2024-09-24 2024-09-24 , online online, 1.190,- € zzgl. MwSt. Heike Meinhardt https://forum-institut.de/seminar/24094056-internationales-personalmanagement/referenten/24/24_09/24094056-internationales-personalmanagement_meinhardt-heike.jpg Internationales Personalmanagement

So meistern Sie erfolgreich das internationale Personalmanagement: von der sicheren Navigation durch globale Arbeitsgesetze bis hin zur wirkungsvollen Führung interkultureller Teams und der strategischen Nutzung von Vielfalt als Stärke.

Vorläufige Themen der virtuellen Veranstaltung
  • Diese Grundlagen des internationalen HR-Managements müssen Sie kennen!
  • So ordnen Sie länderspezifische Rahmenbedingungen, Richtlinien, Werte und Kultur ein
  • Erfolgreiche Führung über Distanzen und Grenzen hinweg
  • HR-Strategien & Praktiken: So gestalten Sie die Organisation internationaler Teams
  • Zwischen Zentralisierung und Dezentralisierung: Welcher Weg passt zu Ihnen?
  • Erhalten Sie praktische Handlungsempfehlungen und Insider-Tipps für Ihren nächsten Schritt


Wer sollte teilnehmen?
Sie beschäftigen sich mit der Globalisierung des HR-Bereichs in Ihrem Unternehmen und möchten hierzu Ihr Wissen erweitern? Dann ist dieses Seminar das richtige für Sie!

Dieses Seminar richtet sich besonders an:

  • HR-Manager*innen und Personalverantwortliche
  • Führungskräfte, die internationale Mitarbeiter*innen und Teams leiten
  • Teamleiter*innen und Abteilungsleiter in multinationalen Unternehmen
  • Neu- und Quereinsteiger*innen im internationalen Projektmanagement sowie

an alle Fach- und Führungskräfte im HR-Bereich die an der Entwicklung und Implementierung internationaler Personalstrategien beteiligt sind.
Ziel des Online-Seminars
Angesichts der Globalisierung ist es für Unternehmen essenziell, ein wirksames internationales Personalmanagement zu etablieren. Dies kann nur gelingen, wenn Sie sich mit der Kultur, den rechtlichen Rahmenbedingungen und den ethischen Grundsätzen des jeweiligen Landes vertraut machen und diese berücksichtigen. Nur dann kann eine erfolgreiche, länderübergreifende Zusammenarbeit funktionieren.
In diesem Seminar erhalten Sie wertvolles Wissen über internationale HR-Managementstrategien und -praktiken. Sie lernen, globale Arbeitsgesetze zu navigieren, ethische HR-Richtlinien umzusetzen und interkulturelle Teams effektiv zu führen. Außerdem erweitern Sie Ihre Fähigkeiten in der internationalen Talentakquise, -entwicklung und im Performance Management. Dieses Seminar bereitet Sie darauf vor, Vielfalt als Stärke zu nutzen und ein inklusives Arbeitsumfeld zu schaffen.
Nach dem Seminar besitzen Sie einen Überblick über internationales Personalmanagement und sind vorbereitet, Ihre HR-Strategien global anzupassen und weiterzuentwickeln. Sie verfügen über Tools, um internationale Teams zu rekrutieren, zu führen und zu binden.
Ihr Nutzen

- Sie erhalten fundierte Einblicke in die essenziellen Bereiche und Verfahren eines leistungsfähigen Personalmanagements auf internationaler Ebene - Sie verstehen die Unterschiede zwischen dem nationalen und internationalen Personalmanagement - Sie erhalten wertvolle Empfehlungen, praktische Ratschläge und Unterstützungstools für die Gestaltung eines global ausgerichteten Personalmanagements - Sie profitieren von dem Erfahrungsaustausch und von den praktischen Einblicken sowie Impulsen der Expertin

Internationales Personalmanagement

Internationales Personalmanagement

Internationales Personalmanagement

Ihre Vorteile/Nutzen
  • Fundierte Kenntnisse für globales HR-Management
  • Fallbeispiele, Praxistipps & kompakte Wissensvermittlung
  • Ausführliche Dokumentation als Praxisleitfaden
  • Zertifiziert gemäß ISO 9001und ISO 21001

