2022-12-08 2022-12-08 , online online, 840,- € zzgl. MwSt. Prof. Dr. Jörg Knies https://forum-institut.de/seminar/22125010-fibu-2023-forum-finanzbuchhaltung/referenten/22/22_12/22125010-fibu-jahresabschluss-seminar_knies-joerg.jpg FiBu 2023 - FORUM Finanzbuchhaltung

Seit über 25 Jahren vermittelt Ihnen die FiBu echtes Insiderwissen direkt aus den Ministerien. Die Jahresabschlusstagung informiert Sie zuverlässig und umfassend über alle Änderungen und Neuerungen für das nächste Jahr! Mit allen Hinweisen, Tipps und konkreten Umsetzungsempfehlungen für den Jahresabschluss.

Ihre Themen bei der FiBu 2023
  • Experten aus den Ministerien informieren über alle wichtigen Themen: Bilanzierung, Umsatzsteuer, Unternehmensbesteuerung, Rechtsprechung und Lohnsteuer
  • Alle Änderungen und Neuerungen, die Sie kennen und anwenden müssen
  • Sie entscheiden: 3 Termine zur Auswahl
  • Umfangreiche Online-Dokumentation als Nachschlagewerk
  • Ihr Plus: schriftlicher Update-Service zum 31.3.2023


Wer sollte teilnehmen?
Die FiBu 2023 richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus Finanz- und Rechnungswesen, Bilanzierung, Bilanzbuchhaltung, Steuern, Konzernrechnungslegung, Konsolidierung und Controlling.
Ziel und Nutzen der Fachtagung
Herzlich willkommen zur FiBu 2023

Auch zum Jahreswechsel 2022/2023 unterstützen Sie unsere Experten mit wertvollen Hinweisen, nützlichen Tipps und konkreten Umsetzungsempfehlungen für Ihren Jahresabschluss. Die traditionelle Jahresabschlusstagung informiert Sie kompakt an einem Tag zuverlässig und umfassend über alle Änderungen und Neuerungen für das nächste Jahr!

Ihre Experten aus Bundes- und Landesministerien berichten aus erster Hand und berücksichtigen tagesaktuell alle wichtigen Entwicklungen rund um die Themen Rechnungswesen, Bilanzierung und Besteuerung.

Ihr zusätzliches Plus - unsere schriftliche Update-Garantie zum 31.3.2023: Alle Teilnehmenden erhalten automatisch zusätzliche Informationen über alle Änderungen und Neuerungen, die sich nach der FiBu bis zum Ende des ersten Quartals 2023 ergeben.
Ihr Nutzen

  • Alle Änderungen und Neuerungen, die Sie kennen und anwenden müssen
  • Umfangreiche Online-Dokumentation als Nachschlagewerk
  • Ihr Plus: schriftlicher Update-Service zum 31.3.2023

Jahresabschluss Seminar FiBu

FiBu 2023

Bilanzierung, Besteuerung & Recht:
seit über 25 Jahren Ihre Fachtagung zum Jahreswechsel

Ihre Vorteile/Nutzen
  • Informationen direkt aus den Ministerien
  • Inkl. Update-Service bis 31.03.2023
  • Sie entscheiden: 3 Termine zur Auswahl

Webcode 22125010

Jetzt buchen

JETZT Buchen

Referenten


Alles auf einen Blick

Termin

08.12.2022

08.12.2022

Zeitraum

von 9.00 - 17.00 Uhr

von 9.00 - 17.00 Uhr
Veranstaltungsort

online

online

Gebühr
Ihre Kontaktperson

Michael Eweleit
Bereichsleiter Personal/ReWe/IT

+49 6221 500-830
m.eweleit@forum-institut.de

Details

Seit über 25 Jahren vermittelt Ihnen die FiBu echtes Insiderwissen direkt aus den Ministerien. Die Jahresabschlusstagung informiert Sie zuverlässig und umfassend über alle Änderungen und Neuerungen für das nächste Jahr! Mit allen Hinweisen, Tipps und konkreten Umsetzungsempfehlungen für den Jahresabschluss.

