Veranstaltungen FÜR "Banken"

ERGEBNISSE SORTIEREN

Zertifizierungslehrgang: Certified AML & Fraud Officer

Hier werden Sie zum zertifizierten Beauftragten für die Verhinderung von Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und sonstigen strafbaren Handlungen ausgebildet. Die Methodik dieses Lehrgangs umfasst die fachliche Begleitung durch den Tutor, Workshops und Praxisübungen, tägliches Wrap-Up der wichtigsten Lerninhalte und ein Abschlusstest.

  • Frankfurt / 27. - 31.03.2017
  • Heidelberg / 28.08. - 01.09.2017
  • München / 04. - 08.12.2017

Einsteiger-FORUM Patentrecherche

Dieses Basisseminar zeigt Ihnen die Grundlagen der Recherchepraxis an nur einem Tag!

  • München / 29.03.2017

Patentrecherche-Ergebnisse richtig interpretieren

Patentrecherche-Ergebnisse richtig interpretieren für Patentanwälte und Patentingenieure - aus der Praxis für die Praxis!

  • München / 30.03.2017

Beteiligungsanzeigen und sonstige KWG-Anzeigen

Die geänderten europarechtlichen Vorgaben durch CRR und CRD IV erforderten zahlreiche Änderungen des KWG, die wiederum Änderungen der Anzeigenverordnung notwendig machen. Im März 2016 wurde der Entwurf einer Zweiten Verordnung zur Änderung der Anzeigenverordnung zur Konsultation veröffentlicht. Die neuen Anzeigen-Vordrucke sidn seit dem 8. Dezember 2016 veröffentlicht und anzuwenden.

  • Frankfurt / 31.03.2017

Geldwäsche aktuell

Die Neuauflage der DK-Hinweise 2014 kommentiert und konkretisiert die aktuellen geldwäscherechtlichen Regelungen, insbesondere zur Abklärung von wirtschaftlich Berechtigten und PEPs, zu Ausführung durch Dritte, Interne Sicherungsmaßnahmen oder DV-/Monitoring-Systemen. Hier erarbeiten Sie sich intensiv, was wirklich wichtig ist.

  • Düsseldorf / 03.04.2017
  • München / 22.11.2017

Bankbilanzierung nach HGB und IFRS

Bankbilanzierung nach HGB und IFRS

  • Frankfurt / 03.04.2017

Rechtssichere Vermögensverwaltung

Sie werden umfassend über alle rechtlichen Themen informiert, die für eine qualitativ gute und rechtssichere Vermögensverwaltung von Bedeutung sind. Da die Erwartungen der Kunden stetig zunehmen, die Produktpaletten umfangreicher und die Regularien immer zahlreicher werden, kommt einer rechtssicheren Vermögensverwaltung eine immer größere Bedeutung zu.

  • Frankfurt / 24.04.2017
  • Frankfurt / 24.11.2017

Rechtsfragen zum Nachlass des Bankkunden

Hier bearbeiten Sie alle praktischen Fragen, die sich im Falle des Todes des Bankkunden ergeben.

  • Frankfurt / 24.04.2017
  • Frankfurt / 21.11.2017

Update Factoring

Aktuelles aufssichts-, zivil- und steuerrechtliches KnowHow für FactoringInstitute

  • Frankfurt / 24.04.2017

Der Geldwäschebeauftragte

Nach dem GwG sind Kreditinstitute verpflichtet, einen Geldwäschebeauftragten zu benennen. Dieser ist Ansprechpartner für die BaFin und die Strafverfolgungsbehörden und verantwortlich für ein angemessenes Sicherheitssystem, wodurch er zunehmend die Funktion eines Risikomanagers übernimmt. Dieses Seminar bereitet Sie optimal vor und vermittelt Ihnen alles, was Sie wissen müssen.

  • Köln / 25.04.2017
  • Frankfurt / 05.12.2017
...
Seitenanzahl