Webcode 24094056

Jetzt buchen

JETZT Buchen

Referent


Alles auf einen Blick

Termin

24.09.2024

24.09.2024

Zeitraum

von 9:00 bis 17:00 Uhr

von 9:00 bis 17:00 Uhr
Veranstaltungsort

online

online

Gebühr
Ihre Kontaktperson

Zeynep Coskun
Konferenzmanagement

+49 6221 500-821
z.coskun@forum-institut.de

Details

So meistern Sie erfolgreich das internationale Personalmanagement: von der sicheren Navigation durch globale Arbeitsgesetze bis hin zur wirkungsvollen Führung interkultureller Teams und der strategischen Nutzung von Vielfalt als Stärke.

Vorläufige Themen der virtuellen Veranstaltung

  • Diese Grundlagen des internationalen HR-Managements müssen Sie kennen!
  • So ordnen Sie länderspezifische Rahmenbedingungen, Richtlinien, Werte und Kultur ein
  • Erfolgreiche Führung über Distanzen und Grenzen hinweg
  • HR-Strategien & Praktiken: So gestalten Sie die Organisation internationaler Teams
  • Zwischen Zentralisierung und Dezentralisierung: Welcher Weg passt zu Ihnen?
  • Erhalten Sie praktische Handlungsempfehlungen und Insider-Tipps für Ihren nächsten Schritt


Wer sollte teilnehmen?
Sie beschäftigen sich mit der Globalisierung des HR-Bereichs in Ihrem Unternehmen und möchten hierzu Ihr Wissen erweitern? Dann ist dieses Seminar das richtige für Sie!

Dieses Seminar richtet sich besonders an:

  • HR-Manager*innen und Personalverantwortliche
  • Führungskräfte, die internationale Mitarbeiter*innen und Teams leiten
  • Teamleiter*innen und Abteilungsleiter in multinationalen Unternehmen
  • Neu- und Quereinsteiger*innen im internationalen Projektmanagement sowie

an alle Fach- und Führungskräfte im HR-Bereich die an der Entwicklung und Implementierung internationaler Personalstrategien beteiligt sind.

Ziel des Online-Seminars

Angesichts der Globalisierung ist es für Unternehmen essenziell, ein wirksames internationales Personalmanagement zu etablieren. Dies kann nur gelingen, wenn Sie sich mit der Kultur, den rechtlichen Rahmenbedingungen und den ethischen Grundsätzen des jeweiligen Landes vertraut machen und diese berücksichtigen. Nur dann kann eine erfolgreiche, länderübergreifende Zusammenarbeit funktionieren.
In diesem Seminar erhalten Sie wertvolles Wissen über internationale HR-Managementstrategien und -praktiken. Sie lernen, globale Arbeitsgesetze zu navigieren, ethische HR-Richtlinien umzusetzen und interkulturelle Teams effektiv zu führen. Außerdem erweitern Sie Ihre Fähigkeiten in der internationalen Talentakquise, -entwicklung und im Performance Management. Dieses Seminar bereitet Sie darauf vor, Vielfalt als Stärke zu nutzen und ein inklusives Arbeitsumfeld zu schaffen.
Nach dem Seminar besitzen Sie einen Überblick über internationales Personalmanagement und sind vorbereitet, Ihre HR-Strategien global anzupassen und weiterzuentwickeln. Sie verfügen über Tools, um internationale Teams zu rekrutieren, zu führen und zu binden.

Ihr Nutzen

- Sie erhalten fundierte Einblicke in die essenziellen Bereiche und Verfahren eines leistungsfähigen Personalmanagements auf internationaler Ebene - Sie verstehen die Unterschiede zwischen dem nationalen und internationalen Personalmanagement - Sie erhalten wertvolle Empfehlungen, praktische Ratschläge und Unterstützungstools für die Gestaltung eines global ausgerichteten Personalmanagements - Sie profitieren von dem Erfahrungsaustausch und von den praktischen Einblicken sowie Impulsen der Expertin