Ihre Themen bei der FiBu 2023
  • Experten aus den Ministerien informieren über alle wichtigen Themen: Bilanzierung, Umsatzsteuer, Unternehmensbesteuerung, Rechtsprechung und Lohnsteuer
  • Alle Änderungen und Neuerungen, die Sie kennen und anwenden müssen
  • Sie entscheiden: 3 Termine zur Auswahl
  • Umfangreiche Online-Dokumentation als Nachschlagewerk
  • Ihr Plus: schriftlicher Update-Service zum 31.3.2023


Wer sollte teilnehmen?
Die FiBu 2023 richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus Finanz- und Rechnungswesen, Bilanzierung, Bilanzbuchhaltung, Steuern, Konzernrechnungslegung, Konsolidierung und Controlling.
Ziel und Nutzen der Fachtagung

Herzlich willkommen zur FiBu 2023

Auch zum Jahreswechsel 2022/2023 unterstützen Sie unsere Experten mit wertvollen Hinweisen, nützlichen Tipps und konkreten Umsetzungsempfehlungen für Ihren Jahresabschluss. Die traditionelle Jahresabschlusstagung informiert Sie kompakt an einem Tag zuverlässig und umfassend über alle Änderungen und Neuerungen für das nächste Jahr!

Ihre Experten aus Bundes- und Landesministerien berichten aus erster Hand und berücksichtigen tagesaktuell alle wichtigen Entwicklungen rund um die Themen Rechnungswesen, Bilanzierung und Besteuerung.

Ihr zusätzliches Plus - unsere schriftliche Update-Garantie zum 31.3.2023: Alle Teilnehmenden erhalten automatisch zusätzliche Informationen über alle Änderungen und Neuerungen, die sich nach der FiBu bis zum Ende des ersten Quartals 2023 ergeben.

Ihr Nutzen

  • Alle Änderungen und Neuerungen, die Sie kennen und anwenden müssen
  • Umfangreiche Online-Dokumentation als Nachschlagewerk
  • Ihr Plus: schriftlicher Update-Service zum 31.3.2023

Programm

von 9.00 - 17.00 Uhr

Ihr Referenten: Mathias Szabo und Christian Linnemann

Umsatzsteuer 2023
Aktuelle Einflüsse der neuen EU-Richtlinie zu den ermäßigten Steuersätzen
  • ermäßigte Besteuerung von Erdgas
  • weitere Entlastungsmöglichkeiten in der aktuellen Krise?
  • Möglichkeiten und Gefahren der ermäßigten Besteuerung

Jahressteuergesetz
  • Nullsteuersatz für Fotovoltaikanlagen
  • Neuerungen zu innergemeinschaftlichen Umsätzen
  • endlich ein "scharfes Schwert" der Verwaltung bei Steuerhinterziehung?

Verbrauchsteuer-Änderungsgesetz
  • Erweiterung der Übertragung der Steuerschuld
  • Verlängerung der Steuerermäßigung für Restaurants?

Ermäßigte Besteuerung von Erdgas

Aktuelles aus Rechtsprechung und Verwaltung
  • Aktuellen zur Organschaft - was sagt der EuGH (endlich)?
  • Besteuerung der öffentlichen Hand - "Scharfschaltung" des § 2b UStG ab 2023

Ihre Referenten: Petra-Christine Harder-Buschner und Ralf Vogelsang

Lohnsteuer 2023
Aktuelle Gesetzgebung
  • Gesetz zur Temporären Senkung des USt-Satzes
    • Steuerfreie Inflationsausgleichsprämien
  • Entwurf JStG 2022 u.a.
    • Neue Home-Office Regelung
    • Entwurf Gesetz zur Zahlung einer EPP an Renten- und Versorgungsbeziehende (EPP II) ...
  • Entwurf Inflationsausgleichsgesetz
  • Ausblick
    • Referentenentwurf ZukunftsfinanzierungsG
    • Umsetzung Überführung Steuer-Klasse III/V

Neue Verwaltungsanweisungen u.a.
  • Überarbeitetes BMF-Schreiben zur Abgrenzung Geld-/Sachleistungen
  • Lohnsteuerliche Behandlung der Überlassung eines betrieblichen Kfz an Arbeitnehmer
  • Elektronische Lohnsteuerbescheinigung 2023
  • FaQs zur Energiepreispauschale 1 (und 2)
  • FAQ zur steuerfreien Inflationsausgleichsprämie
  • Lohnsteueränderungs-Richtlinie 2023
  • neue Auslandsreisekosten

