Stellen Sie Ihre Fragen und diskutieren Sie mit!
  • Offiziell zertifiziert nach ISO 9001 und ISO 21001

Webcode 24072260

Jetzt buchen

JETZT Buchen

Referenten


Alles auf einen Blick

Termin

11. - 12.07.2024

11. - 12.07.2024

Zeitraum

1. Tag: 9.00 - 17.30 Uhr
2. Tag: 9.00 - 17.00 Uhr
Einwahl jeweils 30 Minuten vorher möglich

1. Tag: 9.00 - 17.30 Uhr
2. Tag: 9.00 - 17.00 Uhr
Einwahl jeweils 30 Minuten vorher möglich
Veranstaltungsort

online

online

Gebühr
Ihre Kontaktperson

Cornelia Gutfleisch
Konferenzmanagerin Healthcare

+49 6221 500-694
c.gutfleisch@forum-institut.de

Details

Grundlagen und Vertiefung im Heilmittelwerberecht praxisnah vermittelt!

Themen

  • Heilmittelwerberechtliche Pflichtinformationen
  • Irreführende Arzneimittelwerbung
  • Publikumswerbung vs. Fachwerbung
  • Vergleichende Werbung
  • Rechtsverfolgung bei Wettbewerbsverstößen
  • Workshop: Werbebeispiele aus aktuellen Medien


Wer sollte teilnehmen?
Sind Sie in die Erstellung von Heilmittelwerbung involviert? Dann müssen Sie den Anwendungsbereich und die Regularien des Heilmittelwerbegesetzes (HWG) kennen.
Das Seminar richtet sich an Leiter*innen und Mitarbeiter*innen der pharmazeutischen Industrie, insbesondere aus den Abteilungen
  • Med.-Wiss.
  • Recht
  • Marketing/Vertrieb

Ziel der Veranstaltung

Der erste Seminartag bietet den Teilnehmenden anhand konkreter Beispiele eine systematische Aufarbeitung wichtiger Grundlagen des HWG und des Wettbewerbsrechts. Am zweiten Tag werden aktuelle Schwerpunktfragen des HWG und des Wettbewerbsrechts besprochen.

Zum tieferen Verständnis der Materie und zur Lernkontrolle schließt das Seminar mit einem Workshop ab, in dem Fallbeispiele besprochen und diskutiert werden.

Nach dem Besuch des Online-Seminars wissen Sie,

  • wie Sie die vorgestellten Grundlagen in Ihrer täglichen Arbeit praktisch und rechtssicher umsetzen können.
  • wie Sie Pflichttexte rechtskonform gestalten.

Ihr Nutzen

  • Mit dem erworbenen Wissen können Sie Ihre Werbemittel effizient und rechtssicher erstellen.
  • Sie können Ihre Freigabeprozesse optimieren.
  • Sie besprechen aktuelle Praxisfälle mit den Rechtsexperten.

Programm

1. Tag: 9.00 - 17.30 Uhr
2. Tag: 9.00 - 17.00 Uhr
Einwahl jeweils 30 Minuten vorher möglich

09:10 Uhr

Anwendungsbereich des HWG
  • Begriffsbestimmung der Arzneimittelwerbung
  • Grenzen des Regelungsbereichs
  • Besonderheiten bei der Werbung für
Nichtarzneimittel (Medizinprodukte, Kosmetika etc.)

10:45 Uhr

Weitere Schranken der Heilmittelwerbung
  • Bestimmungen des UWG
  • Industriekodizes (FSA und AKG-Kodex)

11:30 Uhr

Kernstück des HWG: Die irreführende Arzneimittelwerbung
  • Auslegungsgrundsätze und -maßstäbe
  • Irreführung über Wirkungen und therapeutische Wirksamkeit
  • Irreführende Erfolgsversprechen und Unschädlichkeitsbehauptungen
  • Werbung für nicht zugelassene Arzneimittel nach § 3a HWG
  • Maßgebliche Entscheidungen

