2024-03-20 2024-03-20 , online online, 1.080,- € zzgl. MwSt. Stefan Lissner https://forum-institut.de/seminar/24033051-basiswissen-insolvenzrecht-fuer-sachbearbeiterinnen/referenten/24/24_03/24033051-basiswissen-insolvenzrecht_lissner-stefan.jpg Basiswissen Insolvenzrecht für SachbearbeiterInnen

Dank diesem Online-Seminar kennen Sie die wichtigsten Grundlagen eines Insolvenzverfahrens. Sie erhalten unverzichtbares Know-how, um sich als SachbearbeiterIn sicher im Insolvenzrecht bewegen zu können.

Themen
  • Übersicht über das Rechtsgebiet
  • Die wichtigsten Gesetzesänderungen und Neuerungen im Überblick
  • Aktuelle Entscheidungen in der Rechtsprechung und erste Erfahrungen
  • Verfahrensarten, Besonderheiten: Worauf müssen Sie achten?
  • Alles Wichtige rund um die Insolvenzmasse
  • Restschuldbefreiung und Versagungsgründe


Wer sollte teilnehmen?
Sie wollen Ihr Wissen auffrischen? Sie sind Neueinsteiger*innen? Sie wollen die neusten Änderungen und ihre Auswirkungen kennenlernen?

Dieses Online-Seminar macht Sie fit im Insolvenzrecht und ist besonders relevant für:
  • Sachbearbeitende und das Backoffice von Insolvenzkanzleien,
  • Rechtsanwälte und Steuerberatende,
  • Rechtsanwaltsfachangestellte,
  • Mitarbeitende von Kommunen und Kreditinstituten.
Ziel der Veranstaltung
Auch wenn die große Insolvenzwelle bisher ausgeblieben ist, werden die Folgen des Ukraine-Konfliktes und der hohen Inflation in naher Zukunft spürbar bleiben. Mit einem Anstieg der Fallzahlen ist sowohl im Regel- wie auch im Verbraucherinsolvenzverfahren zu rechnen.

Hinzu kommen zahlreiche Gesetzesänderungen - die umfangreichsten seit vielen Jahren - die mittlerweile in Kraft getreten sind und deren Auswirkungen sich nun zeigen.
Ihr Nutzen

Nach dem Online-Seminar:

  • wissen Sie, worauf Sie achten müssen, damit Sie sich sicher innerhalb des Insolvenzverfahrens bewegen können.
  • kennen Sie die jüngsten Gesetzesänderungen und deren Folgen sowie die neueste Rechtsprechung.
  • kennen Sie die wichtigsten Änderungen der letzten Jahre und können diese in der Praxis erfolgreich umsetzen.
  • sind Sie fit im Insolvenzrecht!

Online-Seminar: Basiswissen Insolvenzrecht

Basiswissen Insolvenzrecht für SachbearbeiterInnen

Ihre Vorteile/Nutzen
  • Fit im Insolvenzverfahren
  • Die wichtigsten Änderungen im Überblick
  • Unverzichtbares Praxis-Know-how
  • Offiziell zertifiziert nach ISO 9001 & ISO 21001!

Webcode 24033051

Jetzt buchen

JETZT Buchen

Referenten


Alles auf einen Blick

Termin

20.03.2024

20.03.2024

Zeitraum

09:00 - 17:00 Uhr

09:00 - 17:00 Uhr
Veranstaltungsort

online

online

Gebühr
Ihre Kontaktperson

Robin Reichelt
Konferenzmanager Financial Services

+49 6221 500-870
r.reichelt@forum-institut.de

Details

Dank diesem Online-Seminar kennen Sie die wichtigsten Grundlagen eines Insolvenzverfahrens. Sie erhalten unverzichtbares Know-how, um sich als SachbearbeiterIn sicher im Insolvenzrecht bewegen zu können.