Aktuelles aus der Rechtsprechung u.a.
  • Zuschläge § 3b EStG
  • Häusliches Arbeitszimmer
  • Doppelte Haushaltsführung

Ihre Referenten: Prof. Jörg Knies und Prof. Jörg Hoffmann

Rechtsprechung und Verwaltung
Im Rahmen des Vortrags "Neues aus der Rechtsprechung" gehen Prof. Dr. Jörg Hoffmann bzw. Prof. Dr. Jörg Knies auf neue Urteile des BFH aus dem Bereich der Ertragsteuern ein. Dieses Jahr liegt ein Fokus auf den folgenden aber auch weiteren Entscheidungen.

  • Anschaffungsnahe Herstellungskosten - Entnahme einer Wohnung ist keine Anschaffung i.S. des § 6 Abs. 1 Nr. 1a Satz 1 EStG BFH, Urteil v. 3.5.2022 - IX R 7/21; veröffentlicht am 20.10.2022

  • Kein Werbungskostenabzug für Familienheimfahrten bei Zuzahlungen an den Arbeitgeber für die Nutzungsüberlassung eines Dienstwagens BFH, Urteil v. 4.8.2022 - VI R 35/20; veröffentlicht am 29.9.2022

  • Prozesskostenabzugsverbot im Falle von Kosten Dritter BFH, Beschluss v. 10.8.2022 - VI R 29/20; veröffentlicht am 29.9.2022

  • Die "Spardosen-GmbH" - das Steuersparmodell der Supereichen oder eher "heiße Luft im medialen möchte gern Steuerspar-Dschungel" ?

  • Keine Steuerpflicht von Zinsen aus nicht fremdüblichem Vertrag zwischen Angehörigen FG Münster, Urteil v. 24.8.2022 - 7 K 1646/20 E

  • Häusliches Arbeitszimmer eines Gutachters kann in voller Höhe abzugsfähig sein - FG Münster, Urteil v. 18.8.2022 - 8 K 3186/21 E

  • Werbungskostenabzug bei Haftung für Lohnsteuer des angestellten Geschäftsführers BFH, Urteil v. 8.3.2022 - VI R 19/20; veröffentlicht am 18.8.2022

  • Gewerbesteuerpflicht einer Immobilien-GmbH BFH, Urteil v. 23.3.2022 - III R 35/20; veröffentlicht am 11.8.2022

Ihre Referenten: Dr. Carl Friedrich Vees und Lars Leibner

Unternehmensbesteuerung 2023
Gesetze
  • Jahressteuergesetz 2022
  • Inflationsausgleichsgesetz
  • Steuerentlastungsgesetz 2022 vom 23.5.2022 (BGBl. I S. 749, BStBl I S. 662)
  • Viertes Corona-Steuerhilfegesetz vom 19.6.2022 (BGBl. I S. 911, BStBl I)

Neue Verwaltungsanweisungen
  • BMF-Schreiben zur Soft- und Hardware vom 22.2.2022 (BStBl I S. 187)
  • BMF-Schreiben zu § 17 Abs. 2a EStG vom 7.6.2022 (BStBl I S. 897)
  • BMF-Entwurf zur Einlagelösung nach § 14 Abs. 4 KStG i.d.F. des KöMoG
  • BMF-Schreiben zur Einlagenrückgewähr durch Drittstaaten-KapGes vom 21.4.2022 (BStBl I S. 647)
  • Gleichlautende Erlasse zu § 8 Nr. 1 GewStG vom 6.4.2022 (BStBl I S. 638)
  • Gleichlautende Erlasse zur erweiterten Grundstückskürzung vom 17.6.2022

Neue BFH-Rechtsprechung
  • Betriebsaufspaltung IV R 7/18

Ihr Referent: Prof. Bernd Hacker

Bilanzierung 2023
HGB-Rechnungslegung
  • Neue EU CSR-Richtlinie
  • Ukraine-Krieg und HGB-Rechnungslegung
  • Neufassung des Deutschen Corporate Governance Kodex (DCGK 2022)
  • Bilanzierung von Krypto-Währungen
  • Auswirkungen aktueller Gesetzes-änderungen, DiRUG, EU-Taxonomie

