teaser

Insolvenzrecht

Veranstaltungen FÜR "Insolvenzrecht"

ERGEBNISSE SORTIEREN

Insolvenz & Sanierung kommunaler Unternehmen

Sind die bisherigen Insolvenzen bei Stadtwerkbetrieben und anderen städtischen Unternehmen Einzelfälle - oder droht ein Domino-Effekt? Welche Besonderheiten sind bei einer Sanierung unter Insolvenzschutz zu beachten? Dieses Seminar bietet Ihnen Antworten auf diese Fragen.

  • Frankfurt / 23.03.2017

Vorsatzanfechtung

Das Anfechtungsreformgesetz ist verabschiedet! Nach langen und zähen Beratungen haben sich die Koalitionsfraktionen auf eine Reform des Insolvenzanfechtungsrechts geeinigt. Im Seminar erläutern Ihnen unsere Referenten die aktuellen Entwicklungen sowie alle Neuerungen des Reformgesetzes. Darüber hinaus erfahren Sie worauf bei der Abwehr und Durchsetzung von Ansprüchen nach § 133 InsO zu achten ist.

  • München / 23.03.2017

Bilanzanalyse für Juristen

Das Seminar Bilanzanalyse für Juristen soll allen in der Wirtschaft tätigen Juristen und Rechtsanwälten den Aufbau und die Struktur einer Unternehmensbilanz verdeutlichen. Die Teilnehmer werden am Ende des Lehrgangs in der Lage sein Bilanzen richtig zu lesen und auszuwerten. - Eine kostenlose Leseprobe finden Sie unter Downloads!

  • Düsseldorf / 27. - 28.03.2017
  • Frankfurt / 11. - 12.05.2017
  • Hamburg / 24. - 25.08.2017
  • Heidelberg / 19. - 20.10.2017
  • Frankfurt / 07. - 08.12.2017

Insolvenzanfechtung vermeiden und abwehren

Die Anfechtungsreform wurde am 16.02.17 im Bundestag verabschiedet. Im Seminar informiert Sie der Referent über alle Neuregelungen im Anfechtungsreformgesetz und vermittelt Ihnen, wie Sie als Gläubiger auf Anfechtungsansprüche des Verwalters professionell reagieren können.

  • Frankfurt / 25.04.2017

Sanierungskonzepte und Sanierungskredite

Im Praxisseminar erarbeiten Sie mit erfahrenen Experten die Kernelemente und Gestaltungsmöglichkeiten für schlüssige Sanierungskonzepte, die sowohl kompatibel mit dem IDW S 6 sind als auch die Anforderungen der Kreditgeber und Kreditnehmer berücksichtigen. Zudem vermitteln Ihnen die Referenten, welche Kriterien zur Prüfung und Bewertung von Sanierungskonzepten herangezogen werden können.

  • Frankfurt / 25.04.2017
  • Frankfurt / 19.10.2017

Liquiditätsplanung in Krise und Insolvenz

Alltagstauglich und hilfreich vermitteln Ihnen die Referenten dieses Seminars, wie Sie die Erstellung eines Liquiditätsplans in der Praxis richtig vornehmen. Sie üben an Fallbeispielen und erhalten das Fachwissen, um die typischen Fehlerquellen zu vermeiden.

  • Frankfurt / 26.04.2017

Sanierung und Restrukturierung in Eigenverwaltung

Die Sanierung eines Unternehmens in Eigenverwaltung in Verbindung mit einem Insolvenzplan stößt bei vielen Unternehmern, Geschäftsführern und finanzierenden Banken auf Vorbehalte. Es gibt jedoch Fälle, in denen das Verfahren erhebliche Vorteile für ein Unternehmen, seine Gläubiger und Kreditgeber darstellt, ohne befürchten zu müssen, dass ein Insolvenzverwalter den Geschäftsbetrieb an sich reißt.

  • Frankfurt / 26.04.2017

Versicherungsverträge in der Insolvenz

Im Rahmen dieses Seminars lernen Sie sowohl die unterschiedlichen Gestaltungsmöglichkeiten der Bezugsrechte als auch die möglichen Vertagsgestaltungen von Lebens- und Direktversicherungen kennen. So sind Sie in der Lage für spezielle Rechtsfragen in der Insolvenz des Versicherungsnehmers sachgerechte Lösungen für die Praxis zu entwickeln.

  • München / 27.04.2017

Überschuldungs- und Zahlungsunfähigkeitsprüfung

Dieses Seminar vermittelt Ihnen in konzentrierter und praxisnaher Form alle wesentlichen Kriterien der Bewertung bzw. Ermittlung der Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung von Unternehmen.

  • Frankfurt / 04.05.2017

Geschäftsführer-, Organ- und Beraterhaftung

Im Seminar werden Sie mit allen insolvenzrechtlichen Fragestellungen und Themenbereichen vertraut gemacht, die eine erfolgreiche Durchsetzung von Ansprüchen gegen GmbH-Geschäftsführer und wirtschaftliche Berater im konkreten Einzelfall ermöglichen.

  • Frankfurt / 04.05.2017
...
Seitenanzahl