2024-09-09 2024-09-09 , online online, 1.080,- € zzgl. MwSt. Torsten Beiner, LL.M. https://forum-institut.de/seminar/24093011-gremienberatung-von-vorstand-und-aufsichtsrat-in-instituten/referenten/24/24_09/24093011-seminar-gremienbetreuung-in-banken_beiner,-llm-torsten.jpg Gremienberatung von Vorstand und Aufsichtsrat in Instituten

Organmitglieder - also Vorstand oder Aufsichts-/Verwaltungsrat - sind auf ihren Stab angewiesen. Deren Aufgabe ist es, das Regelwerk im Blick zu halten und damit für einen ordnungsgemäßen Verwaltungsablauf und Haftungsrisiken zu vermeiden. Dieses Seminar vermittelt das notwendige rechtliche Wissen und gibt handfeste Anleitungen, wie anstehende Herausforderungen professionell gelöst werden können.

Themen
  • Update 2024: Aufgaben, Zuständigkeiten und persönliche Anforderungen an die Geschäftsleitung und den Aufsichtsrat/Verwaltungsrat
  • Allgemeine rechtliche Rahmenbedingungen, Fit and Proper-Anforderungen, Haftung und Business Judgement Rule
  • Vertragsgestaltung und Vergütung
  • Pflichtenbindung von Geschäftsleitern, Mandatsbeschränkungen, (Selbst-)Evaluation des Aufsichtsrats
  • Gremienarbeit in der Praxis
  • Aktuelle aufsichtsrechtliche Entwicklungen


Wer sollte teilnehmen?
Dieses Intensiv-Seminar richtet sich an die Leitung und an Führungskräfte aus Rechts- und Stabsabteilungen, aus den Abteilungen Gremienbetreuung, Gremeinberatung, Organisation, Grundsatz sowie an die Leitung und an Mitarbeitende von Geschäftsleitungs-, Vorstands-, Aufsichtsrats- oder Verwaltungsratsbüros sowie an alle, die mit der Gremienarbeit sowie deren Planung, Durchführung, Kontrolle und Nachbereitung befasst sind.
Ziel der Veranstaltung
Die gesetzlichen und sonstigen aufsichtsrechtlichen Regelungen zu den Leitungs- und Aufsichtsorganen von Instituten sind weiterhin im Fluss und machen unter anderem eine fortlaufende Aktualisierung und Professionalisierung der inhaltlichen Themen und Prozesse der Gremienbetreuung erforderlich.

In diesem Online-Seminar erhalten Sie einen Überblick über die aktuellen rechtlichen Rahmenbedingungen und aufsichtsrechtlichen Entwicklungen der Gremienberatung - gepaart mit einem Überblick zur Vertragsgestaltung und Vergütung sowie praktischen Erfahrungsberichten zu aktuellen Themen in der Gremienbetreuung von Vorständen und den Mitgliedern von Aufsichts- und Verwaltungsrat. Profitieren Sie außerdem vom Austausch zu aktuellen Marktentwicklungen und zu aktuellen Sachverhalten in der Abschlussprüfung.

Nach dem Besuch dieses Seminars sind Sie in der Lage, die aktuellen rechtlichen und marktbezogenen Rahmenbedingungen rechtssicher und bedarfsgerecht für die Durchführung oder Kontrolle und Begleitung von Gremienberatung und Gremienarbeit anzuwenden.
Ihr Nutzen

  • Sie erhalten einen Überblick zu dem aktuellen rechtlichen und regulatorischen Rahmenwerk für den Vorstand und den/die Aufsichtsrat*in/Verwaltungsrat*in.
  • Sie können Ihren Sachstand mit den aktuellen Anforderungen vergleichen, zu Ihrer Qualitätssicherung!
  • Sie erhalten wichtige Anregungen zur Umsetzung und Verbesserung für Ihre Praxis.
  • Sie können Ihre Umsetzungs-Fragen direkt mit unseren Experten aus Gremienberatung & Verbandstätigkeit sowie Wirtschaftsprüfung & Arbeitsrecht klären.
  • Sie erhalten ein Weiterbildungs-Zertifikat über 6,5 Stunden.

