2024-06-26 2024-06-26 , online online, 620,- € zzgl. MwSt. Klaus Distler https://forum-institut.de/seminar/24063011-green-bonds-und-esg-linked-finanzierungen/referenten/24/24_06/24063011-green-bonds-und-esg-linked-finanzierungen_distler-klaus.jpg Green Bonds und ESG-linked Finanzierungen

Neben einem Markt- und Produktüberblick erfahren Sie, welche organisatorischen, rechtlichen und aufsichtsrechtlichen Aspekte Sie für die Strukurierung, Emission, Transaktionsdurchführung oder -Begleitung, den Handel, die Anlage sowie für den Vertrieb von Sustainable Finance- Produkten berücksichtigen müssen. Die Regelungen des EU GBS treten am 21.1.2024 in Kraft - erfahren Sie die Anforderungen!

Themen
  • Marktüberblick: Produkte, Emittenten, Volumen, Handel, Anforderungen, Ratings
  • ESG-Kriterien, EU-Taxonomie, ICMA GBP vs. European Green Bond Standard, Product Governance gem. MiFID II, ESMA-Verlautbarungen
  • Dokumentation, Verträge, Vertragsverhandlung, Geschäftsbestätigungen, Risiken
  • Transaktion, Strukturierungs- und Abwicklungsschritte
  • Weitere Aspekte für Emittenten, Investoren und Arrangeure


Wer sollte teilnehmen?
Dieses Online-Seminar wendet sich an alle, die mit der Auflegung, Abwicklung, Dokumentation und Kontrolle von ESG-Anleihen und Sustainable-Finance-Produkten konfrontiert werden, sich mit diesen vertraut machen oder diese als Refinanzierungs- oder Anlageobjekte einsetzen möchten. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf nachhaltigen Anleihen und Schuldscheindarlehen.
Ziel der Veranstaltung
Der Markt für ESG-Finanzinstrumente (ESG: Environmental, Social, Governance) ist in den letzten Jahren enorm gewachsen. Neben den zweckgebundenen Finanzierungsformen "Green" und "Social" hat sich das Format "Sustainability-Linked", bei dem die Zinskosten an Nachhaltigkeitsindikatoren gekoppelt sind, fest am Anleihe und Schuldscheinmarkt etabliert.

Die Kommission hat ihren Vorschlag für eine Verordnung über europäische grüne Anleihen am 6. Juli 2021 vorgelegt (EU GBS). Der Rat hat diese am 23. Oktober 2023 angenommen und am 30.11. veröffentlicht. Sie gelangt am 21.12.24 in Kraft. Es soll ein System für die Registrierung und Beaufsichtigung von Stellen, die als externe Bewerter von europäischen grünen Anleihen fungieren, eingeführt werden; außerdem soll die Beaufsichtigung von Emittenten dieser Anleihen geregelt werden. Dadurch soll und wird ein neuer Standard im Markt etabliert; es bleibt abzuwarten, wie sich dieser gegen den derzeitigen Standard, die ICMA GBP, verhält.

Erfahren Sie in diesem Online-Seminar, nach einem Markt- und Produktüberblick, welche organisatorischen, rechtlichen und aufsichtsrechtlichen Aspekte Sie für die Strukurierung, Emission, Transaktionsdurchführung oder -Begleitung, den Handel, die Anlage sowie für den Vertrieb von Sustainable Finance- Produkten berücksichtigen müssen, worauf Emittent*innen und Anleger*innen achten müssen, welche Fallstricke bestehen und welche Lösungsansätze möglich sind.
Ihr Nutzen

Nach der Online-Veranstaltung:

  • haben Sie einen Markt- und Produktüberblick,
  • kennen Sie die notwendigen rechtlichen und aufsichtsrechtlichen Aspekte und Vorgaben für die Strukurierung, Emission, Transaktionsdurchführung oder Begleitung, den Handel, die Anlage sowie für den Vertrieb von Sustainable Finance- Produkten,
  • können Sie Ihren Sachstand mit den aktuellen Anforderungen vergleichen und prüfen, ob Sie alles richtig machen - für Ihre Prozesssicherheit,
  • konnten Sie Ihre Fragen direkt mit unseren Experten klären.
  • haben Sie ein Zertifikat gem. § 15 FAO und zur Dokumentation Ihrer Sachkunde.