13:30 Uhr

Pflichtinformationen
  • Gestaltung und notwendige Inhalte rechtskonformer Pflichttexte für die Fachkreis- und Publikumswerbung
  • Reichweite des gesetzlichen Fachkreisbegriffs
  • Besonderheiten in der Fernseh- und Internetwerbung
  • Ausnahmen vom Pflichtangaben-erfordernis, Erinnerungswerbung

15:00 Uhr

Arzneimittelwerbung im Internet
  • Marketinginstrumente im Internet (Website, E-Mail, Social Media, Gesundheitskampagnen)
  • Zusätzliche Pflichtangaben nach dem Telemediengesetz
  • Umsetzen der Trennung von Fachkreis- und Publikumswerbung
  • Aktuelle Entwicklungen aus Rechtsprechung und Gesetzgebung

16:10 Uhr

Publikumswerbeverbote nach §§ 10-12 HWG
  • Werbung für Rx-Arzneimittel
  • Verbot der Werbung mit der Erstattungsfähigkeit von Arzneimitteln
  • Verbot bestimmter Werbemethoden: Fachliche Empfehlungen, Testimonials, Preisausschreiben
  • Werbeverbot für bestimmte Krankheiten

09:05 Uhr

Darf's ein bisschen mehr sein? Zuwendungen und Rabatte nach § 7 HWG
  • Zugaben und Zuwendungen
  • Geld- und Naturalrabatte
  • Wissenschaftliche Fortbildungsveranstaltungen

10:45 Uhr

Vergleichende Werbung
  • Materielle und formelle Anforderungen an zulässige Produktvergleiche
  • Anforderungen an die Gestaltung des Vergleichs (Vergleichbarkeit, Transparenz und Wahrheit)
  • Besonderheiten der vergleichenden Arzneimittelwerbung
  • Aktuelle Rechtsprechung

13:30 Uhr

Rechtsdurchsetzung und Rechtswahrung
  • Rechtliche Konsequenzen von Wettbewerbsverstößen (Schadens-ersatz-, Gewinnabschöpfungs- und Unterlassungsanspruch)
  • Praktische Durchsetzung eigener Ansprüche (Abmahnung, Einstweilige Verfügung, Klage)
  • Abwehrstrategien gegenüber unberechtigten Ansprüchen Dritter

15:15 Uhr

Workshop - Aktuelle Beispiele aus der Rechtsprechung
  • Werbebeispiele aus aktuellen Medien
  • Gestaltung und Konzeption von Werbeanzeigen
  • Erkennen und Bewerten des Risikogehalts einer Werbemaßnahme und möglicher rechtlicher Konsequenzen

Zusatzinformation

Qualifikationslehrgänge

Dieses Seminar ist ein Wahlmodul des Qualifikationslehrgangs: Pharma Marketing Expert Academy
und auch des Qualifikationslehrgangs für Informationsbeauftragte:

Technische Voraussetzungen

Für die Teilnahme an unseren Online-Veranstaltungen benötigen Sie eine stabile Internetverbindung. Für ein optimales Lernerlebnis empfehlen wir die Verwendung der Browser Microsoft Edge oder Google Chrome in der aktuellen Version. Zur Übertragung des Tons benötigen Sie ein Headset, Lautsprecher oder Telefon. Weitere Informationen finden Sie hier. Überprüfen Sie bitte vorab, ob Ihr Mikrofon beziehungsweise Ihr Headset und Ihre Kamera funktionsfähig sind. Bitte verwenden Sie keine VPN-Verbindung, da hier die Audioverbindung nicht gewährleistet werden kann.

Bei unseren Online-Weiterbildungen ist die Videokonferenz-Software Zoom in unseren Learning Space eingebunden. Sie haben keine Berechtigung für die Nutzung von ZOOM? Bitte kontaktieren Sie uns, wir bieten Ihnen gerne Alternativen für die Teilnahme an unseren Online-Weiterbildungen an.

Zugang und Ablauf der Online-Veranstaltungen

Nach der Anmeldung zu einer Veranstaltung erhalten Sie von uns die Zugangsdaten zu Ihrem Kundenportal. Sie können sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort in das Kundenportal einloggen. Bitte stellen Sie vor dem Veranstaltungstag sicher, dass Sie Zugang zum Kundenportal haben.

