2024-10-14 2024-10-14 , online online, 1.230,- € zzgl. MwSt. Clara Sattler de Sousa e Brito https://forum-institut.de/seminar/24101100-ki-und-patente/referenten/24/24_10/24101100-seminar-ki-und-patente_sattler-de-sousa-e-brito-clara.jpg KI und Patente

Dieses Online-Seminar zielt darauf ab, Teilnehmer*innen Einsatzmöglichkeiten aktueller KI-Tools und -Technologien im Bereich des Patentwesens aufzuzeigen und den patentrechtlichen Stand bei KI-bezogenen Erfindungen aufzuzeigen.

Themen
  • Einsatz von Künstlicher Intelligenz bei Patentanmeldungen und Patentstreitigkeiten
  • Patentfähigkeit von KI-bezogenen Erfindungen
  • Aktuelle KI-Rechtsprechung von EPA, UPC und nationalen Gerichten
  • Künstliche Intelligenz als Umgehungslösung
  • Beweiserlangung und Beweisführung bei Patentverletzungen mit KI
  • Fallstudie: Auswirkungen von Künstlicher Intelligenz auf Patentwesen


Wer sollte teilnehmen?
Sie sind in einer Unternehmenspatent-/IP-Abteilung oder als Patentanwalt/-anwältin bzw. Rechtsanwalt/-anwältin in einer Kanzlei tätig und möchten die praktischen Auswirkungen der neuesten Entwicklungen im Bereich der Künstlichen Intelligenz auf Ihre Arbeit verstehen und die richtigen Schlüsse daraus ziehen?

Dann ist dies das richtige Online-Seminar für Sie. Kenntnisse des Patentwesens werden vorausgesetzt.
Ziel der Veranstaltung
Spätestens seit der Veröffentlichung von ChatGPT macht das Thema "Künstliche Intelligenz" nicht halt vor dem Patentwesen. Dieses Online-Seminar zielt darauf ab, Teilnehmer*innen Einsatzmöglichkeiten aktueller KI-Tools und -Technologien im Bereich des Patentwesens aufzuzeigen und den patentrechtlichen Stand bei KI-bezogenen Erfindungen aufzuzeigen.

Das erlernte Wissen können die Teilnehmer*innen in einer abschließenden Fallstudie praktisch anwenden und vertiefen. Dieses Online-Seminar bietet den Teilnehmer*innen auch die Gelegenheit, um sich mit Kollegen und Kolleginnen vom Fach zum aktuellen Thema auszutauschen.
Ihr Nutzen

Nach dem Seminar

  • haben Sie einen Überblick über aktuelle KI-Tools und -Technologien im Patentbereich,
  • sind Sie auf dem aktuellen Stand bezüglich der Patentfähigkeit von KI-bezogenen Erfindungen,
  • kennen Sie die ausgewählte aktuelle internationale und nationale KI-Rechtsprechung.

Seminar - KI und Patente

KI und Patente

Auswirkungen von Künstlicher Intelligenz auf Patentverfahren und -verletzungen

Ihre Vorteile/Nutzen
  • "Heißes" Thema
  • Aus Sicht von Rechtsanwalt und Patentanwältin
  • Mit Fallstudie

Webcode 24101100

Jetzt buchen

JETZT Buchen

Referenten


Alles auf einen Blick

Termin

14.10.2024

14.10.2024

Zeitraum

09:00 bis 17:00 Uhr

09:00 bis 17:00 Uhr
Veranstaltungsort

online

online

Gebühr
Ihre Kontaktperson

Jean-Claude Alexandre Ho, LL.M.
Konferenzmanager

+49 6221 500-675
jc.alexandreho@forum-institut.de

Details

Dieses Online-Seminar zielt darauf ab, Teilnehmer*innen Einsatzmöglichkeiten aktueller KI-Tools und -Technologien im Bereich des Patentwesens aufzuzeigen und den patentrechtlichen Stand bei KI-bezogenen Erfindungen aufzuzeigen.

Themen

  • Einsatz von Künstlicher Intelligenz bei Patentanmeldungen und Patentstreitigkeiten
  • Patentfähigkeit von KI-bezogenen Erfindungen
  • Aktuelle KI-Rechtsprechung von EPA, UPC und nationalen Gerichten
  • Künstliche Intelligenz als Umgehungslösung
  • Beweiserlangung und Beweisführung bei Patentverletzungen mit KI
  • Fallstudie: Auswirkungen von Künstlicher Intelligenz auf Patentwesen


Wer sollte teilnehmen?
Sie sind in einer Unternehmenspatent-/IP-Abteilung oder als Patentanwalt/-anwältin bzw. Rechtsanwalt/-anwältin in einer Kanzlei tätig und möchten die praktischen Auswirkungen der neuesten Entwicklungen im Bereich der Künstlichen Intelligenz auf Ihre Arbeit verstehen und die richtigen Schlüsse daraus ziehen?

Dann ist dies das richtige Online-Seminar für Sie. Kenntnisse des Patentwesens werden vorausgesetzt.

