Veranstaltungen FÜR "Banken"

ERGEBNISSE SORTIEREN

Praxisfragen Vollmachten

Sie lernen auf diesem Seminar den rechtssicheren Umgang mit Generalvollmachten, Vorsorgevollmachten und Kontovollmachten in der Bank- und Sparkassenpraxis.

  • Frankfurt / 04.05.2017

IFRS 9

Um Bilanzen schnell und flexibel anzupassen, müssen Sie auf dem aktuellsten Stand der Regelungen sein. Die Ablösung des IAS 39 durch IFRS 9 wird bis zur Anwendung ab dem 1. Januar 2018 (retrospektiv) viele Fragen in Ihrer Praxis aufwerfen. An diesem Tag erfahren Sie wichtige Erfahrungswerte von Banken für Banken in der Umsetzung von IFRS9 und gehen auf Besonderheiten in der Anwendung ein.

  • Frankfurt / 04.05.2017
  • Frankfurt / 03.05.2017

Geschäftsführer-, Organ- und Beraterhaftung

Im Seminar werden Sie mit allen insolvenzrechtlichen Fragestellungen und Themenbereichen vertraut gemacht, die eine erfolgreiche Durchsetzung von Ansprüchen gegen GmbH-Geschäftsführer und wirtschaftliche Berater im konkreten Einzelfall ermöglichen.

  • Frankfurt / 04.05.2017

GwG-Novelle

Die Novelle des Geldwäschegesetzes (GwG) wird die aktuellen geldwäscherechtlichen Regelungen, insbesondere zur Abklärung von wirtschaftlich Berechtigten und PEPs, zu Sorgfaltspflichten und zur Gefährdungsanalyse, verändern. Sie erhalten aktuelle Informationen, erörtern Praxisfragen und Brennpunkte und erarbeiten Lösungsansätze.

  • Frankfurt / 08.05.2017

12. PLATOW InvestorenFORUM 2017

Ein unerwartet guter Jahresstart trotz politischer- und sicherheitspolitischer Unsicherheiten. Wie können Sie als Anleger und Berater in 2017 profitieren?

  • Frankfurt / 08.05.2017

VBA-Programmierung mit Excel

In diesem Praxisseminar vermittelt Ihnen unser Experte, einer der erfolgreichsten deutschen Fachbuchautoren im Computerbereich, die Programmiersprache VBA. Lösen Sie zukünftig häufig anfallende Aufgaben einfacher und schneller. Erlernen Sie die Programmiersprache auf diesem Seminar durch eigenständiges Arbeiten an Übungs-PC's und nehmen Sie Praxisbeispiele mit.

  • Köln / 10. - 11.05.2017

Verträge & Insolvenz

Spätestens wenn es zur Eröffnung eines Insolvenzverfahrens kommt, zeigt sich, ob und wieweit der Vertrag insolvenzfest gestaltet wurde und welche Rechte trotz Insolvenz des Vertragspartners bestehen. Nutzen Sie diesen Praxisworkshop mit zahlreichen Fallbeispielen, Checklisten und Mustern und erarbeiten sich wertvolle Tipps und rechtliche Gestaltungsmöglichkeiten.

  • Frankfurt / 10.05.2017

PSD 2 und RTS

Nach der Teilnahme sind Sie in der Lage, die PSD 2 und ihre RTS effizient und effektiv umzusetzen. Neben der reinen Compliance bietet die PSD 2 zudem vielversprechende Wertschöpfungspotenziale. Es wird ein Auszug konkreter Potenziale vorgestellt.

  • Frankfurt / 12.05.2017

Inlands- und Auslandsrechnungen in 2017

Ersparen Sie Ihrem Unternehmen, aber auch Ihren Lieferanten bei einer Betriebsprüfung hohe Nachforderungen zuzüglich Verzinsung! Schützen Sie Ihren Kunden vor dem Verlust seines Vorst-Abzugs und sich selbst vor Schadensersatzforderungen. Sie erhalten wichtige Informationen zur aktuellen Rechtslage und setzen die Anforderungen für einen Vorsteuerabzug prüfungssicher um.

  • Frankfurt / 15.05.2017

eSubmission, IDMP, SPOR & eCTD - Ihre To-dos

Der Lehrgang vermittelt Ihnen essenzielles Know-how zu eCTD-Spezifikationen, eSubmission-Notwendigkeiten, nationalen Anforderungen (Deutschland) und IDMP/SPOR/XEVMPD

  • Mainz / 16. - 17.05.2017
... ...
Seitenanzahl