Programm

von 9:00 bis 17:00 Uhr

Grundlagen des Internationalen Personalmanagements
  • Verständnis der globalen HR-Landschaft (Globalisierung und Marktanforderungen)
  • Wichtige Unterschiede in den HR-Praktiken verschiedener Länder
  • Kulturelle Überlegungen im HR-Management

Rechtskonformität & Ethische Überlegungen
  • Navigation durch internationale Arbeitsgesetze und -vorschriften
  • Ethische HR-Praktiken und Vermeidung kultureller Fallstricke
  • Fallstudien: Best Practices und rechtliche Herausforderungen

Talentmanagement & -entwicklung
  • Strategien für internationale Rekrutierung und Talentgewinnung
  • Entwicklung und Bindung globaler Talente
  • Aufbau effektiver internationaler Teams (Welche Rolle übernimmt HR, welche Rolleübernehmen die Führungskräfte)

Performance Management über Grenzen hinweg
  • Festlegung und Verwaltung von Leistungserwartungen international
  • Interkulturelle Kommunikation und Feedback
  • Motivation und Engagement einer vielfältigen Belegschaft

Interaktiver Workshop
Gruppenaktivität: Bewältigung von realen Szenarien im internationalen HR

Rollenspiel: Management von grenzüberschreitenden HR-Herausforderungen

Fragen & Diskussion: Erfahrungen und Lösungen teilen

Bonus: 5 Fragen, die jeder HR-Manager stellen sollte, wenn er ein internationales Betreuungsgebiet übernimmt

FAQ's

Häufige Fragen zu unseren Online-Seminaren

Welche Systemanforderungen werden benötigt?

Sie benötigen eine stabile Internetverbindung. Für ein optimales Lernerlebnis empfehlen wir die Verwendung des Browsers Microsoft Edge in der aktuellen Version. Unter Windows möglich wäre beispielsweise auch Google Chrome.

Zur Übertragung des Tons benötigen Sie ein Headset, Lautsprecher oder Telefon.
Weitere Informationen finden Sie unter: https://support.zoom.us/hc/de/articles/201362023-Systemanforderungen-für-PC-Mac-und-Linux


Kann ich im Vorfeld einen Technik-Check ausführen?

Sie können im Vorfeld einen Technik-Check durchführen, um sicherzustellen, dass beim richtigen Online-Seminar alles funktioniert.
Klicken Sie im Kundenportal bei Ihrer gebuchten Veranstaltung auf den grünen "Teilnehmen"-Button und Sie werden direkt zum Learning Space weitergeleitet. Wenn Sie die Seite Ihrer Weiterbildung sehen, dann hat der Login funktioniert. Testen Sie nun bitte noch, ob der Konferenzraum (siehe links im Menü) funktioniert. Das erkennen Sie vorab an der Meldung "Treffen hat noch nicht begonnen". Dann sind Sie bestens gerüstet für Ihre Onlineteilnahme.


Muss ich ein PC-Headset für das Online-Seminar verwenden?

Nein, unser Learning Space unterstützt neben allen gängigen PC-Mikrofonen oder Lautsprechern auch die Einwahl über das Telefon.
Allerdings ist das Arbeiten mit PC-Headset bei Online-Seminaren deutlich komfortabler.


Sie haben keine Berechtigung für die Nutzung von ZOOM? Bitte kontaktieren Sie uns, wir bieten Ihnen gerne Alternativen für die Teilnahme an unserem Online-Seminar an.

Wie funktioniert es?

Die Online-Seminare finden im Internet, live und interaktiv statt. Sie werden von unseren Referent*innen gesteuert und gehalten. Sie als Teilnehmer*in nehmen von verschiedenen Orten aus an Ihren Endgeräten teil. Sie sehen Präsentationsunterlagen und hören die Vorträge unserer Referent*innen über Internet-Telefonie (VoIP) oder die klassische Telefonverbindung. Weiterhin haben Sie die Möglichkeit direkt über die Audio-Verbindung oder im Chat Fragen zu stellen.

1. Starten Sie das Seminar bequem über das Kundenportal.
2. Nutzen Sie zur Übertragung des Tons ein Headset, Lautsprecher oder das Telefon.
3. Sehen Sie die Präsentation der Referent*innen.
4. Stellen Sie über die Audio- oder Chat-Funktion Ihre Fragen und diskutieren Sie mit den Referent*innen sowie den anderen Teilnehmer*innen.