Online-Seminar: Green Bonds und ESG-linked Finanzierungen

Green Bonds und ESG-linked Finanzierungen

Ihre Vorteile/Nutzen
  • Exzellente Referenten
  • Ausführliche Dokumentation
  • Gesamtnote 2022: 1,5
  • e-Learning Award 2022!

Webcode 24063011

Jetzt buchen

JETZT Buchen

Referenten


Alles auf einen Blick

Termin

26.06.2024

26.06.2024

Zeitraum

09:00 - 13:00 Uhr

09:00 - 13:00 Uhr
Veranstaltungsort

online

online

Downloads
Gebühr
Ihre Kontaktperson

Carmen Fürst-Grüner
Bereichsleiterin Financial Services

+49 6221 500-860
c.fuerst-gruener@forum-institut.de

Details

Neben einem Markt- und Produktüberblick erfahren Sie, welche organisatorischen, rechtlichen und aufsichtsrechtlichen Aspekte Sie für die Strukurierung, Emission, Transaktionsdurchführung oder -Begleitung, den Handel, die Anlage sowie für den Vertrieb von Sustainable Finance- Produkten berücksichtigen müssen. Die Regelungen des EU GBS treten am 21.1.2024 in Kraft - erfahren Sie die Anforderungen!

Themen

  • Marktüberblick: Produkte, Emittenten, Volumen, Handel, Anforderungen, Ratings
  • ESG-Kriterien, EU-Taxonomie, ICMA GBP vs. European Green Bond Standard, Product Governance gem. MiFID II, ESMA-Verlautbarungen
  • Dokumentation, Verträge, Vertragsverhandlung, Geschäftsbestätigungen, Risiken
  • Transaktion, Strukturierungs- und Abwicklungsschritte
  • Weitere Aspekte für Emittenten, Investoren und Arrangeure


Wer sollte teilnehmen?
Dieses Online-Seminar wendet sich an alle, die mit der Auflegung, Abwicklung, Dokumentation und Kontrolle von ESG-Anleihen und Sustainable-Finance-Produkten konfrontiert werden, sich mit diesen vertraut machen oder diese als Refinanzierungs- oder Anlageobjekte einsetzen möchten. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf nachhaltigen Anleihen und Schuldscheindarlehen.

Ziel der Veranstaltung

Der Markt für ESG-Finanzinstrumente (ESG: Environmental, Social, Governance) ist in den letzten Jahren enorm gewachsen. Neben den zweckgebundenen Finanzierungsformen "Green" und "Social" hat sich das Format "Sustainability-Linked", bei dem die Zinskosten an Nachhaltigkeitsindikatoren gekoppelt sind, fest am Anleihe und Schuldscheinmarkt etabliert.

Die Kommission hat ihren Vorschlag für eine Verordnung über europäische grüne Anleihen am 6. Juli 2021 vorgelegt (EU GBS). Der Rat hat diese am 23. Oktober 2023 angenommen und am 30.11. veröffentlicht. Sie gelangt am 21.12.24 in Kraft. Es soll ein System für die Registrierung und Beaufsichtigung von Stellen, die als externe Bewerter von europäischen grünen Anleihen fungieren, eingeführt werden; außerdem soll die Beaufsichtigung von Emittenten dieser Anleihen geregelt werden. Dadurch soll und wird ein neuer Standard im Markt etabliert; es bleibt abzuwarten, wie sich dieser gegen den derzeitigen Standard, die ICMA GBP, verhält.

Erfahren Sie in diesem Online-Seminar, nach einem Markt- und Produktüberblick, welche organisatorischen, rechtlichen und aufsichtsrechtlichen Aspekte Sie für die Strukurierung, Emission, Transaktionsdurchführung oder -Begleitung, den Handel, die Anlage sowie für den Vertrieb von Sustainable Finance- Produkten berücksichtigen müssen, worauf Emittent*innen und Anleger*innen achten müssen, welche Fallstricke bestehen und welche Lösungsansätze möglich sind.

