FORUM INSTITUT

FORUM · Institut für Management GmbH
Vangerowstraße 18
69115 Heidelberg
E-Mail: service@forum-institut.de
Telefon: +49 6221 500-500
Fax: +49 6221 500-505
teaser

MaRisk-Compliance

Umsetzung der Mindestanforderungen der BaFin an das
Risikomanagement an die Compliance-Funktion (MaRisk 4.4.2)

2017-03-28 2017-03-28 Steigenberger Metropolitan Poststr. 6 60329 Frankfurt metropolitan@steigenberger.de +49 69 506070-0 +49 69 506070-555

MaRisk-Compliance

Umsetzung der Mindestanforderungen der BaFin an das Risikomanagement an die Compliance-Funktion (MaRisk 4.4.2)

Die MaRisk-Compliance soll Vorgaben entwickeln und implementieren, die für ein einheitliches Compliance-Mangemenemt-System sorgen und damit eine "second line of defense" darstellen. Möglichkeiten diese Gestaltungspielräume auszugestalten zeigt Ihnen dieses Seminar.

Themen

  • Analyse und Herangehensweise
  • Identifizierung der wesentlichen Rechtsnormen und relevanter Rechtsgebiete
  • Wesentlichkeits- und Risikoanalyse nach MaRisk
  • Zusammenspiel von WpHG-Risikoanalyse, Gefährdungsanalyse und der Wesentlichkeitsanalyse nach MaRisk
  • Umsetzungsfragen und Praxisberichte

Ziel der Veranstaltung

Die Anforderungen und der aufsichtliche Druck sind schon enorm und werden durch neue Regulierungsinitiativen weiter zunehmen. Nach dem Besuch des Seminars kennen Sie die organisatorischen Herausforderungen der MaRisk-Compliance- Funktion, sind in der Lage, die bisherigen und kommenden Anforderungen zeitnah, nachvollziehbar und mit vertretbarem Ressourcenaufwand umzusetzen, kennen die wesentlichen Aspekte einer risikobasierten Umsetzung und erarbeiten sich Erstellung und Zusammenspiel von Risikoanalysen aus WpHG, der Gefährdungsanalyse und der Wesentlichkeitsanalyse. So können Sie Compliance als qualitative Risikomanagementfunktionen verstehen und noch besser umsetzen.

Teilnehmerkreis

Leiter und Mitarbeiter Compliance, Zentrale Stelle, Beauftragtenwesen in den Fachbereichen Geldwäsche/Wirtschaftskriminalität/Betrug, Risikocontrolling, Revision, Vorstandsassistenz, für Organisation verantwortliche Mitarbeiter, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte.

Referenten

Ihre Referenten
Michael Jahn
Leiter Compliance, Frankfurter Bankgesellschaft (Deutschland) AG, Frankfurt am Main

Tobias Köngerter, LL.M.
Leiter Unternehmens-Compliance, DZ BANK AG, Frankfurt am Main


Weiterführend

Maßgeschneiderte Inhouse-Seminare

Ein exakt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Seminar wäre interessant für Sie? Zudem möchten Sie gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen den gleichen Wissensstand erlangen und Reisekosten sowie Reisezeiten vermeiden? Unsere Inhouse-Schulungen sind dann genau das richtige für Sie!

Details

Premium Qualifizierung Compliance

Kennen Sie schon die ComplianceAkademie? In diesem Premium-Lehrgang bearbeiten exzellente Dozenten, an neun Tagen in drei Modulen, das notwendige Wissen mit Ihnen. Die sinnvolle Didaktik, ein Tutorial und eine ausgefeilte Organisation - das sind weitere Vorteile. Raus aus dem Silo-Denken - rein in ganzheitliche Betrachtung. Ein echter Premium Lehrgang, der Sie begeistern wird.

Details

Certified AML & Fraud Officer

Sie suchen eine Qualifizierung? Wie wäre es mit dem Lehrgang zum Certified AML & Fraud Officer. Hier lernen Sie, wie Sie Haftungsrisiken begegnen und die Mindestanforderungen an die internen organisatorischen Maßnahmen gemäß GwG und MaRisk erfüllen und erarbeiten sich ein Update und eine Vertiefung Ihres Know-hows in Sachen Geldwäsche. Sie sind interessiert? Dann klicken Sie für mehr Infos hier:

Details