2024-09-10 2024-09-10 , online online, 1.080,- € zzgl. MwSt. Prof. Dr. Christoph Schmidhammer https://forum-institut.de/seminar/24093064-nachhaltigkeit-im-risikomanagement/referenten/24/24_09/24093064-nachhaltigkeit-im-risikomanagement_schmidhammer-christoph.jpg Nachhaltigkeit im Risikomanagement

In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie die regulatorischen Anforderungen in Bezug auf die Integration von ESG in das Risikomanagement und Kapitalanlagemanagement erfüllen können. Außerdem erhalten Sie Handlungsempfehlungen, wie Sie diese Anforderungen möglichst praxistauglich umsetzen können.

Themen
  • Rechtliche Rahmenbedingungen für die Bewertung und das Management von Nachhaltigkeitsrisiken; Integration in das 3-Säulensystem des Baseler Rahmenwerks
  • ESG-Risiken in der 7. MaRisk-Novelle und Risikomanagementanforderungen im Rahmen der aktuellen EBA Konsultation
  • Konzepte zur Steuerung von Nachhaltigkeitsrisiken: Heatmaps, ESG-Ratings, CO2-Fußabdruck
  • Relevante Kennzahlen KPIs, KRIs und PAIs
  • Performancemessung nachhaltiger Kapitalanlagen und Möglichkeiten zur Integration in die Risikosteuerung
  • Bewertung von Nachhaltigkeitszielen und -aktivitäten: EU-Taxonomie, Nachhaltigkeitspräferenzen, Standards und Label
  • Offenlegungspflichten und nicht-finanzielle Berichterstattung


Wer sollte teilnehmen?
  • Fach- und Führungskräfte von Banken, Vermögensverwalter*Innen und Versicherern die in den Bereichen Kreditportfoliomanagement, Kapitalanlage, Risikomanagement, Treasury und Reporting tätig sind.
  • Beratende und Consultants mit Fokus auf die Finanzdienstleistungsbranche, die die aktuellen Entwicklungen zur Nachhaltigkeit im Asset Management und Risikomanagement im Blick behalten möchten.
Ziel der Veranstaltung
Die nachhaltige Transformation der Wirtschaft bringt neue und vielfältige Herausforderungen für Banken, Versicherer und Finanzmarktteilnehmer im Allgemeinen mit sich. Neben der Erfüllung regulatorischer Anforderungen gilt es, Nachhaltigkeitsaspekte auch sinnvoll in das Risikomanagement und Kapitalanlagemanagement zu integrieren.

In diesem Online-Seminar werden Sie mit der regulatorischen Perspektive, den Risikomanagement-Anforderungen und Steuerungskonzepten von ESG vertraut gemacht. Sie lernen die Analyse und Steuerung von ESG-Risiken kennen, werden über die wichtigsten Ansätze zur Integration von ESG-Aspekten im Portfolio- und Risikomanagement informiert und verstehen die Chancen und Risiken von nachhaltigen Kapitalanlagen. Darüber hinaus erhalten Sie einen fundierten Überblick über Möglichkeiten zur Steuerung von ESG-Risiken in Kreditportfolios.
Ihr Nutzen

Nach dem Seminarbesuch wissen Sie über die zentralen Themen und aktuellen Entwicklungen im Bereich ESG Bescheid und sind vorbereitet, die nachhaltigen Herausforderungen im Risikomanagement und Kapitalanlagemanagement anzugehen.

Nachhaltigkeit im Risikomanagement

Nachhaltigkeit im Risikomanagement

Ihre Vorteile/Nutzen
  • Erfolgreiche Integration von ESG ins Risikomanagement
  • Regulatorische Anforderungen und wie Sie diese erfüllen
  • Offiziell zertifiziert nach ISO 9001 & ISO 21001!

