FORUM INSTITUT

FORUM · Institut für Management GmbH
Vangerowstraße 18
69115 Heidelberg
E-Mail: service@forum-institut.de
Telefon: +49 6221 500-500
Fax: +49 6221 500-505

Seminarübersicht Banken

Seminare, Lehrgänge, Workshops, e-Learnings und Konferenzen für Ihre Weiterbildung im Bereich Banken

Das FORUM Institut entwickelt für Sie Seminare, Lehrgänge, Workshops, e-Learnings und Konferenzen mit wichtigen und aktuellen Weiterbildungs-Themen, die für Ihren Unternehmenserfolg essentiell sind und Ihnen einen entscheidenden Kompetenzvorsprung sichern. Klicken Sie einfach auf die entsprechenden Seminare und erhalten Sie weitere Details zum Seminar.

Sollten Sie nicht die richtige Weiterbildungs-Veranstaltung finden, oder sind Sie an einem individuellen Inhouse-Seminar interessiert, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf. Wir beraten Sie gerne individuell und berücksichtigen Ihre persönlichen Fortbildungs-Anforderungen.

 

Veranstaltungen FÜR "Banken"

Aufbauseminar GwG

Das Seminar gibt Geldwäschebeauftragten und Mitarbeitern, die mit dem Thema Geldwäsche befasst sind und schon Praxiserfahrung haben, einen intesiven Einblick in die aktuelle Gesetzeslage, die aufsichtsrechtlichen Verpflichtungen und aktuellen Brennpunkte.

  • Frankfurt / 27.03.2017
  • München / 04.12.2017

Zertifizierungslehrgang: Certified AML & Fraud Officer

Hier werden Sie zum zertifizierten Beauftragten für die Verhinderung von Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und sonstigen strafbaren Handlungen ausgebildet. Die Methodik dieses Lehrgangs umfasst die fachliche Begleitung durch den Tutor, Workshops und Praxisübungen, tägliches Wrap-Up der wichtigsten Lerninhalte und ein Abschlusstest.

  • Frankfurt / 27. - 31.03.2017
  • Heidelberg / 28.08. - 01.09.2017
  • München / 04. - 08.12.2017

MaRisk-Compliance

Die MaRisk-Compliance soll Vorgaben entwickeln und implementieren, die für ein einheitliches Compliance-Mangemenemt-System sorgen und damit eine "second line of defense" darstellen. Möglichkeiten diese Gestaltungspielräume auszugestalten zeigt Ihnen dieses Seminar.

  • Frankfurt / 28.03.2017
  • Frankfurt / 20.11.2017

Insolvenzrecht für die Bankpraxis

Das ESUG hat für die Beteiligten (Gläubiger-Verwalter-Schuldner) eines Insolvenzverfahrens umfangreiche Änderungen gebracht. Erarbeiten Sie sich lösungsorientiert, wie die praktischen Herausforderungen nach neuer Rechtslage zu bewältigen sind.

  • Frankfurt / 28.03.2017

Einsteiger-FORUM Patentrecherche

Dieses Basisseminar zeigt Ihnen die Grundlagen der Recherchepraxis an nur einem Tag!

  • München / 29.03.2017

Patentrecherche-Ergebnisse richtig interpretieren

Patentrecherche-Ergebnisse richtig interpretieren für Patentanwälte und Patentingenieure - aus der Praxis für die Praxis!

  • München / 30.03.2017

Beteiligungsanzeigen und sonstige KWG-Anzeigen

Die geänderten europarechtlichen Vorgaben durch CRR und CRD IV erforderten zahlreiche Änderungen des KWG, die wiederum Änderungen der Anzeigenverordnung notwendig machen. Im März 2016 wurde der Entwurf einer Zweiten Verordnung zur Änderung der Anzeigenverordnung zur Konsultation veröffentlicht. Die neuen Anzeigen-Vordrucke sidn seit dem 8. Dezember 2016 veröffentlicht und anzuwenden.

  • Frankfurt / 31.03.2017

Geldwäsche aktuell

Die Neuauflage der DK-Hinweise 2014 kommentiert und konkretisiert die aktuellen geldwäscherechtlichen Regelungen, insbesondere zur Abklärung von wirtschaftlich Berechtigten und PEPs, zu Ausführung durch Dritte, Interne Sicherungsmaßnahmen oder DV-/Monitoring-Systemen. Hier erarbeiten Sie sich intensiv, was wirklich wichtig ist.

  • Düsseldorf / 03.04.2017
  • München / 22.11.2017

Bankbilanzierung nach HGB und IFRS

Bankbilanzierung nach HGB und IFRS

  • Frankfurt / 03.04.2017

Hinweisgebersysteme & Analyse von Hinweisen

Ziel dieses Seminars ist es, Ihnen praxisorientiert die Möglichkeiten der Ausgestaltungen von effektiven Hinweisgebersystemen unter Berücksichtigung der gesetzlichen, aufsichtsrechtlichen und tatsächlichen Gegebenheiten aufzuzeigen.

  • Frankfurt / 21.04.2017
...
Seitenanzahl