Welche Vorteile haben Sie von unseren Online-Seminaren?
Bequem am Ort Ihrer Wahl lernen
Keine Reise- und Übernachtungskosten
Mit Live-Fragefunktion
Intensiver Austausch und Interaktionen

LIVE-Online-Seminar - so funktioniert es

Die Veranstaltung findet live und interaktiv über unseren Learning Space statt, in den die Zoom-Applikation integriert ist (keine Software-Installation erforderlich!). Die/der Referent*in freut sich sehr auf die Veranstaltung mit Ihnen. Um diese Veranstaltung interaktiv durchführen und den Austausch gewährleisten zu können, sind Kamera und Ton erforderlich.

Zugangsdaten und Einwahl

Sie loggen sich unter https://members.forum-institut.de/login mit Ihrem Benutzernamen (E-Mail-Adresse) und Ihrem Passwort in das Kundenportal ein. Bitte stellen Sie vor dem Veranstaltungstag sicher, dass Sie Zugang zum Kundenportal haben. Am Veranstaltungstag starten Sie im Kundenportal Ihre Online-Weiterbildung direkt in der jeweiligen Veranstaltung mit dem Button "Teilnehmen".

Benötigte Technik

Bitte verwenden Sie eine aktuelle Version Ihres Browsers. Wir empfehlen die Verwendung von Microsoft Edge. Sie benötigen eine stabile Internetverbindung. Verwenden Sie bitte keine VPN-Verbindung. Überprüfen Sie bitte vorab, ob Ihr Mikrofon beziehungsweise Ihr Headset und Ihre Kamera funktionsfähig sind.

PreMeeting & Technik-Test

Unseren Learning Space kennenlernen und Sicherheit gewinnen: Sie können kostenlos an einem unserer PreMeetings teilnehmen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Termine und Zugangsdaten zu unseren PreMeetings finden Sie in Ihrem Kundenkonto. Ein PreMeeting bietet die Möglichkeit, unseren Learning Space besser kennen zu lernen. Es ist ein unverbindliches Angebot für alle Kunden und keine Voraussetzung für Ihre Teilnahme. Sollte kein Termin eines PreMeetings für Sie passen, Sie jedoch einen Technik-Check vorab wünschen, sprechen Sie uns gerne an.

Das zeichnet diese Veranstaltung aus

Live und interaktiv!

Unsere Empfehlungen

Lohnpfändung und Lohnabtretung in der Unternehmenspraxis

Wie verhalten Sie sich als Arbeitgeber richtig, wenn Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in finanzielle Bedrängnis geraten?...

11.07.2024, Online
Details
42. EntgeltFORUM: lohn&gehalt 2025 - Aktuelles zum Jahreswechsel

Die besondere Auswahl der Referenten aus Ministerien und Praxis zeichnet diese Tagung aus. Impulse aus erster Hand sorge...

26.11.2024, Online
Details

Studenten und Praktikanten in Ihrem Unternehmen

In diesem Seminar informiert Sie ein erfahrener Experte in kompakter und praxisgerechter Form über die sozialversicherun...

24.09.2024, Online
Details

Arbeitsrecht Schweiz

Das schweizerische Arbeitsrecht unterscheidet sich von jenem seiner Nachbarstaaten in wesentlichen Punkten. Es ist geprä...

04.07.2024, Online
Details

e-Learning: German Employment Law

The e-learning programme helps foreign inhouse counsels, human resources managers at international companies and those w...

31.12.2024, Online
Details

Weiterführend

Wir garantieren höchste Qualität

Wir sind offiziell zertifiziert nach ISO 9001 und ISO 21001.

Details
Wir garantieren höchste Qualität
Newsletter

Bleiben Sie fachlich immer auf dem Laufenden mit unserem Newsletter. Wählen Sie einfach Ihren Themenschwerpunkt aus.

Details
2. Alternative
Feedback unserer Online-Teilnehmer*innen

Wir freuen uns über tolles Feedback unserer Online-Teilnehmer*innen.

Details
Feedback unserer Online Teilnehmer*innen