teaser

Buchhaltung

Veranstaltungen FÜR "Buchhaltung"

ERGEBNISSE SORTIEREN

Reporting

Reporting

  • Berlin / 22. - 23.03.2017
  • Oestrich-Winkel / 13. - 14.09.2017

BilRUG aktuell

Mit BilRUG ergeben sich für Einzel- und Konzernabschluss elementare Neuregelungen. Durch die verpflichtende Erstanwendung ab 2015 bedarf es einer fundierten Vorbereitung und rationellen Umsetzung der neuen Vorschriften. Das Seminar zeigt auf, wie die Anwendung der Erleichterungsvorschriften für KMUs erfolgt und welche Neuerungen es bei handels- und steuerrechtlicher Rechnungslegung gibt.

  • Düsseldorf / 27.03.2017

Kapitalflussrechnung nach DRS 21 und IAS 7

Informieren Sie sich über aktuelle Problemstellungen rund um die Kapitalflussrechnung. Dabei werden die in vielen Bereichen übereinstimmenden HGB und IFRS-Normen ausführlich und anhand zahlreicher Praxisbeispiele erläutert. Unsere Experten sensibilisieren Sie vor allem für potenzielle Fallstricke und typische Fehlerquellen beim Erstellungsprozess.

  • Köln / 04.04.2017

Bilanzierung von Hard- und Software

Auf diesem Lehrgang erfahren Sie alle aktuellen steuer- und bilanzrechtlichen Vorschriften einschließlich IAS/IFRS. Sie festigen das erlernte Wissen an zahlreichen praktischen Beispielen und Fallstudien. So gewinnen Sie Sicherheit und Effizienz bei der Aktivierung von IT-Equipment, Software und anderen immateriellen Vermögensgegenständen.

  • Mannheim / 07.04.2017

Indien

Zur Sicherung Ihres Business in Indien und wirtschaftlich nachhaltigem Erfolg, ist Insiderwissen gefragt. Im Spezialseminar "Indien" erfahren Sie alle unternehmensrelevanten Neuregelungen zu Gesellschafts-, Bilanz- und Steuerrecht sowie Besonderheiten zu Vertragsgestaltung und Arbeitsrecht. Die Länder-Experten geben Ihnen entscheidendes Know-how für zukunftsfähige Neuinvestitionen an die Hand.

  • Köln / 25.04.2017

Kommunikation und Konfliktlösung für Controller

In diesem Seminar lernen Sie die wichtigsten Methoden der Kommunikation und Gesprächsführung kennen und können diese in kritischen Situationen analytisch und lösungsorientiert anwenden.

  • Berlin / 25. - 26.04.2017
  • Stuttgart-Degerloch / 17.10.2017
  • Oestrich-Winkel / 19. - 20.10.2017

Umsatzsteuer international

Basis des "europäischen Umsatzsteuerrechts" ist die Mehrwertsteuersystemrichtlinie, die eigentlich von den einzelnen EU-Staaten in deren nationales Umsatzsteuerrecht umzusetzen ist. Die Umsetzung ist teilweise noch nicht vollständig erfolgt, Wahlrechte über die Anwendung einzelner Vorschriften erhöhen die Komplexität. Dieses Seminar gibt hierzu ein umfassendes Update und konkrete Praxistipps.

  • Düsseldorf / 26. - 27.04.2017

Einheitsbewertung

Sie erfahren auf diesem Praxisseminar jeden Schritt vom Zusammentragen der Bauanträge/ -genehmigungen bis zur Prüfung der erhaltenen Einheitswertbescheide bzw. schließlich der Grundsteuerbescheide. Sie trainieren und festigen das erlernte Wissen an zahlreichen Praxisbeispielen und schärfen Ihren Blick für Probleme und mögliche Streitfragen.

  • Frankfurt / 28.04.2017

Pensionsrückstellungen

Sie erfahren was in einem Versicherungsmathematischen Gutachten drinstehen muss bzw. was Sie als Bilanzverantwortlicher diesbezüglich zu beachten haben. Durch die umfangreiche Erläuertung der Rückstellungsbildung in HGB, Steuerrecht und IFRS erweitern Sie Ihren Handlungsspielraum bei der Erstellung des Jahresabschlusses.

  • Frankfurt / 04.05.2017

VBA-Programmierung mit Excel

In diesem Praxisseminar vermittelt Ihnen unser Experte, einer der erfolgreichsten deutschen Fachbuchautoren im Computerbereich, die Programmiersprache VBA. Lösen Sie zukünftig häufig anfallende Aufgaben einfacher und schneller. Erlernen Sie die Programmiersprache auf diesem Seminar durch eigenständiges Arbeiten an Übungs-PC's und nehmen Sie Praxisbeispiele mit.

  • Köln / 10. - 11.05.2017
Seitenanzahl