teaser

Kredit
Finanzierung

Veranstaltungen FÜR "Kredit / Finanzierung"

ERGEBNISSE SORTIEREN

Sanierung gewerblicher Kreditnehmer

Unternehmen, die in eine schwerwiegende Krise geraten, haben öfter sehr kurzfristigen Liquiditätsbedarf. Ein solcher kurzfristiger Kapitalbedarf wird seitens einer Bank z.B. in Form eines Überbrückungskredits finanziert. Im Rahmen dieses Seminars sensibilisieren Sie die Referenten auf Haftungs- und Anfechtungsrisiken, welche bei Überbrückungs- und Sanierungskrediten auftreten können.

  • Frankfurt / 22.03.2017

Insolvenz & Sanierung kommunaler Unternehmen

Sind die bisherigen Insolvenzen bei Stadtwerkbetrieben und anderen städtischen Unternehmen Einzelfälle - oder droht ein Domino-Effekt? Welche Besonderheiten sind bei einer Sanierung unter Insolvenzschutz zu beachten? Dieses Seminar bietet Ihnen Antworten auf diese Fragen.

  • Frankfurt / 23.03.2017

Insolvenzrecht für die Bankpraxis

Das ESUG hat für die Beteiligten (Gläubiger-Verwalter-Schuldner) eines Insolvenzverfahrens umfangreiche Änderungen gebracht. Erarbeiten Sie sich lösungsorientiert, wie die praktischen Herausforderungen nach neuer Rechtslage zu bewältigen sind.

  • Frankfurt / 28.03.2017

Update Factoring

Aktuelles aufssichts-, zivil- und steuerrechtliches KnowHow für FactoringInstitute

  • Frankfurt / 24.04.2017

Sanierungskonzepte und Sanierungskredite

Im Praxisseminar erarbeiten Sie mit erfahrenen Experten die Kernelemente und Gestaltungsmöglichkeiten für schlüssige Sanierungskonzepte, die sowohl kompatibel mit dem IDW S 6 sind als auch die Anforderungen der Kreditgeber und Kreditnehmer berücksichtigen. Zudem vermitteln Ihnen die Referenten, welche Kriterien zur Prüfung und Bewertung von Sanierungskonzepten herangezogen werden können.

  • Frankfurt / 25.04.2017
  • Frankfurt / 19.10.2017

Sanierung und Restrukturierung in Eigenverwaltung

Die Sanierung eines Unternehmens in Eigenverwaltung in Verbindung mit einem Insolvenzplan stößt bei vielen Unternehmern, Geschäftsführern und finanzierenden Banken auf Vorbehalte. Es gibt jedoch Fälle, in denen das Verfahren erhebliche Vorteile für ein Unternehmen, seine Gläubiger und Kreditgeber darstellt, ohne befürchten zu müssen, dass ein Insolvenzverwalter den Geschäftsbetrieb an sich reißt.

  • Frankfurt / 26.04.2017

"Key Issues" im Immobilienrecht

Die zehn wichtigsten und immer wiederkehrenden Rechtsprobleme in der Praxis der drei Hauptbereiche des Immobilienrechts - Transaktionen - Property- und Facilitymanagement - Vermietung in einem knackigen Seminar zusammengefasst.

  • Frankfurt / 28.04.2017

Schuldscheine

Der Schuldscheinmarkt boomt. Porsche, ZF Friedrichshafen und Mann+Hummel können Milliarden einsammeln, viele Transaktionen sind mehrfach überzeichnet. Die Ausfallquoten sind unverändert nahe 0 während die von Mittelstandsbonds bei über 30% liegen. Erfahren Sie, wie dieses Finanzierungsinstrument effizient und rechtssicher auflegen, abwickeln, dokumentieren und was Investoren zu beachten haben.

  • Frankfurt / 28.04.2017
  • Frankfurt / 14.11.2017

Überschuldungs- und Zahlungsunfähigkeitsprüfung

Dieses Seminar vermittelt Ihnen in konzentrierter und praxisnaher Form alle wesentlichen Kriterien der Bewertung bzw. Ermittlung der Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung von Unternehmen.

  • Frankfurt / 04.05.2017

Kreditwürdigkeitsprüfung

Ziel des Seminars ist eine Vielzahl von Einzelfragen zu den neuen Anforderungen der Kreditwürdigkeitsprüfung zu beantworten.

  • Frankfurt / 29.05.2017
...
Seitenanzahl