24093011 Seminar Gremienbetreuung in Banken

Gremienberatung von Vorstand und Aufsichtsrat in Instituten

Ihre Vorteile/Nutzen
  • Aus der Praxis für die Praxis: Wir freuen uns auf den Austausch!
  • Mit Gremienbetreuern & Wirtschaftsprüfung im Dialog!
  • Note Gesamteindruck: 4,5 von 5 Sternen!
  • "bereichernd und empfehlenswert"

Webcode 24093011

Jetzt buchen

JETZT Buchen

Referenten


Alles auf einen Blick

Termin

09.09.2024

09.09.2024

Zeitraum

9:00 bis 17:00 Uhr

9:00 bis 17:00 Uhr
Veranstaltungsort

online

online

Gebühr
Ihre Kontaktperson

Carmen Fürst-Grüner
Bereichsleiterin Financial Services

+49 6221 500-860
c.fuerst-gruener@forum-institut.de

Details

Organmitglieder - also Vorstand oder Aufsichts-/Verwaltungsrat - sind auf ihren Stab angewiesen. Deren Aufgabe ist es, das Regelwerk im Blick zu halten und damit für einen ordnungsgemäßen Verwaltungsablauf und Haftungsrisiken zu vermeiden. Dieses Seminar vermittelt das notwendige rechtliche Wissen und gibt handfeste Anleitungen, wie anstehende Herausforderungen professionell gelöst werden können.

Themen

  • Update 2024: Aufgaben, Zuständigkeiten und persönliche Anforderungen an die Geschäftsleitung und den Aufsichtsrat/Verwaltungsrat
  • Allgemeine rechtliche Rahmenbedingungen, Fit and Proper-Anforderungen, Haftung und Business Judgement Rule
  • Vertragsgestaltung und Vergütung
  • Pflichtenbindung von Geschäftsleitern, Mandatsbeschränkungen, (Selbst-)Evaluation des Aufsichtsrats
  • Gremienarbeit in der Praxis
  • Aktuelle aufsichtsrechtliche Entwicklungen


Wer sollte teilnehmen?
Dieses Intensiv-Seminar richtet sich an die Leitung und an Führungskräfte aus Rechts- und Stabsabteilungen, aus den Abteilungen Gremienbetreuung, Gremeinberatung, Organisation, Grundsatz sowie an die Leitung und an Mitarbeitende von Geschäftsleitungs-, Vorstands-, Aufsichtsrats- oder Verwaltungsratsbüros sowie an alle, die mit der Gremienarbeit sowie deren Planung, Durchführung, Kontrolle und Nachbereitung befasst sind.

Ziel der Veranstaltung

Die gesetzlichen und sonstigen aufsichtsrechtlichen Regelungen zu den Leitungs- und Aufsichtsorganen von Instituten sind weiterhin im Fluss und machen unter anderem eine fortlaufende Aktualisierung und Professionalisierung der inhaltlichen Themen und Prozesse der Gremienbetreuung erforderlich.

In diesem Online-Seminar erhalten Sie einen Überblick über die aktuellen rechtlichen Rahmenbedingungen und aufsichtsrechtlichen Entwicklungen der Gremienberatung - gepaart mit einem Überblick zur Vertragsgestaltung und Vergütung sowie praktischen Erfahrungsberichten zu aktuellen Themen in der Gremienbetreuung von Vorständen und den Mitgliedern von Aufsichts- und Verwaltungsrat. Profitieren Sie außerdem vom Austausch zu aktuellen Marktentwicklungen und zu aktuellen Sachverhalten in der Abschlussprüfung.

Nach dem Besuch dieses Seminars sind Sie in der Lage, die aktuellen rechtlichen und marktbezogenen Rahmenbedingungen rechtssicher und bedarfsgerecht für die Durchführung oder Kontrolle und Begleitung von Gremienberatung und Gremienarbeit anzuwenden.