Webcode 24093064

Jetzt buchen

JETZT Buchen

Referenten


Alles auf einen Blick

Termin

10.09.2024

10.09.2024

Zeitraum

09:00 - 17:00 Uhr

09:00 - 17:00 Uhr
Veranstaltungsort

online

online

Gebühr
Ihre Kontaktperson

Robin Reichelt
Konferenzmanager Financial Services

+49 6221 500-870
r.reichelt@forum-institut.de

Details

In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie die regulatorischen Anforderungen in Bezug auf die Integration von ESG in das Risikomanagement und Kapitalanlagemanagement erfüllen können. Außerdem erhalten Sie Handlungsempfehlungen, wie Sie diese Anforderungen möglichst praxistauglich umsetzen können.

Themen

  • Rechtliche Rahmenbedingungen für die Bewertung und das Management von Nachhaltigkeitsrisiken; Integration in das 3-Säulensystem des Baseler Rahmenwerks
  • ESG-Risiken in der 7. MaRisk-Novelle und Risikomanagementanforderungen im Rahmen der aktuellen EBA Konsultation
  • Konzepte zur Steuerung von Nachhaltigkeitsrisiken: Heatmaps, ESG-Ratings, CO2-Fußabdruck
  • Relevante Kennzahlen KPIs, KRIs und PAIs
  • Performancemessung nachhaltiger Kapitalanlagen und Möglichkeiten zur Integration in die Risikosteuerung
  • Bewertung von Nachhaltigkeitszielen und -aktivitäten: EU-Taxonomie, Nachhaltigkeitspräferenzen, Standards und Label
  • Offenlegungspflichten und nicht-finanzielle Berichterstattung


Wer sollte teilnehmen?
  • Fach- und Führungskräfte von Banken, Vermögensverwalter*Innen und Versicherern die in den Bereichen Kreditportfoliomanagement, Kapitalanlage, Risikomanagement, Treasury und Reporting tätig sind.
  • Beratende und Consultants mit Fokus auf die Finanzdienstleistungsbranche, die die aktuellen Entwicklungen zur Nachhaltigkeit im Asset Management und Risikomanagement im Blick behalten möchten.

Ziel der Veranstaltung

Die nachhaltige Transformation der Wirtschaft bringt neue und vielfältige Herausforderungen für Banken, Versicherer und Finanzmarktteilnehmer im Allgemeinen mit sich. Neben der Erfüllung regulatorischer Anforderungen gilt es, Nachhaltigkeitsaspekte auch sinnvoll in das Risikomanagement und Kapitalanlagemanagement zu integrieren.

In diesem Online-Seminar werden Sie mit der regulatorischen Perspektive, den Risikomanagement-Anforderungen und Steuerungskonzepten von ESG vertraut gemacht. Sie lernen die Analyse und Steuerung von ESG-Risiken kennen, werden über die wichtigsten Ansätze zur Integration von ESG-Aspekten im Portfolio- und Risikomanagement informiert und verstehen die Chancen und Risiken von nachhaltigen Kapitalanlagen. Darüber hinaus erhalten Sie einen fundierten Überblick über Möglichkeiten zur Steuerung von ESG-Risiken in Kreditportfolios.

Ihr Nutzen

Nach dem Seminarbesuch wissen Sie über die zentralen Themen und aktuellen Entwicklungen im Bereich ESG Bescheid und sind vorbereitet, die nachhaltigen Herausforderungen im Risikomanagement und Kapitalanlagemanagement anzugehen.

Ihr Nutzen

Ihre Vorteile bei einer FORUM Institut Weiterbildung

Modernes Lernen mit der All-in-one-Weiterbildungsplattform beim FORUM Institut: Bei unseren Online-Weiterbildungen lernen Sie im Learning Space, unserer holistischen Lernumgebung mit vielen Funktionalitäten. So wird Ihre Selbstwirksamkeit und nachhaltiges Lernen unterstützt.