Ihr Nutzen

Nach der Online-Veranstaltung:

  • haben Sie einen Markt- und Produktüberblick,
  • kennen Sie die notwendigen rechtlichen und aufsichtsrechtlichen Aspekte und Vorgaben für die Strukurierung, Emission, Transaktionsdurchführung oder Begleitung, den Handel, die Anlage sowie für den Vertrieb von Sustainable Finance- Produkten,
  • können Sie Ihren Sachstand mit den aktuellen Anforderungen vergleichen und prüfen, ob Sie alles richtig machen - für Ihre Prozesssicherheit,
  • konnten Sie Ihre Fragen direkt mit unseren Experten klären.
  • haben Sie ein Zertifikat gem. § 15 FAO und zur Dokumentation Ihrer Sachkunde.

Programm

09:00 - 13:00 Uhr

08:45 bis 09:00 Uhr Get online together


09:00 Uhr Beginn der Veranstaltung


09:10 bis 10:00 Uhr

Marktüberblick
  • Welche Produkte gibt es und wie sind deren Ausgestaltung und Unterschiede?
  • Wer sind die typischen Emittenten und welches Produkt passt zu welchem Emittenten?
  • Entwicklung der Volumina und Trends, Ausblick
  • Anforderungen, Handelssegmente und Ratings

10:00 bis 10:10 Uhr Online-Pause


10:10 bis 11:00 Uhr

Transaktionen
  • Strukturierungs- und Abwicklungsschritte
  • Voraussetzungen und Wirtschaftlichkeit, Vorteile
  • Case Study: Vergleich von Transaktionstypen (z.B. zweckgebunden vs. ESG-linked)

11:00 bis 11:10 Uhr Online-Pause


11:10 bis 12:00 Uhr

Rechtlicher Rahmen
  • Wie sehen die typischen Dokumentationen der verschiedenen Produkte aus und wo liegen die Unterschiede?
  • Umsetzung von Finanzierungsprojekten, Zeitplan und involvierte Parteien, Grundvoraussetzungen
  • Risiken und regulatorische Aspekte
  • ESG-Kriterien, EU-Taxonomie, European Green Bond Standard (EU GBS), Vergleich zu ICMA GBP und aktuelle Entwicklungen
  • ESG-Elemente in der Product Governance (MiFID II)
  • ESMA-Verlautbarungen

12:00 bis 12:05 Uhr Online-Pause


12:05 bis 13:00 Uhr

Weitere Aspekte für Emittenten und Arrangeure sowie Marktteilnehmer
  • Aktuelle Probleme und Lösungswege
  • Wohin gehen die Trends: Ausblick
  • Fragen und Antworten

13:00 Uhr Ende der Veranstaltung


13:00 Uhr

Teilnehmerbewertung 2023 (4,8 von 5 Sternen)
  • "Ziel war, einen Überblick über ESG-Finanzierungsmöglichkeiten und Trends zu erhalten -dies wurde voll erfüllt und sogar übertroffen"
  • "Sehr gut für den Einstieg in das Thema nachhaltige Finanzierung"
  • "Die zahlreichen Übersichten sind sehr hilfreich!"

Medienpartner

Zukunft gestalten: Das Entscheider-Magazin

Seit über 30 Jahren gehört der Münchener ALTOP Verlag zu den führenden Informationsanbietern rund um Ökologie und Ökonomie und transportiert damit die Bedeutung nachhaltigen Wirtschaftens. Das gemeinsam mit B.A.U.M. e.V. herausgegebene Magazin "forum Nachhaltig Wirtschaften" und das Onlineportal www.forum-csr.net zeigen Lösungen für zukunftsfähiges Wirtschaften und die Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung durch Entscheider aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft.

Weitere Infos? Gerne

LIVE-Online-Seminar - so funktioniert es

Die Veranstaltung findet live und interaktiv über unseren Learning Space statt, in den die Zoom-Applikation integriert ist (keine Software-Installation erforderlich!)

Keine ZOOM-Berechtigung?

Bitte kontaktieren Sie uns, wir bieten Ihnen gerne Alternativen für die Teilnahme an unserem Online-Seminar an.

Zugangsdaten und Einwahl

Sie loggen sich unter https://members.forum-institut.de/login mit Ihrem Benutzernamen (E-Mail-Adresse) und Ihrem Passwort in das Kundenportal ein. Bitte stellen Sie vor dem Veranstaltungstag sicher, dass Sie Zugang zum Kundenportal haben. Am Veranstaltungstag starten Sie im Kundenportal Ihre Online-Weiterbildung direkt in der jeweiligen Veranstaltung mit dem Button "Teilnehmen".