Aktuelle Entwicklungen in der Finanzaufsicht

Aktuelles von IdW und DRSC, ESMA

Prüfungsschwerpunkte der WPK

Update Internationale Rechnungslegung
  • International Sustainability Standards Board (ISSB) - Aktuelle Entwicklungen
  • Überarbeitung des IAS 38 (Immaterielle Vermögenswerte)
  • Neues Projekt zur Kapitalflussrechnung
  • Abgeschlossene Projekte und kleinere Änderungen
  • Arbeitsplan

FAQ's

Ihr zusätzlicher Nutzen

  • Neueste BMF-Schreiben kompakt erklärt
  • Gestaltungsempfehlungen für die Bilanzierung
  • Tipps zu umsatzsteuerlichen Pfl ichten
  • Einblick in die aktuellen Prüfungsschwerpunkte
  • Hinweise zur Bilanzierung nach HGB und IFRS
  • Update-Garantie zum 31.3.2023 beinhaltet alle Änderungen und Neuerungen, die sich nach der FiBu ergeben

Update-Service

Alle Teilnehmer/innen erhalten zum 31. März 2023 ein schriftliches Update mit allen weiteren Neuerungen und Änderungen, die sich nach den FiBu-Terminen bis zum Ende des 1. Quartals ergeben.

Das zeichnet unsere Veranstaltungen aus

Gesamtnote aller Bewertungen aus 2021

von 5 Sternen auf Trustpilot.de = Hervorragend

Unsere Empfehlungen

FiBu 2023 - FORUM Finanzbuchhaltung

Seit über 25 Jahren vermittelt Ihnen die FiBu echtes Insiderwissen direkt aus den Ministerien. Die Jahresabschlusstagung...

24.01.2023, Online
Details
e-Learning: Effizienzsteigerung im SAP® Finanz- und Rechnungswesen

Dieses e-Learning stellt Ihnen Werkzeuge und Einstellungsmöglichkeiten vor, um die Effizienz im SAP® Finanzwesen zu stei...

31.12.2022, Online
Details

e-Learning: Controllingwissen für die Finanzbuchhaltung

NEU: e-Learning speziell für die Finanzbuchhaltung! Perfekte Vorbereitung für alle, die an der Schnittstelle zwischen Fi...

31.12.2022, Online
Details

e-Learning: Effizienter zum Jahresabschluss

Dieses e-Learning stellt Ihnen ausgewählte Optimierungsansätze bei der Abschlusserstellung hinsichtlich Zeit, Kosten und...

31.12.2022, Online
Details

e-Learning: Controlling für Nicht-Controller

NEU: e-Learning für Methodenwissen rund um Controllingzusammenhänge und -begriffe. Werden Sie auch als Nicht-Controller ...

31.12.2022, Online
Details

Weiterführend

Inhouse

Nutzen Sie die bewährten Konzepte unserer offenen Seminare direkt bei Ihnen vor Ort - mit einer maßgeschneiderten Inhous...

Details
Inhouse, Weiterbildung, Seminare
e-Learning - Klicken und Lernen

Jetzt kostenfrei hochwertige e-Learnings testen und Demo-Account anfordern.

Details
e-Learning
Feedback unserer Online Teilnehmer

Wir freuen uns über tolles Feedback unserer Online-Teilnehmer.

Details
Feedback unserer Online Teilnehmer

Teilnehmerstimmen

Teilnehmerstimmen
Das Online-Seminar kann sich durchaus mit den Präsenzveranstaltungen messen. Von der Qualität gab es für mich keinen Unterschied. Insofern wurden meine Erwartungen voll erfüllt.


Sehr gut organisiertes Online-Seminar. Stabile Technik und eine konsequente Einbindung der Teilnehmer. Hat mir sehr gut gefallen.


Der Seminarteil zur Umsatzsteuer und hier insbesondere der Dozent Mathias Szabo verdient ein besonderes Lob. Der Vortrag war so lebendig und interessant vorgetragen und obwohl eine Online-Schulung anstrengender ist als eine Präsenz-Veranstaltung, war es keine einzige Minute schwierig, dem Vortrag zu folgen.


Gut und informativ, wie immer!

Harald Sochór

Kuraray Europe GmbH


Sehr gute Veranstaltung.

S. K.


Sehr gelungene Veranstaltung, weiter so!

Melanie Schmidt

Allnex Germany GmbH