  • - Live und interaktiv lernen über unsere Weiterbildungsplattform "Learning Space"
  • - Eine Plattform mit vielen Funktionen: Veranstaltungsraum, Chat, Agenda mit Unterlagen, Umfragen, Workshopräume u.v.m.
  • - Komfortable Umfragen mit dem Umfragetool Slido
  • - Chat "deluxe": Gruppenchat, 1:1 Chat, 1:1 Videochat
  • - Zentraler Ablageort für Dokumente und Medien
  • - Weitere Services und Apps stehen auf der Plattform zur Verfügung (Padlet, Mentimeter u.v.m.)
  • - Didaktisch und technisch optimal aufeinander abgestimmtes Konzept
  • - Hohe Interaktivität mit viel Raum für Ihre Fragen
  • - Durchgehende Betreuung während der Veranstaltung für einen optimalen Lernerfolg
  • - Gratis PreMeeting, um technisch perfekt in Ihre Weiterbildung zu starten

Zugang und Ablauf der Online-Veranstaltungen

Nach der Anmeldung zu einer Veranstaltung erhalten Sie von uns die Zugangsdaten zu Ihrem Kundenportal. Sie können sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort in das Kundenportal einloggen. Bitte stellen Sie vor dem Veranstaltungstag sicher, dass Sie Zugang zum Kundenportal haben. In Ihrem Kundenportal finden Sie alle wichtigen/weiteren Informationen und persönlichen Dokumente. Von dort starten Sie auch Ihre Online-Seminare. Sollten Sie noch keinen Zugang zum Kundenportal haben, können Sie sich bequem hier registrieren. Am Veranstaltungstag starten Sie Ihre Online-Weiterbildung im Kundenportal in der jeweiligen Veranstaltung mit dem Button "Teilnehmen" und Sie werden direkt zum Learning Space weitergeleitet. Weitere Informationen zu unseren Online-Veranstaltungen finden Sie hier: Online-Weiterbildungen (forum-institut.de)

Das zeichnet unsere Veranstaltungen aus

von 5 Sternen aller Bewertungen aus 2023

von 5 Sternen auf Trustpilot.de = gut

Unsere Empfehlungen

MiFID II für Vertriebsbeauftragte

Mit MiFID II bzw. § 87 WpHG und den MaComp möchte die Aufsicht regulieren, dass interne Vertriebsvorgaben oder deren Ums...

27.06.2024, Online
Details

Berliner Geldwäsche-Tagung 2024

Umfassend, praxisnah, intensiv... und mit einmaliger Atmosphäre - das ist die Praxistagung Geldwäsche 2024 in Berlin. ...

27. - 28.06.2024 in Berlin
Details

Intensivtraining Bilanzanalyse

Nach dem Besuch des Online-Seminars sind Sie in der Lage, HGB- und IFRS-Jahresabschlüsse, kurzfristige Erfolsrechnungen ...

24. - 25.06.2024, Online
Details

Kapitaldienstfähigkeit

Die Berechnung der Kapitalsdienstfähigkeit ist regulatorisch gem. MaRisk geboten und besonders in der Krise wichtig. Nac...

01.07.2024, Online
Details

1x1 der Geldwäscheprävention

Das Online-Seminar gibt Gelegenheit für einen umfassenden Einblick in die aktuellen gesetzlichen und aufsichtsrechtliche...

07.10.2024, Online
Details

Weiterführend

Inhouse

Wir bieten Ihnen individuelle Inhouse-Weiterbildungen zu verschiedenen Fachthemen an. Profitieren Sie von unserer Expert...

Details
1. Alternative
Newsletter

Bleiben Sie fachlich immer auf dem Laufenden mit unserem Newsletter. Wählen Sie einfach Ihren Themenschwerpunkt aus.

Details
2. Alternative
Wir garantieren höchste Qualität

Wir sind offiziell zertifiziert nach ISO 9001 und ISO 21001.

Details
Wir garantieren höchste Qualität