Dokumentation, Arbeitsunterlagen und Zertifikat

Die Dokumentation zur Veranstaltung und eventuelle zusätzliche Arbeitsunterlagen zum Ausdrucken stehen im Kundenportal spätestens einen Tag vor Beginn der Weiterbildung für Sie bereit. Bei einigen Seminaren folgen darüber hinaus Unterlagen im Nachgang (Workshop-Ergebnisse, etc.). Diese finden Sie nach Ihrer Teilnahme in Ihrem Kundenkonto zusammen mit Ihrem Zertifikat.

Benötigte Technik

  • Wir empfehlen den Browser Microsoft Edge in der aktuellen Version. Für Windows User ist auch Google Chrome möglich.
  • Sie benötigen eine stabile Internetverbindung. Verwenden Sie bitte keine VPN-Verbindung.
  • Überprüfen Sie bitte vorab, ob Ihr Mikrofon beziehungsweise Ihr Headset und Ihre Kamera funktionsfähig sind.

Technik-Support

Sollte es bei der Einwahl zu Ihrer Online-Weiterbildung Schwierigkeiten geben, steht Ihnen unser Technik-Support unter der Telefonnummer 06221 500-535 zur Verfügung.

PreMeeting & Technik-Test

Unseren Learning Space kennenlernen und Sicherheit gewinnen: Sie können kostenlos an einem unserer PreMeetings teilnehmen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Termine und Zugangsdaten zu unseren PreMeetings finden Sie in Ihrem Kundenkonto. Es ist ein unverbindliches Angebot für alle Kunden und keine Voraussetzung für Ihre Teilnahme. Sollte kein Termin eines PreMeetings für Sie passen, Sie jedoch einen Technik-Check vorab wünschen, sprechen Sie uns gerne an.

Das zeichnet diese Veranstaltung aus

Note Gesamteindruck: Juni 2023

Note Praxisnutzen: Juni 2023

Unsere Empfehlungen

Intensivtraining Bilanzanalyse

Nach dem Besuch des Online-Seminars sind Sie in der Lage, HGB- und IFRS-Jahresabschlüsse, kurzfristige Erfolsrechnungen ...

24. - 25.06.2024, Online
Details

FactoringFORUM 2024

Am 12. und 13. September 2024 ist das FactoringFORUM 2024 wieder da! DER Treffpunkt für die Factoringbranche! Spannende ...

12. - 13.09.2024 in Düsseldorf
Details

Kapitaldienstfähigkeit

Die Berechnung der Kapitalsdienstfähigkeit ist regulatorisch gem. MaRisk geboten und besonders in der Krise wichtig. Nac...

01.07.2024, Online
Details

Beschwerdemanagement

2023 gab es rund 62 Prozent mehr Beschwerden bei der BaFin als im Jahr davor. Bei den Wertpapierdienstleistern gab es vo...

13.06.2024, Online
Details

MiFID II für Vertriebsbeauftragte

Mit MiFID II bzw. § 87 WpHG und den MaComp möchte die Aufsicht regulieren, dass interne Vertriebsvorgaben oder deren Ums...

27.06.2024, Online
Details

Weiterführend

Kontopfändungen rechtssicher bearbeiten

Kontopfändungen im aktuellen Krisen-Umfeld rechtssicher und nach neuen Recht bearbeiten! Hier informieren!

Details
Kontopfändungen rechtssicher bearbeiten
Schuldscheine in der Praxis 2023

Überblick zu den aktuellen Entwicklungen des Schuldscheinmarktes für Emittenten und Investoren.

Details
Schuldscheine in der Praxis
FORUM ist klimaneutral - Helfen auch Sie mit, die Natur zu schützen!

Wir möchten die Papierflut reduzieren - dürfen wir Sie per Mail informieren? Schreiben Sie an j.welz@forum-institut.de!

Details
FORUM ist klimaneutral

Teilnehmerstimmen

Ziel war einen Überblick über ESG Finanzierungsmöglichkeiten und Trends zu erhalten -dies wurde voll erfüllt und sogar übertroffen

22.06.2023

Die Zahlreichen Übersichten sind sehr hilfreich

22.06.2023

Sehr gut für den Einstieg in das Thema nachhaltige Finanzierung

22.06.2023