teaser

Steuern

Veranstaltungen FÜR "Steuern"

ERGEBNISSE SORTIEREN

Bilanzierung von Hard- und Software

Auf diesem Lehrgang erfahren Sie alle aktuellen steuer- und bilanzrechtlichen Vorschriften einschließlich IAS/IFRS. Sie festigen das erlernte Wissen an zahlreichen praktischen Beispielen und Fallstudien. So gewinnen Sie Sicherheit und Effizienz bei der Aktivierung von IT-Equipment, Software und anderen immateriellen Vermögensgegenständen.

  • Mannheim / 07.04.2017

Indien

Zur Sicherung Ihres Business in Indien und wirtschaftlich nachhaltigem Erfolg, ist Insiderwissen gefragt. Im Spezialseminar "Indien" erfahren Sie alle unternehmensrelevanten Neuregelungen zu Gesellschafts-, Bilanz- und Steuerrecht sowie Besonderheiten zu Vertragsgestaltung und Arbeitsrecht. Die Länder-Experten geben Ihnen entscheidendes Know-how für zukunftsfähige Neuinvestitionen an die Hand.

  • Köln / 25.04.2017

Umsatzsteuer international

Basis des "europäischen Umsatzsteuerrechts" ist die Mehrwertsteuersystemrichtlinie, die eigentlich von den einzelnen EU-Staaten in deren nationales Umsatzsteuerrecht umzusetzen ist. Die Umsetzung ist teilweise noch nicht vollständig erfolgt, Wahlrechte über die Anwendung einzelner Vorschriften erhöhen die Komplexität. Dieses Seminar gibt hierzu ein umfassendes Update und konkrete Praxistipps.

  • Düsseldorf / 26. - 27.04.2017

Indien - Verrechnungspreise und Betriebsprüfung

Vertiefungsseminar zu allen Fragen rund um Finanzberichterstattung und Transferpreisen im Indiengeschäft.

  • Köln / 26.04.2017

Umsatzsteuer mit SAP®

In diesem Fachseminar erhalten Sie umfassendes Wissen, wie Sie als SAP-Anwender aus dem Finanz- und Rechnungswesen die umsatzsteuerlichen Vorgänge rechtssicher in SAP abbilden. Sie gewinnen wertvolles Know-How in der und wissen nach dem Seminar auch auf welche Einstellungen im Customizing Sie besonders achten müssen.

  • Köln / 27.04.2017

Country-by-Country Reporting

In diesem Workshop wir der BEPS-Action 13, mit dem three-tiered approach (Masterfile, Localfile und ein C-by-C Reporting) für die praktische Anwendung des C-by-C Templates in der Praxis erörtert. Das Konzept als dient als Readiness Check und unterstützt Sie, möglichst frühzeitig die Auswirkungen für Ihr Unternehmen zu analysieren und Reports entsprechend zu erstellen.

  • Köln / 27.04.2017

Einheitsbewertung

Sie erfahren auf diesem Praxisseminar jeden Schritt vom Zusammentragen der Bauanträge/ -genehmigungen bis zur Prüfung der erhaltenen Einheitswertbescheide bzw. schließlich der Grundsteuerbescheide. Sie trainieren und festigen das erlernte Wissen an zahlreichen Praxisbeispielen und schärfen Ihren Blick für Probleme und mögliche Streitfragen.

  • Frankfurt / 28.04.2017

Pensionsrückstellungen

Sie erfahren was in einem Versicherungsmathematischen Gutachten drinstehen muss bzw. was Sie als Bilanzverantwortlicher diesbezüglich zu beachten haben. Durch die umfangreiche Erläuertung der Rückstellungsbildung in HGB, Steuerrecht und IFRS erweitern Sie Ihren Handlungsspielraum bei der Erstellung des Jahresabschlusses.

  • Frankfurt / 04.05.2017

Verrechnungspreise in der Betriebsprüfung

Sicher durch die Betriebsprüfung - Verrechnungspreise korrekt dokumentieren, Steuerkonzepte verteidigen und Gewinnkorrekturen vermeiden. In diesem Seminar lernen Sie Konflikte zu vermeiden und Steuerrisiken deutlich zu reduzieren.

  • Frankfurt / 08.05.2017

Steuerliche Gestaltungsmöglichkeiten bei Immobilientransaktionen

Im Rahmen dieses Seminars erhalten Sie einen umfassenden Überblick über alle relevanten Sachverhalte der Besteuerung von Immobilientransaktionen und ihre Zusammenhänge. Tagesaktuelles Know-how und praktische Gestaltungshinweise zu wichtigen steuerlichen Themen rund um Immobilientransaktionen ergänzen das Programm.

  • Düsseldorf / 10.05.2017
...
Seitenanzahl