Themen

  • Übersicht über das Rechtsgebiet
  • Die wichtigsten Gesetzesänderungen und Neuerungen im Überblick
  • Aktuelle Entscheidungen in der Rechtsprechung und erste Erfahrungen
  • Verfahrensarten, Besonderheiten: Worauf müssen Sie achten?
  • Alles Wichtige rund um die Insolvenzmasse
  • Restschuldbefreiung und Versagungsgründe


Wer sollte teilnehmen?
Sie wollen Ihr Wissen auffrischen? Sie sind Neueinsteiger*innen? Sie wollen die neusten Änderungen und ihre Auswirkungen kennenlernen?

Dieses Online-Seminar macht Sie fit im Insolvenzrecht und ist besonders relevant für:
  • Sachbearbeitende und das Backoffice von Insolvenzkanzleien,
  • Rechtsanwälte und Steuerberatende,
  • Rechtsanwaltsfachangestellte,
  • Mitarbeitende von Kommunen und Kreditinstituten.

Ziel der Veranstaltung

Auch wenn die große Insolvenzwelle bisher ausgeblieben ist, werden die Folgen des Ukraine-Konfliktes und der hohen Inflation in naher Zukunft spürbar bleiben. Mit einem Anstieg der Fallzahlen ist sowohl im Regel- wie auch im Verbraucherinsolvenzverfahren zu rechnen.

Hinzu kommen zahlreiche Gesetzesänderungen - die umfangreichsten seit vielen Jahren - die mittlerweile in Kraft getreten sind und deren Auswirkungen sich nun zeigen.

Ihr Nutzen

Nach dem Online-Seminar:

  • wissen Sie, worauf Sie achten müssen, damit Sie sich sicher innerhalb des Insolvenzverfahrens bewegen können.
  • kennen Sie die jüngsten Gesetzesänderungen und deren Folgen sowie die neueste Rechtsprechung.
  • kennen Sie die wichtigsten Änderungen der letzten Jahre und können diese in der Praxis erfolgreich umsetzen.
  • sind Sie fit im Insolvenzrecht!

Programm

09:00 - 17:00 Uhr

Das laufende Verfahren
  • Eröffnungsbeschluss und seine Auswirkungen
  • Verfahrensbeteiligte und ihre Rechte
  • Termine und denkbare Anträge
  • Verfahrensablauf
  • Abschluss des Verfahrens und Beendigung

Der selbstständige Schuldner

Die Insolvenzmasse
  • Begriff
  • Sicherstellung und Verwertung
  • Vollstreckungsverbote
  • Arbeitseinkommen des Schuldners
  • Denkbare Anträge und Erwiderungsmöglichkeiten

Restschuldbefreiung und Versagungsgründe
  • Obliegenheiten im jeweiligen Verfahrensabschnitt
  • Bestehenbleibende Forderungen
  • Tabelle als Titel und Nachhaftung
  • Dauer der Abtretungsfrist

Insolvenzplan und Eigenverwaltung
  • Grundlagen der Eigenverwaltung
  • Erste Erfahrungen mit dem neuen Eigenverwaltungsrecht
  • Gestaltungsmöglichkeiten mit einem Insolvenzplan

Ausgewählte Vergütungsthemen

StaRUG
  • Übersicht
  • Ziele und Besonderheiten

Die unterschiedlichen Verfahrensarten
  • Verbraucherverfahren
  • Regelverfahren
  • Gemeinsamkeiten, Unterschiede und Besonderheiten

Das Eröffnungsverfahren
  • Vorläufiger Verwalter
  • Sicherungsmaßnahmen

Der Zugang zum Verbraucherverfahren
  • Außergerichtlicher und gerichtlicher Einigungsversuch
  • Beratungshilfe

Eröffnungsgründe

Weitere Infos? Gerne

e-Learning Award 2022

Das FORUM Institut ist Sieger in der Kategorie "SonderAWARD: eLearning-Innovation"! Lesen Sie hier: https://www.forum-institut.de/e-learning-award-2022

Ihre Vorteile bei einer FORUM Institut Weiterbildung

Modernes Lernen mit der All-in-one-Weiterbildungsplattform beim FORUM Institut: Bei unseren Online-Weiterbildungen lernen Sie im Learning Space, unserer holistischen Lernumgebung mit vielen Funktionalitäten. So wird Ihre Selbstwirksamkeit und nachhaltiges Lernen unterstützt.