Ihr Nutzen

  • Sie erhalten einen Überblick zu dem aktuellen rechtlichen und regulatorischen Rahmenwerk für den Vorstand und den/die Aufsichtsrat*in/Verwaltungsrat*in.
  • Sie können Ihren Sachstand mit den aktuellen Anforderungen vergleichen, zu Ihrer Qualitätssicherung!
  • Sie erhalten wichtige Anregungen zur Umsetzung und Verbesserung für Ihre Praxis.
  • Sie können Ihre Umsetzungs-Fragen direkt mit unseren Experten aus Gremienberatung & Verbandstätigkeit sowie Wirtschaftsprüfung & Arbeitsrecht klären.
  • Sie erhalten ein Weiterbildungs-Zertifikat über 6,5 Stunden.

Programm

9:00 bis 17:00 Uhr

09:10 bis 10:45 Uhr

Torsten Beiner, LL.M., Dr. Lars Hinrichs, LL.M.

Update: Aufgaben, Zuständigkeiten und persönliche Anforderungen an die Geschäftsleitung
  • Allgemeine rechtliche Rahmenbedingungen
  • Fit and Proper-Anforderungen gemäß § 25c KWG und EBA-Leitlinien zur Beurteilung der Eignung der Mitglieder des Leitungsorgans
  • Pflichtenbindung bei der Besetzung und Vergütung von Geschäftsleitern
  • Mandatsbeschränkungen und Nebentätigkeiten von Geschäftsleitern
  • Zuständigkeiten, Haftung und Business Judgement Rule, insbesondere ordnungsgemäße Geschäftsorganisation
  • IVV, FAQ und Auslegungshilfe - Neues zur Geschäftsleitervergütung?
  • Zielvereinbarungen und Vergütungsrichtlinien für Geschäftsleiter - Praxistypisches Q&A

11:00 bis 12:30 Uhr

Torsten Beiner, LL.M., Dr. Lars Hinrichs, LL.M.

Update: Aufgaben, Zuständigkeiten und persönliche Anforderungen an den Aufsichtsrat/Verwaltungsrat
  • Allgemeine rechtliche Rahmenbedingungen
  • Fit and Proper-Anforderungen gemäß § 25d KWG
  • Mandatsbeschränkungen für Mitglieder des Aufsichtsrats
  • Zuständigkeiten, Haftung und Business Judgement Rule
  • (Selbst-)Evaluation des Aufsichtsrats
  • Rolle des Vorsitzenden: Sitzungsleitung, Steuerung der Themen und Ausrichtung des Gremiums, Auswahl der Mitglieder

13:30 bis 15:00 Uhr

Torsten Beiner, LL.M., Dr. Lars Hinrichs, LL.M.

Gremienarbeit in der Praxis: Die Grundregeln und aktuelle Praxisthemen
  • Einladung und Tagesordnung; Zeitpunkt des Versands; Art, Umfang und Ausgestaltung der Sitzungsunterlage;
  • Umfang, Ausgestaltung und Grenzen in der Protokollierung; Abstimmung und Verabschiedung von Protokollen;
  • Anforderungen an die Dokumentation
  • Herausforderungen eines internationalen Aufsichtsrats
  • Aktuelle Praxisthemen

15:15 bis 17:00 Uhr

Dr. Lars Hinrichs, LL.M.

Aktuelle aufsichtsrechtliche Entwicklungen

Zusätzliche Infos

Online-Seminar - so funktioniert es

Dieses Seminar ist sowohl in Präsenz, als auch Online erlebbar. Mit unserem professionellen Streaming-Dienstleister bringen wir das Seminar direkt an Ihren Arbeitsplatz oder in Ihr Home-Office. So sind Sie live und interaktiv dabei.

Die Veranstaltung findet live und interaktiv über unseren Learning Space statt, in den die Zoom-Applikation integriert ist (keine Software-Installation erforderlich!)

Keine ZOOM-Berechtigung?

Bitte kontaktieren Sie uns, wir bieten Ihnen gerne Alternativen für die Teilnahme an unserem Online-Seminar an.

Zugangsdaten und Einwahl

Sie loggen sich unter https://members.forum-institut.de/login mit Ihrem Benutzernamen (E-Mail-Adresse) und Ihrem Passwort in das Kundenportal ein. Bitte stellen Sie vor dem Veranstaltungstag sicher, dass Sie Zugang zum Kundenportal haben. Am Veranstaltungstag starten Sie im Kundenportal Ihre Online-Weiterbildung direkt in der jeweiligen Veranstaltung mit dem Button "Teilnehmen".