Ziel der Veranstaltung

Spätestens seit der Veröffentlichung von ChatGPT macht das Thema "Künstliche Intelligenz" nicht halt vor dem Patentwesen. Dieses Online-Seminar zielt darauf ab, Teilnehmer*innen Einsatzmöglichkeiten aktueller KI-Tools und -Technologien im Bereich des Patentwesens aufzuzeigen und den patentrechtlichen Stand bei KI-bezogenen Erfindungen aufzuzeigen.

Das erlernte Wissen können die Teilnehmer*innen in einer abschließenden Fallstudie praktisch anwenden und vertiefen. Dieses Online-Seminar bietet den Teilnehmer*innen auch die Gelegenheit, um sich mit Kollegen und Kolleginnen vom Fach zum aktuellen Thema auszutauschen.

Ihr Nutzen

Nach dem Seminar

  • haben Sie einen Überblick über aktuelle KI-Tools und -Technologien im Patentbereich,
  • sind Sie auf dem aktuellen Stand bezüglich der Patentfähigkeit von KI-bezogenen Erfindungen,
  • kennen Sie die ausgewählte aktuelle internationale und nationale KI-Rechtsprechung.

Programm

09:00 bis 17:00 Uhr

Einsatz von Künstlicher Intelligenz bei Patentanmeldungen und Patentstreitigkeiten
  • Wie KI-basierte Tools und Algorithmen den Arbeitsprozess optimieren können
  • Potenzielle zukünftige Entwicklungen im Bereich der KI und wie sie das Patentrecht beeinflussen könnten: Automatisierte Erstellung von Patentanmeldungen Vorhersage von Patentstreitigkeiten und mehr

Patentfähigkeit von KI-bezogenen Erfindungen
  • Arten von KI-bezogenen Erfindungen
  • Auswirkungen von KI-bezogenen Erfindungen auf Erfindereigenschaft und Erfindervergütung
  • Schutzfähigkeit der verschiedenen Arten von KI-Erfindungen
  • Probleme der erfinderischen Tätigkeit und der hinreichenden Offenbarung bei KI-bezogenen Erfindungen

Aktuelle Rechtsprechung internationaler und nationaler Gerichte zu Künstlicher Intelligenz
  • Aktuelle KI-Rechtsprechung der EPA-Beschwerdekammern
  • Aktuelle KI-Rechtsprechung des UPC
  • Aktuelle KI-Rechtsprechung der nationalen Gerichte

Künstliche Intelligenz als Umgehungslösung von "klassischen" Erfindungen
  • KI-Umgehung bei wortsinngemäßer Patentverletzung?
  • KI-Umgehung bei äquivalenter Patentverletzung?
  • KI-Umgehung durch Schutz des unmittelbaren Verfahrenszeugnisses?
  • KI-Umgehung: die Springboard-Theorie

Beweiserlangung und Beweisführung bei Patentverletzungen mit KI


Fallstudie: Auswirkungen von Künstlicher Intelligenz auf Patentwesen


Das zeichnet unsere Veranstaltungen aus

von 5 Sternen aller Bewertungen aus 2023

von 5 Sternen auf Trustpilot.de = gut

Unsere Empfehlungen

EPA vs. BGH

Intensiver Austausch über die Rechtsprechung des BGH und der Beschwerdekammern des EPA im direkten Vergleich und Dialog.

26. - 27.09.2024 in Baiersbronn
Details

Wie Sie richtig auf feindliche SEP-Lizenzanfragen reagieren

Dieses Online-Seminar für die Praxis vermittelt den Teilnehmer*innen, wie der Empfänger einer SEP-Lizenzanfrage sich ver...

25.09.2024, Online
Details

US Patent Applications for European Practitioners

This online course centers around an interactive case study that provides participants with a hands-on analysis of US pa...

24.09.2024, Online
Details

10. SommerSpecial Patentrecht

Aktuelles Patentrecht aus erster Hand! Dies ist das Kernziel des Lehrgangs. Mit den Richtern Dr. Klaus Bacher und Dr. Ge...

17. - 19.07.2024 in Lübeck-Travemünde
Details

Freedom-to-Operate [Research + Analysis] in der Praxis

In diesem Online-Seminar erhalten Sie praxiserprobtes, methodisches und strategisches Praxiswissen für eine zielführende...

16. - 17.07.2024, Online
Details

Weiterführend

So haben Sie uns in 2023 bewertet

Über 4500 Kund*innen haben unsere Weiterbildungen bewertet: danke für 4,3 von 5 möglichen Sternen.

Details
So haben Sie uns in 2023 bewertet
Wir garantieren höchste Qualität

Wir sind offiziell zertifiziert nach ISO 9001 und ISO 21001.

Details
Wir garantieren höchste Qualität
Patent-Online-FORUM

Updates von ausgewiesenen Experten zu patentrechtlichen Themen, u.a. aktuelle Rechtsprechung von EPA, BGH, BPatG, OLG/LG...

Details
Patent-Online-FORUM