2024-03-14 2024-03-14 , online online, 1.080,- € zzgl. MwSt. Alexander Kubusch https://forum-institut.de/seminar/24033056-insolvenztabelle/referenten/24/24_03/24033056-online-seminar-insolvenztabelle_kubusch-alexander.jpg Insolvenztabelle

In diesem Online-Seminar lernen Sie die wichtigsten Grundlagen für die Bearbeitung der Insolvenztabelle von A - Z. Das Seminar wurde speziell konzipiert für Insolvenzsachbearbeitende und ist gut geeignet für (Quer-)Einsteiger*innen und Personen, die ihr Wissen rund um die Insolvenztabelle auffrischen möchten.

Themen
  • Komplette Tabellenbearbeitung von A bis Z
  • Die Forderungsanmeldung: Worauf müssen Sie achten?
  • Formale Forderungsprüfung
  • Materielle Forderungsprüfung
  • Einordnung von beteiligten Forderungen
  • Vorlage des Schlussverzeichnisses


Wer sollte teilnehmen?
Das Online-Seminar richtet sich an Mitarbeitende in Insolvenzverwalterkanzleien.

Besonders zu empfehlen ist die Seminarteilnahme in erster Linie für Anfänger*innen/(Quer-)Einsteiger*innen in der Insolvenztabelle.
Ziel der Veranstaltung
In diesem Online-Seminar erläutern Ihnen die beiden Referierenden die Grundlagen im Bereich der Tabellensachbearbeitung und geben einen fundierten Überblick über alle relevanten Themen von A - Z: von der Forderungsanmeldung, über die Forderungsprüfung bis zur Vorlage des Schlussverzeichnisses als Grundlage für den Verteilungsplan. Das Online-Seminar gibt dabei einen Überblick über die Grundlagen, die Besonderheiten und wie sie Fallstricke lösen können. Konkrete Praxisprobleme der Teilnehmenden und Einzelfälle können ebenso mit den Referenten erörtert werden.

Damit bietet die Teilnahme an diesem Online-Seminar eine gute Basis für die tägliche Arbeit im Bereich der Insolvenztabelle. Beide Referierenden sind als Praktiker langjährig mit den erörterten Thematiken vertraut und zeigen nicht nur häufig auftretende Probleme, sondern auch Lösungsmöglichkeiten auf.
Ihr Nutzen

Die Teilnahme an diesem Online-Seminar ist eine gute Basis für die tägliche Arbeit im Bereich der Insolvenztabelle. Beide Referenten sind als Praktiker langjährig mit den erörterten Thematiken vertraut und zeigen nicht nur häufig auftretende Probleme, sondern auch Lösungsmöglichkeiten auf.

Online-Seminar: Insolvenztabelle

Insolvenztabelle

Ihre Vorteile/Nutzen
  • Alles was Sie zur Bearbeitung der Insolvenztabelle benötigen!
  • Speziell für Insolvenzsachbearbeitende
  • Gut geeignet für Einsteiger*innen & Anfänger*innen
  • e-Learning Award 2022!

Webcode 24033056

Jetzt buchen

JETZT Buchen

Referent


Alles auf einen Blick

Termin

14.03.2024

14.03.2024

Zeitraum

von 09:00 - 17:00 Uhr

von 09:00 - 17:00 Uhr
Veranstaltungsort

online

online

Gebühr
Ihre Kontaktperson

Robin Reichelt
Konferenzmanager Financial Services

+49 6221 500-870
r.reichelt@forum-institut.de

Details

In diesem Online-Seminar lernen Sie die wichtigsten Grundlagen für die Bearbeitung der Insolvenztabelle von A - Z. Das Seminar wurde speziell konzipiert für Insolvenzsachbearbeitende und ist gut geeignet für (Quer-)Einsteiger*innen und Personen, die ihr Wissen rund um die Insolvenztabelle auffrischen möchten.