Dokumentation, Arbeitsunterlagen und Zertifikat

Die Dokumentation zur Veranstaltung und eventuelle zusätzliche Arbeitsunterlagen zum Ausdrucken stehen im Kundenportal spätestens einen Tag vor Beginn der Weiterbildung für Sie bereit. Bei einigen Seminaren folgen darüber hinaus Unterlagen im Nachgang (Workshop-Ergebnisse, etc.). Diese finden Sie nach Ihrer Teilnahme in Ihrem Kundenkonto zusammen mit Ihrem Zertifikat.

Benötigte Technik bei Online-Teilnahme

  • Wir empfehlen den Browser Microsoft Edge in der aktuellen Version. Für Windows User ist auch Google Chrome möglich.
  • Sie benötigen eine stabile Internetverbindung. Verwenden Sie bitte keine VPN-Verbindung.
  • Überprüfen Sie bitte vorab, ob Ihr Mikrofon beziehungsweise Ihr Headset und Ihre Kamera funktionsfähig sind.

Technik-Support

Sollte es bei der Einwahl zu Ihrer Online-Weiterbildung Schwierigkeiten geben, steht Ihnen unser Technik-Support unter der Telefonnummer 06221 500-535 zur Verfügung.

PreMeeting & Technik-Test

Unseren Learning Space kennenlernen und Sicherheit gewinnen: Sie können kostenlos an einem unserer PreMeetings teilnehmen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Termine und Zugangsdaten zu unseren PreMeetings finden Sie in Ihrem Kundenkonto. Es ist ein unverbindliches Angebot für alle Kund*innen und keine Voraussetzung für Ihre Teilnahme. Sollte kein Termin eines PreMeetings für Sie passen, Sie jedoch einen Technik-Check vorab wünschen, sprechen Sie uns gerne an.

Das zeichnet unsere Veranstaltungen aus

von 5 Sternen aller Bewertungen aus 2023

von 5 Sternen auf Trustpilot.de = gut

Unsere Empfehlungen

Geldwäsche intensiv

Erarbeiten Sie sich in diesem Sommer-Workshop intensiv anhand zahlreicher Praxisberichte und Fallbeispielen der Referent...

08. - 09.07.2024 in Heidelberg
Details

Kapitaldienstfähigkeit

Die Berechnung der Kapitalsdienstfähigkeit ist regulatorisch gem. MaRisk geboten und besonders in der Krise wichtig. Nac...

01.07.2024, Online
Details

Berliner Geldwäsche-Tagung 2024

Umfassend, praxisnah, intensiv... und mit einmaliger Atmosphäre - das ist die Praxistagung Geldwäsche 2024 in Berlin. ...

27. - 28.06.2024 in Berlin
Details
Vertiefungsseminar: Berechtigungsmanagement in Banken & Versicherungen

In diesem Vertiefungsseminar mit zahlreichen Praxis-Workshops vertiefen Sie Ihr Wissen rund um das Identity und Access M...

10. - 11.10.2024 in Frankfurt
Details

Update Geldwäscheprävention

Das Online-Seminar mit den Experten A. Diergarten & A. Koukoussas ist vor allem für Mitarbeitende konzipiert, die schon...

08.10.2024, Online
Details

Weiterführend

Der Vorstand in Banken

Überblick zu den aktuellen rechtlichen und regulatorischen Rahmenwerk für den Vorstand und Aufsichtsrat.

Details
Der Vorstand in Banken
Beteiligungsanzeigen und sonstige KWG-Anzeigen

Komplexe Beteiligungsanzeigen und sonstigen KWG-Anzeigen form-, sach- und fristgerecht durchführen!

Details
Beteiligungsanzeigen und sonstige KWG-Anzeigen
Das neue Hinweisgeberschutzgesetz

Praxisnahe Umsetzung der neuen Vorgaben, inkl. Musterorganisationsanweisung & Checkliste!

Details
Das neue Hinweisgeberschutzgesetz