FORUM INSTITUT

FORUM · Institut für Management GmbH
Vangerowstraße 18
69115 Heidelberg
E-Mail: service@forum-institut.de
Telefon: +49 6221 500-500
Fax: +49 6221 500-505
teaser

Ihre Qualifikation im Bereich Patente/Technologien

Jetzt IP-Manager/Patentingenieur werden

2000-02-15 2017-04-01 NH Heidelberg Bergheimer Str. 91 69115 Heidelberg nhheidelberg@nh-hotels.com +49 6221 1327-0 +49 6221 1327-100

Ausbildungslehrgang IP-Manager [Patent]

Bei der Konzeption des Lehrgangs wurde besonderen Wert darauf gelegt, dass der Lehrgang gleichermaßen von Interessierten mit Hintergrund im Bereich Technik/Physik als auch Pharma/Chemie erfolgreich besucht werden kann.

Themen

    Die Schwerpunkte
  • Schutzrechte: Bedeutung & Zusammenspiel
  • IP-Management in Unternehmen
  • Zusammenarbeit mit F&E/Anwendungstechnik
  • Beratung der Erfinder
  • Patent-Portfolio-Management
  • Umsetzung der Patentstrategien
  • Patent-Clearance für eigene Produkte
  • Überwachung von Wettbewerbern
  • Zusammenarbeit mit Externen
  • Strategische Patentrecherchen
  • Erstellung von Patentanmeldungen
  • Einspruchs- und Nichtigkeitsverfahren; Beschränkungsverfahren
  • Mitwirkung in Patentverletzungsverfahren

Das zeichnet diese Veranstaltung aus

100%
Kundenzufriedenheit
100%
Weiterempfehlung
6
Bereits durchgeführte Lehrgänge

Ziel der Veranstaltung

Der Ausbildungslehrgang wurde in Zusammenarbeit mit erfahrenen Patentexperten aus der Industrie entwickelt. Die Inhalte sind mehrfach von Industrievertretern geprüft worden. Damit konnte eine Konzentration auf die wichtigen wesentlichen Aufgaben eines IP Managers Patent erreicht werden.

Bei der Konzeption wurde ferner darauf Wert gelegt, dass der Lehrgang gleichermaßen von Interessierten mit Hintergrund im Bereich Technik/Physik als auch Pharma/Chemie erfolgreich besucht werden kann. Die Vermittlung der Inhalte erfolgt sehr praxisnah - ausgerichtet auf die sofortige Anwendung und Umsetzung in der täglichen Praxis.

Teilnehmerkreis

  • Mitarbeiter in Unternehmen mit einem abgeschlossenen technischen oder naturwissenschaftlichen Studium, die bereits mit Themen des gewerblichen Rechtsschutzes zu tun hatten und sich für eine neue Aufgabe vorbereiten wollen oder ihre Kenntnisse vertiefen und aktualisieren wollen.
  • Mitarbeiter der F&E-Abteilungen, die in ihrer Abteilung Ansprechpartner und Schnittstelle zur Patentabteilung sind und/oder die Aufgaben eines IP-Managers, IP-Champions oder IP-Engineers übernommen haben oder übernehmen sollen.
  • Auch geeignet für Neueinsteiger in das Thema Patent. Hierfür empfehlen wir allerdings den vorherigen Besuch des Lehrgangs "Einstieg in den gewerblichen Rechtschutz".

Lehrgangsleiter

Ihre Lehrgangsleiter
Peter Karge
Patentanwalt, European Patent Attorney, Siemens AG, München

Ingo A. Brückner, LL.M.
Dipl.-Ing. (Univ.), Patentanwalt, European Patent Attorney, Gerlingen

Hendrik Promies
Principal IP Counsel, Patentanwalt, European Patent Attorney, Siemens AG, München

Dr. Harald von Campenhausen
Head of Group IDS/CGM for Diabetes Care Patents, Roche Diagnostics GmbH, Mannheim

Robert Schnekenbühl
Patent- und Rechtsanwalt, DTS Patent- und Rechtsanwälte, München

Edwin Weckend
Patentabteilungsleiter a.D.; Deutsches Patent- und Markenamt, München; Inhaber: Innovation Exploration & Management IEM


Weiterführend

Inhouse

Die Seminare unseres Gesamtprogramms bieten wir auch als Inhouse-Seminar an. Nutzen Sie die bewährten Konzepte unserer offenen Seminare. Bringen Sie Ihre Mitarbeiter einfach und schnell auf den gleichen Wissensstand.

Details

Newsletter

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden mit unserem Newsletter. Wählen Sie einfach das Thema und die Seminare aus, die Sie interessieren und bleiben Sie up-to-date.

Details

Weitere Veranstaltungen

Weitere Veranstaltungen aus diesem Themengebiet finden Sie hier

Details