Themen

  • Komplette Tabellenbearbeitung von A bis Z
  • Die Forderungsanmeldung: Worauf müssen Sie achten?
  • Formale Forderungsprüfung
  • Materielle Forderungsprüfung
  • Einordnung von beteiligten Forderungen
  • Vorlage des Schlussverzeichnisses


Wer sollte teilnehmen?
Das Online-Seminar richtet sich an Mitarbeitende in Insolvenzverwalterkanzleien.

Besonders zu empfehlen ist die Seminarteilnahme in erster Linie für Anfänger*innen/(Quer-)Einsteiger*innen in der Insolvenztabelle.

Ziel der Veranstaltung

In diesem Online-Seminar erläutern Ihnen die beiden Referierenden die Grundlagen im Bereich der Tabellensachbearbeitung und geben einen fundierten Überblick über alle relevanten Themen von A - Z: von der Forderungsanmeldung, über die Forderungsprüfung bis zur Vorlage des Schlussverzeichnisses als Grundlage für den Verteilungsplan. Das Online-Seminar gibt dabei einen Überblick über die Grundlagen, die Besonderheiten und wie sie Fallstricke lösen können. Konkrete Praxisprobleme der Teilnehmenden und Einzelfälle können ebenso mit den Referenten erörtert werden.

Damit bietet die Teilnahme an diesem Online-Seminar eine gute Basis für die tägliche Arbeit im Bereich der Insolvenztabelle. Beide Referierenden sind als Praktiker langjährig mit den erörterten Thematiken vertraut und zeigen nicht nur häufig auftretende Probleme, sondern auch Lösungsmöglichkeiten auf.

Ihr Nutzen

Die Teilnahme an diesem Online-Seminar ist eine gute Basis für die tägliche Arbeit im Bereich der Insolvenztabelle. Beide Referenten sind als Praktiker langjährig mit den erörterten Thematiken vertraut und zeigen nicht nur häufig auftretende Probleme, sondern auch Lösungsmöglichkeiten auf.

Programm

von 09:00 - 17:00 Uhr

Chronologische Aufbereitung der Tabellensachbearbeitung
  • Von der Forderungsanmeldung bis zur Niederlegung Gläubigermitteilungen Zustellnachweise Niederlegung der Tabelle (und Verzeichnisse)
  • geichtlicher Prüfungstermin Mündlicher Prüftermin Schriftlicher Prüftermin
  • nachträgliche Prüfungstermine Einschließlich die Besonderheiten eines Schlusstermins Schluss-/Verteilungsverzeichnis
  • nachträgliche (Ver-)änderungen Forderungsabtretungen/-verkäufe Rechtsnachfolgen (Erbfall)
  • Umgang mit Widersprüchen Besonderheiten bei titulierten Forderungen

Die Forderungsanmeldung
  • Formalia, Inhalt, Sprache
  • titulierte Anmeldungen
  • Deliktforderungen
  • Termine und Fristen

Materielle Forderungsprüfung
  • Hauptforderung
  • Zinsen und Säumniszuschläge
  • Kosten
  • Verjährungsfragen

Einordnung von beteiligten Forderungen
  • Insolvenzforderungen
  • nachrangige Forderungen
  • Masseverbindlichkeiten

Weitere Infos? Gerne

e-Learning Award 2022

Das FORUM Institut ist Sieger in der Kategorie "SonderAWARD: eLearning-Innovation"! Lesen Sie hier: https://www.forum-institut.de/e-learning-award-2022

LIVE-Online-Seminar - so funktioniert es

Die Veranstaltung findet live und interaktiv über unseren Learning Space statt, in den die Zoom-Applikation integriert ist (keine Software-Installation erforderlich!)

Keine ZOOM-Berechtigung?

Bitte kontaktieren Sie uns, wir bieten Ihnen gerne Alternativen für die Teilnahme an unserem Online-Seminar an.