  • Live und interaktiv lernen über unsere Weiterbildungsplattform "Learning Space"
  • Eine Plattform mit vielen Funktionen: Veranstaltungsraum, Chat, Agenda mit Unterlagen, Umfragen, Workshopräume u.v.m.
  • Komfortable Umfragen mit dem Umfragetool Slido
  • Chat "deluxe": Gruppenchat, 1:1 Chat, 1:1 Videochat
  • Zentraler Ablageort für Dokumente und Medien
  • Weitere Services und Apps stehen auf der Plattform zur Verfügung (Padlet, Mentimeter u.v.m.)
  • Didaktisch und technisch optimal aufeinander abgestimmtes Konzept
  • Hohe Interaktivität mit viel Raum für Ihre Fragen
  • Durchgehende Betreuung während der Veranstaltung für einen optimalen Lernerfolg
  • Gratis PreMeeting, um technisch perfekt in Ihre Weiterbildung zu starten

Zugang und Ablauf der Online-Veranstaltungen

Nach der Anmeldung zu einer Veranstaltung erhalten Sie von uns die Zugangsdaten zu Ihrem Kundenportal. Sie können sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort in das Kundenportal einloggen. Bitte stellen Sie vor dem Veranstaltungstag sicher, dass Sie Zugang zum Kundenportal haben. In Ihrem Kundenportal finden Sie alle wichtigen/weiteren Informationen und persönlichen Dokumente. Von dort starten Sie auch Ihre Online-Seminare. Sollten Sie noch keinen Zugang zum Kundenportal haben, können Sie sich bequem hier registrieren. Am Veranstaltungstag starten Sie Ihre Online-Weiterbildung im Kundenportal in der jeweiligen Veranstaltung mit dem Button "Teilnehmen" und Sie werden direkt zum Learning Space weitergeleitet. Weitere Informationen zu unseren Online-Veranstaltungen finden Sie hier: Online-Weiterbildungen (forum-institut.de)

Das zeichnet unsere Veranstaltungen aus

Gesamtnote aller Bewertungen aus 2023

von 5 Sternen auf Trustpilot.de = Hervorragend

Unsere Empfehlungen

Zertifizierungslehrgang: Certified AML & Anti Fraud Officer

Hier werden Sie zum zertifizierten Beauftragten für die Verhinderung von Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und sonstig...

03. - 07.06.2024 in Frankfurt
Details

Kapitaldienstfähigkeit

Die Berechnung der Kapitalsdienstfähigkeit ist regulatorisch gem. MaRisk geboten und besonders in der Krise wichtig. Nac...

01.07.2024, Online
Details

Intensivtraining Bilanzanalyse

Nach dem Besuch des Online-Seminars sind Sie in der Lage, HGB- und IFRS-Jahresabschlüsse, kurzfristige Erfolsrechnungen ...

24. - 25.06.2024, Online
Details

Fresh-up für den AML-Officer

Online-Geldwäsche-Seminar für Fach-und Führungskräfte im Bereich Geldwäsche-Compliance, die ein kompaktes Wissens-Update...

01.03.2024, Online
Details

Geldwäsche aktuell

Entwürfe der EU-Kommission zu einer EU-GW-VO sowie weiteren EU-GW-Richtlinien, TraFinG, neuer § 261 StGB und BaFin-AuAs ...

21.03.2024, Online
Details

Weiterführend

GRATIS: PreMeeting

So starten Sie als Teilnehmer perfekt vorbereitet in Ihre Online-Weiterbildung

Details
GRATIS: PreMeeting
Wir garantieren höchste Qualität

Wir sind offiziell zertifiziert nach ISO 9001 und ISO 21001.

Details
Wir garantieren höchste Qualität
Weitere Veranstaltungen

Weitere Veranstaltungen aus diesem Themengebiet finden Sie hier.

Details
3. Alternative

Teilnehmerstimmen

Das Seminar war sehr umfangreich und hat meine Erwartungen auf jeden Fall erfüllt!

Anonym