In Ihrem Kundenportal finden Sie alle wichtigen/weiteren Informationen und persönlichen Dokumente. Von dort starten Sie auch Ihre Online-Seminare. Sollten Sie noch keinen Zugang zum Kundenportal haben, können Sie sich bequem hier registrieren.

Am Veranstaltungstag starten Sie Ihre Online-Weiterbildung im Kundenportal in der jeweiligen Veranstaltung mit dem Button "Teilnehmen" und Sie werden direkt zum Learning Space weitergeleitet.

Weitere Informationen zu unseren Online-Veranstaltungen finden Sie hier.

Technikcheck mit gratis PreMeeting

Sie können kostenlos an einem unserer PreMeetings teilnehmen und unseren Learning Space kennenlernen. Eine Buchung ist nicht erforderlich. Termine zu unseren PreMeetings finden Sie in Ihrem Kundenportal. Klicken Sie im Kundenportal beim PreMeeting auf den grünen "Teilnehmen"-Button und Sie werden direkt zum Learning Space weitergeleitet.

Ein PreMeeting bietet die Möglichkeit, unseren Learning Space besser kennen zu lernen und technisch perfekt in Ihre Online-Weiterbildung zu starten. Es ist ein unverbindliches Angebot für alle Kund*innen und keine Voraussetzung für Ihre Teilnahme. Sollte kein Termin eines PreMeetings für Sie passen, Sie jedoch einen Technik-Check vorab wünschen, sprechen Sie uns gerne an.

Das zeichnet diese Veranstaltung aus

Gesamteindruck: 100 % unserer Teilnehmer haben das Seminar mit der Note gut oder sehr gut bewertet (August 2020)

Praxisnutzen: 100% unserer Teilnehmer haben das Seminar mit der Note gut oder sehr gut bewertet (August 2020)

Unsere Empfehlungen

Qualitätsbedingte Variations

Welche Änderung in Analytik und Herstellung bedingt welchen Typ Änderungsanzeige? Online-Seminar zur Klassifizierung und...

09. - 10.07.2024, Online
Details

Regulatory Affairs Manager*in

Der/die Regulatory Affairs Manager*in ist Neuzulassungsmanager*in, Fristenmanager*in, Dokumentenmanager*in und Projektma...

18. - 19.06.2024, Online
Details

Großhandelsbeauftragte

Ein Seminar über die verantwortliche Personen von pharmazeutischen Unternehmen und des Großhandels - Aufgaben, Verantwor...

04.07.2024, Online
Details

Preisbildung und Abrechnung von Arzneimitteln in Deutschland

Seminar zur Preisbildung, Abrechnung und Erstattung von Arzneimitteln in Deutschland

13.06.2024, Online
Details

Statistikwissen und Studieninterpretation

Seminar zur Studieninterpretation für Medical Affairs und Markt Access Mitarbeiter*innen

02.07.2024, Online
Details

Weiterführend

Technikinformationen

Hier erfahren Sie, wie die Online-Veranstaltungen ablaufen und welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen

Details
Technikinformationen
Wir garantieren höchste Qualität

Wir sind offiziell zertifiziert nach ISO 9001 und ISO 21001.

Details
Wir garantieren höchste Qualität
So haben Sie uns in 2023 bewertet

Über 4500 Kund*innen haben unsere Weiterbildungen bewertet: danke für 4,3 von 5 möglichen Sternen.

Details
So haben Sie uns in 2023 bewertet

Teilnehmerstimmen

Teilnehmerstimmen aus August 2020
Auffrischung des Wissens zu HWG/UWG. Erwartungen wurden vollends erfüllt. Gute Diskussionen. Habe viele neue Erkenntnisse mitgenommen. Sehr guter Refresher-Kurs zu HWG-Themen.

Dr. Jens Grünert

Zogenix GmbH


Hilfreich für zukünftige Informationsbeauftragte.

Teilnehmerstimmen aus Juli 2019
Sehr interessant und praxisrelevante Themen.


Guter Überblick über das Heilmittelwerberecht.


Sehr empfehlenswert mit gutem Praxisbezug.


Erwartungen wurden erfüllt. Ein Gesamteindruck sowie tiefere Einblicke wurden vermittelt.