Zugangsdaten und Einwahl

Sie loggen sich unter https://members.forum-institut.de/login mit Ihrem Benutzernamen (E-Mail-Adresse) und Ihrem Passwort in das Kundenportal ein. Bitte stellen Sie vor dem Veranstaltungstag sicher, dass Sie Zugang zum Kundenportal haben. Am Veranstaltungstag starten Sie im Kundenportal Ihre Online-Weiterbildung direkt in der jeweiligen Veranstaltung mit dem Button "Teilnehmen".

Dokumentation, Arbeitsunterlagen und Zertifikat

Die Dokumentation zur Veranstaltung und eventuelle zusätzliche Arbeitsunterlagen zum Ausdrucken stehen im Kundenportal spätestens einen Tag vor Beginn der Weiterbildung für Sie bereit. Bei einigen Seminaren folgen darüber hinaus Unterlagen im Nachgang (Workshop-Ergebnisse, etc.). Diese finden Sie nach Ihrer Teilnahme in Ihrem Kundenkonto zusammen mit Ihrem Zertifikat.

Benötigte Technik

  • Wir empfehlen den Browser Microsoft Edge in der aktuellen Version. Für Windows User ist auch Google Chrome möglich.
  • Sie benötigen eine stabile Internetverbindung. Verwenden Sie bitte keine VPN-Verbindung.
  • Überprüfen Sie bitte vorab, ob Ihr Mikrofon beziehungsweise Ihr Headset und Ihre Kamera funktionsfähig sind.

Technik-Support

Sollte es bei der Einwahl zu Ihrer Online-Weiterbildung Schwierigkeiten geben, steht Ihnen unser Technik-Support unter der Telefonnummer 06221 500-535 zur Verfügung.

PreMeeting & Technik-Test

Unseren Learning Space kennenlernen und Sicherheit gewinnen: Sie können kostenlos an einem unserer PreMeetings teilnehmen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Termine und Zugangsdaten zu unseren PreMeetings finden Sie in Ihrem Kundenkonto. Es ist ein unverbindliches Angebot für alle Kunden und keine Voraussetzung für Ihre Teilnahme. Sollte kein Termin eines PreMeetings für Sie passen, Sie jedoch einen Technik-Check vorab wünschen, sprechen Sie uns gerne an.

Das zeichnet unsere Veranstaltungen aus

Gesamtnote aller Bewertungen aus 2023

von 5 Sternen auf Trustpilot.de = Hervorragend

Unsere Empfehlungen

Kontopfändungen rechtssicher bearbeiten

Praxisrelevante und rechtliche Regelungen im Zusammenhang mit Pfändungs- und Überweisungsbeschlüssen verstehen lernen, ...

13.03.2024, Online
Details

Basiswissen Insolvenzrecht für SachbearbeiterInnen

Dank diesem Online-Seminar kennen Sie die wichtigsten Grundlagen eines Insolvenzverfahrens. Sie erhalten unverzichtbares...

20.03.2024, Online
Details

Cashflow-Analyse und Cashflow-Planung

Cash is fact - profit is an opinion: Der operative Cashflow ist immun gegen Bilanzmanipulation. Auch bei einem posiviten...

16.04.2024, Online
Details

Konsortialkredite

Sie möchten lernen, wie syndizierte Kredite so strukturiert und dokumentiert werden können, dass diese dem LMA-Standard ...

07.03.2024, Online
Details

BWA-Analyse für das Kreditgeschäft

Erfahren Sie online und komprimiert, wie Sie eine Betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA) als zeitnahes Informationsins...

18.03.2024, Online
Details

Weiterführend

Onlinemagazin Krise & Chance

Mit unserem kostenlosen Onlinemagazin Krise und Chance, bleiben Sie stets auf dem Laufenden. Thema: Insolvenz, Sanierung...

Details
Krise & Chance
Weitere Veranstaltungen

Weitere Veranstaltungen zu Insolvenz und Sanierung!

Details
Insolvenz und Sanierung
Weitere Veranstaltungen

Weitere Veranstaltungen aus diesem Themengebiet finden Sie hier.

Details
3. Alternative